Millie übernachtet in der Schule

von Dagmar Chidolue und Gitte Spee
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Millie übernachtet in der Schule
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Barbara62s avatar

Ein empfehlenswerter Büchersterne-Erstleserband: eine schöne Geschichte für Erstklässler mit wenigen Wörtern und viel Handlung und Gefühlen.

J

sehr sehr lustig !

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Millie übernachtet in der Schule"

Wer will denn schlafen? Millies Klasse macht die Nacht zum Tag

Wie aufregend! Millie und ihre Mitschüler übernachten in der Turnhalle. Doch kommt man da überhaupt zum Schlafen? Erst baut Millie ein Sonnensystem aus Murmeln und einem Hüpfball, dann gibt’s eine tolle Wasserschlacht im Waschraum. Und als Millie sich endlich in ihren Schlafsack kuschelt, hat sich ein kleiner Vogel in die Turnhalle verirrt! Eine lustige Büchersterne-Schulgeschichte von Millie, der Kinderbuch-Erfolgsfigur von Dagmar Chidolue.

Lesen lernen mit "Büchersterne" für die 1. Klasse: sehr große Fibelschrift, einfache Wörter, kurze Sätze und ein hoher Bildanteil für die jüngsten Leseanfänger. Dazu 16 Seiten Leserätsel und Lesespiele im Anhang und eine Lesemission im Internet unter: "http://www.LunaLeseprofi.de"target="_blank">www.LunaLeseprofi.de
"http://www.buechersterne.de"target="_blank">www.büchersterne.de

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783789123757
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:64 Seiten
Verlag:Oetinger
Erscheinungsdatum:21.07.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Barbara62s avatar
    Barbara62vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Ein empfehlenswerter Büchersterne-Erstleserband: eine schöne Geschichte für Erstklässler mit wenigen Wörtern und viel Handlung und Gefühlen.
    Was für eine Nacht!

    "Büchersterne" ist die Reihe für Erstleser aus dem Oetinger Verlag, die für Lesespaß in drei Stufen sorgen soll. Der vorliegende Band "Millie übernachtet in der Schule" von Dagmar Chidolue gehört zur leichtesten Kategorie für die erste Klasse, ist in sehr großer Fibelschrift und im Flattersatz mit sehr kurzen Zeilen gedruckt, hat kurze Leseabschnitte, ist in sechs Kapitel unterteilt mit textunterstützenden und sehr klaren Illustrationen von Gitte Spee und bietet auf 12 Doppelseiten am Ende viele abwechslungsreiche Rätselangebote mit Lösungen.

    Nach zwei Wochen Beschäftigung mit dem Thema Weltraum im Unterricht darf Millies Klasse zusammen mit der Lehrerin in der Turnhalle übernachten, Sterne-Gucken inklusive. Und was alles in dieser einen Nacht passiert, bis endlich alle schlafen!


    Ich war sehr erstaunt und positiv überrascht, wieviel Handlung und Gefühle die Autorin Dagmar Chidolue trotz der geringen Wörterzahl in der Geschichte unterbringt. Wenn die kleinen Erstleserinnen und eventuell auch Erstleser dieses Buch am Ende der ersten Klasse bewältigen können, werden sie eine ganze Menge erleben!

    Kommentare: 2
    104
    Teilen
    J
    Julia09vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: sehr sehr lustig !
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks