Zimt und ewig

von Dagmar Bach 
4,3 Sterne bei6 Bewertungen
Zimt und ewig
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Pixiescraps avatar

Super! Ich liebte dies Reihe. Die Sprecherin ist total angenehm anzuhören.

Leseeule96s avatar

Einige Dinge sind sehr vorhersehbar, aber trotzdem hat mir die Geschichte gut gefallen! :)

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zimt und ewig"

Vicky ist im siebten Himmel: Endlich wird sie fünfzehn, sie hat Sommerferien und ist schwer verliebt in Konstantin. Allerdings bleibt ihr kaum Zeit, ihr Glück zu genießen, denn pünktlich an ihrem Geburtstag springt sie wieder völlig unerwartet in eine neue Variante ihres Parallel-Lebens. Und diesmal scheint ihr Parallel-Ich einen ganz bestimmten Plan zu verfolgen, dessen Gelingen Vicky um jeden Preis verhindern muss! Ein spannender Wettlauf gegen die Zeit beginnt, allerdings nicht nur in der Parallelwelt: Denn plötzlich taucht in ihrer Konstantins Ex-Freundin auf. Und die scheint definitiv etwas im Schilde zu führen…

Längst hat die zauberhafte Vicky die Herzen Tausender Hörerinnen erobert. Im dritten Band der "Zimt"-Trilogie führt Dagmar Bach alle Erzählfäden zu einem fulminanten und überraschenden Finale zusammen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783839841563
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag
Erscheinungsdatum:21.09.2017
Das aktuelle Buch ist am 21.09.2017 bei FISCHER KJB erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Pixiescraps avatar
    Pixiescrapvor einem Monat
    Kurzmeinung: Super! Ich liebte dies Reihe. Die Sprecherin ist total angenehm anzuhören.
    Wundervolles Ende der Reihe

    Ich habe diese Reihe in einem Zug durchgesuchtet.
    Es ist einfach so amüsant, wie Victoria wegen ihrer ersten Verliebtheit, dem ersten richtigen Freund und der damit verbundenen Unsicherheit von einem Fettnäpfchen ins andere Tritt. Man kann das alles so gut nachvollziehen.
    Aber auch das Hauptthema der Geschichte ist so anders, dass es einfach nur gut ist. Ich mag die Vorstellung sehr, daß wir in einem Multiversum leben und die Vorstellung, dass man mit "Bonbons" die Fähigkeit hat von einem Universum ins andere zu wechseln.

    Die Auflösung ist eigentlich so logisch, dass man als Leser erst mal gar nicht darauf kommt und dann die Hände vor den Kopf schlägt und sich denkt: "Aber natürlich wie sollte es sonst gewesen sein" 
    Über die ganze Reihe hinweg bekommt man immer wieder kleine Hinweise, die oft einfach wegen dem turbulenten Drumherum unter gehen.

    Ich fand es zauberhaft und werde es meiner Tochter empfehlen, wenn sie im richtigen Alter ist.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Leseeule96s avatar
    Leseeule96vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Einige Dinge sind sehr vorhersehbar, aber trotzdem hat mir die Geschichte gut gefallen! :)
    Süßes Finale der Zimt-Trilogie

    Auch den dritten Teil der Reihe habe ich als Hörbuch gehört, was für mich persönlich eine gute Entscheidung war, denn die Geschichte hat mir gut gefallen und ist toll gesprochen worden.

    Vicky könnte nicht glücklicher sein. Es ist ihr fünfzehnter Geburtstag und die Sommerferien stehen vor der Tür. Das heißt: viel freie Zeit mit ihrem Freund Konstantin und ihrer besten Freundin Pauline. Doch da sind noch immer die Sprünge, diesmal wieder in eine neue Parallelwelt und ihr zweites Ich hat einen Plan, den Vicky und ihre Freunde auf jeden Fall verhindern müssen. Aber was hat es jetzt eigentlich mit diesen Sprüngen auf sich? Und was ist wirklich passiert, als ihre Eltern sich vor einigen Jahren getrennt haben? Als wären das alles nicht schon genug Probleme, die geklärt werden müssen, steht auf einmal auch noch Konstantins Ex-Freundin Lara vor der Tür. Und sie soll den Sommer über bleiben.Vicky ist alles andere als begeistert.

    Ich möchte gar nicht weiter auf den Inhalt eingehen. Ich kann euch einfach nur empfehlen, euch diese süße Reihe näher anzuschauen, denn sie unterhält einen toll und ist eine nette Abwechslung für zwischendurch.

    In diesem Band erfährt man auch endlich etwas über die Hintergründe der Sprünge und mit dieser Auflösung hätte ich echt nicht gerechnet, auch wenn ich sie sehr witzig finde. Ich war echt ein bisschen traurig, als ich mich von den ganzen Charakteren verabschieden musste und dieser Teil der Reihe hat mir auch definitiv von allen am besten gefallen! 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Seelensplitters avatar
    Seelensplittervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wunderschönes Ende für eine wunderschöne Reihe
    Rundes Ende

    Meine Meinung zum Abschluss der Reihe als Hörbuch:
    Zimt & ewig
    Die vertauschten Welten der Victoria King

    Aufmerksamkeit:
    Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog.

    Inhalt in meinen Worten:
    Liebe ist einzigartig, und gerade dann wenn auch noch ein Parallel-Ich dazwischen hängt. Das muss Vicky in diesem Abenteuer kennen lernen. Dabei ist es fast unerträglich wie ihre Gefühle spinnen. Denn Konstantin und sie sind endlich zusammen, doch gerade ihr Parallel-Ich will einfach zu viel Unmut anstimmen und dabei richtet sie einiges Chaos an, doch dann taucht auch noch Konstantins Ex auf und das Chaos ist für Vicky nicht mehr aufzuhalten.
    Dabei will sie doch nur eines, das endlich wieder so ist, wie es sein soll.

    Wie ich das gehörte empfand:
    Mit dem Ende des Hörbuches habe ich nicht gerechnet und fand es doch sehr passend für diese Reihe. Gerade das Süßigkeiten im Mittelpunkt stehen fand ich richtig genial. Denn einerseits macht es richtig Freude zuzuhören wie Süßigkeiten alles durcheinander bringen kann, andererseits wenn ich mir meinen eigenen Süßigkeiten Konsum ansehe, steht fest, ich werde mit jedem Bonbon das ich lutsche an Vicky denken.

    Sprecherin:
    Nach wie vor bewundere ich die Leistung der Sprecherin. Einerseits schafft sie es lebendig und gefühlsvoll zu sprechen, aber auch die verschiedenen Charakteren in der Geschichte verleiht sie wundervolle einzelne Aspekte. Sei es das es an eine fremde Sprache und vor allem dem Dialekt angelehnt ist, das ein Charakter sehr schnell gesprochen wird, aber stets so das ich alles verstehe, aber auch durch andere kleine Feinheiten schafft es die Autorin jedem Charakter im Buch gerecht zu werden.
    Einfach toll.

    Geschichte:
    Ich finde es wahnsinnig berührend wie Vicky die Wahrheit ihrer Eltern und auch ihrer Großeltern heraus findet, dann das ihre Tante ein sehr düsteres Geheimnis hat, und letztlich wie Vicky heraus fand, was dazu führte, das sie immer wieder sprang.
    Auch die Liebesgeschichte die sie erlebt fand ich berührend und das ohne zu viel Schmalz sondern einfach wie es manchmal ist, wenn zu viele Köche am Brei rühren, verrückt, dabei können aber auch richtig tolle kuriose Geschmacksrichtungen enstehen, so eben auch in dieser Geschichte.
    Ich finde es einerseits sehr schade, dass das Geheimnis gelüftet ist und somit auch die Hörbuchreihe ein Ende findet, andererseits hat die Geschichte ein schönes rundes Ende, das mir einfach gut gefallen hat.

    Empfehlung:
    Ihr mögt verrückte Mädchengeschichten wie Hanni und Nanni, die Edelsteintrilogie, oder andere tolle starke Mädchen? Dann solltet ihr euch mal an Vicky wagen und euch in ihre Welt entführen lassen.
    Für mich trumpfte aber auch das Gefühl im Hörbuch und die Sprecherin war einfach bis zum Ende bombastisch.
    Deswegen ja ich empfehle euch dieses Hörbuch!

    Bewertung:
    Ich denke es bestehen keine Zweifel, dass ich diesem Hörbuch fünf Sterne verpassen muss.
    Ich finde es einfach toll, wie kurios und einzigartig diese Geschichte ist.
    Dabei hatte ich fast selbst den Zimtschnecken Geruch in der Nase, den Vicky sehr oft in der Nase hatte.

    Kommentieren0
    20
    Teilen
    ju_tes avatar
    ju_tevor 5 Monaten
    schokigirls avatar
    schokigirlvor 10 Monaten
    Lucretzias avatar
    Lucretziavor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks