Open Educational Resources (OER): Eine Hilfestellung für digitales Lehren und Lernen

Open Educational Resources (OER): Eine Hilfestellung für digitales Lehren und Lernen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Open Educational Resources (OER): Eine Hilfestellung für digitales Lehren und Lernen"

Wir leben in einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft. Das zeigt sich in unterschiedlichsten Lebensbereichen: So kommunizieren wir mit unseren Kollegen, Freunden und Bekannten nicht mehr nur im persönlichen Gespräch, sondern ebenso im digitalen Raum wie zum Beispiel in sozialen Netzwerken. Unsere Einkäufe erledigen wir immer häufiger im Internet. Dort suchen wir auch nach Informationen zu aktuellen politischen Ereignissen und beteiligen uns vielleicht sogar selbst mit Kommentaren oder einem eigenen Blog an gesellschaftlichen Debatten.

Diese Entwicklung geht selbstverständlich auch an der Bildung nicht spurlos vorüber. Vielmehr stellt Digitalisierung Lehrende vor eine doppelte Herausforderung: Erstens gilt es, die neuen Potenziale und Möglichkeiten im Interesse einer zeitgemäßen Bildung im eigenen Arbeitskontext zu nutzen. Zweitens wird das Vermitteln von Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien immer wichtiger, da diese Kompetenzen Voraussetzung dafür sind, sich aktiv und gestaltend in die heutige Gesellschaft einzubringen und auch beruflich erfolgreich zu sein.

Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, dass Lehrende sich mit Chancen und Risiken des digital-unterstützten Lehrens und Lernens auseinandersetzen, in ihrer Lehrpraxis auf diese Entwicklung reagieren und sich in neue Möglichkeiten des Lehrens und Lernens einarbeiten. Dies gilt umso mehr, da digitale Inhalte wie Materialien und Informationen sich so einfach und schnell verbreiten und nutzen lassen wie nie zuvor. Zugleich ergeben sich daraus für viele neue Fragen, etwa ob und wie sie diese Inhalte nachnutzen können.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783947053049
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:52 Seiten
Verlag:Deutscher Industrie- u. Handelskammertag
Erscheinungsdatum:01.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks