Dagmar Chidolue Liebkind und Scheusal

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebkind und Scheusal“ von Dagmar Chidolue

Babette ist 15, Liebkind & Scheusal zugleich. Manchmal ist ihr wie nach Sterben zumute, manchmal ganz nach dem Gegenteil. Jene Tage, die vor Familienglück nur so strotzen, sind nicht auszuhalten. Dabei hat Babette keinen Grund, ihre Eltern zu hassen, und es gibt nichts, woran sie ihre Unzufriedenheit festmachen kann. Sie hat das Gefühl, die Hälfte des Lebens zu verpassen, und ist gierig darauf, dass endlich etwas passiert. Babette bändelt mit dem feuchtaugigen Wolfgang an und lässt sich von der durchgeknallten Ninotschka abschleppen. Und sie fliegt erst mal von der Schule.

Stöbern in Jugendbücher

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Ich bin absolut begeistert! Schon lange hat mich kein Buch mehr so mitgerissen!

EddysFrauchen

Kieselsommer

Leider keine leichte und lockere Sommerlektüre wie ich es erhofft habe.

Mimmi2601

Königsblau

Gerade die zweite Hälfte des Romans konnte mich so richtig überzeugen. Wer Märchenadaptionen mag, wird "Königsblau" lieben!

Lila-Buecherwelten

Und du kommst auch drin vor

Ein Buch der etwas anderen Art!

Buchfreundin70

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

in Roman wie aus der Lieblingsserie: erfrischend, facettenreich, bunt, funkelnd und mit einer Menge Drama ...

MelusinesWelt

The Hate U Give

Hier ist definitiv die Aktualität des Themas Trumph, von der ihr emotional sehr mitgenommen wurde.

marcelloD

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen