Dagmar Chidolue , Gitte Spee Millie in Brasilien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Millie in Brasilien“ von Dagmar Chidolue

Millies großer Traum geht in Erfüllung. Sie fliegt mit Mama und Papa und ihrer kleinen Schwester Trudel nach Brasilien, dem Land der rosa Delphine, der Fußball-Weltmeister und dem geheimnisvollen Dschungel. Was für eine Aufregung! Bevor Millie jedoch zutrauliche Kapuzineräffchen füttern und ihr Lieblingstier, ein Faultier, von nahem bestaunen kann, muss sie seltsame glibberige Spezialitäten probieren und sich mit einer ziemlich merkwürdigen Reisegruppe herumschlagen. Dafür gibt es aber die Regenbogenbrücke in Brasilia, den Strand von Rio de Janeiro und eine Übernachtung im Urwald obendrauf. Brasilien ist einfach toll! Und mit Millie zu verreisen, ist ein ganz spezielles Abenteuer. Eines, das in keinem Reiseführer steht – das aber jedem kleinen Leser und seinem großen Vorleser Spaß macht.Mit einer Landkarte und Millies-Spezial-Brasilien-Lexikon und vielen, vielen farbigen Bildern von Gitte Spee

Wieder einmal eine tolle Geschichte über Millie - und das neue Design (innen) überzeugt absolut. Sehr gelungen.

— Anakin
Anakin

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Endlich am Amazonas - neues Design super!

    Millie in Brasilien
    Anakin

    Anakin

    03. August 2016 um 15:17

    Endlich ist Milies Traum wahr geworden, sie fährt mit ihren Eltern und der kleinen Schwester Trudel an den Amazonas. Dort erwartet sie natürlich wieder viele tolle Abenteuer und man erfährt etwas über den "Amazons-Kuss", die vielen exotischen Früchte und die dortigeTierwelt. Schon beim Aufschlagen des Buches ist mir das neue Design aufgefallen: Es zeigt eine Karte von Brasilien mit den einzelnen Etappen von Millies Reise, so dass Kinder hierfür ein besseres Verständnis erlangen / zumindest aber das Land mal vor Augen haben. Die Illustrationen sind ebenfalls bunt und am Ende des Buches erfahren Kinder noch Wissenswertes über das Land. Auch gibt es keine fettgedruckten Worte mehr im Text wie in den Büchern zuvor (die mir auch nicht fehlen). Durch den neuen Verlag ist die Buchreihe definitiv hochwertiger und schöner geworden. An Witz und Ironie fehlt es dem Buch jedoch nicht - Millie muss man einfach mögen - mit all ihren Macken. :) Daher 5 Punkte!

    Mehr