Dagmar Bhend Weihnachten in der Schweiz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachten in der Schweiz“ von Dagmar Bhend

Geschichten über die sensibelsten Wochen des Jahres: aus Berg und Tal, Stadt und Land, Erinnerung und Gegenwart, neuen und alten Zeiten. Nachdenklich, heiter, feierlich, aufsässig, friedlich, überraschend. Mit Texten von Tim Krohn, Johanna Spyri, Robert Walser, Hermann Hesse, Hansjörg Schneider, Franz Hohler und vielen anderen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Am besten mit Schokolade

    Weihnachten in der Schweiz
    Liebes_Buch

    Liebes_Buch

    11. December 2013 um 16:42

    Der Unionsverlag hat mir als Weihnachtsüberraschung ein Büchlein geschenkt! Vielen Dank dafür  "Weihnachten in der Schweiz" herausgegeben von Dagmar Bhend. Das Geschenkbuch ist in Leinen gebunden, mit Lesebändchen. Innen ein Wintermotiv und zu jedem Kapitel ein Bildlein. Das Buch beinhaltet 23 kurzweilige Anekdoten, Erinnerungen und Gedanken zu Weihnachten. Da gibt es alles: Süssigkeiten, Weihachtsbäume, Kühe, das Leid vom Armsein und vom Reichsein,vom Altsein und vom Jungsein, einen Banküberfall, Fondue forever, und Elke Heidenreich will ihren Liebhaber doch nicht mehr besuchen und steigt am Bahnhof einfach nicht aus. Ein bisschen bemitleide ich mich jetzt, Weihnachten nicht in einem verschneiten Schweizer Dorf zuzubringen. Ich nehme immerhin eine Weisheit mit auf den Weg: Sollte ich beschliessen, an Heilig Abend eine Familienszene zu machen, dann mit Rotwein. Er hinterlässt an der Wand viel eindrucksvollere Flecken als Weisswein

    Mehr