Dagmar Chidolue , Gitte Spee Millie in London

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(9)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Millie in London“ von Dagmar Chidolue

Millie fährt mit einem fliegenden Schiff nach London. London - das wie Bonbon, denkt Millie! Eine Stadt, in der es Katzen und Hunde regnet, meint Mama. Auf jeden Fall geht es in London komisch zu: Die Autos fahren auf der falschen Straßenseite, die Busse haben Hundeschnauzen und ein zweites Stockwerk. Und Millie sitzt am liebsten ganz oben!

Millie ist immer so lustig! Meine Tochter begrüßt uns nur noch mit "Gut Affenhuhn!"

— TanyBee

super gut geschrieben und gegeignet für junge Kinder auch zum selbstlesen!

— LilaKeks

Stöbern in Kinderbücher

Pippa - Mein (ganzes) Leben steht kopf

Wie immer witzig illustriert, allerdings konnte mich die Geschichte diesmal nicht sooo überzeugen wie Band 1. Für Pferdeliebhaber ein ideal.

Anakin

Sternschnuppengeflüster

Unterhaltsames Jugendbuch mit Sommerfeeling

sternenstaubhh

Der zauberhafte Eisladen

Habe ich als Einstieg für Lesenachmittage mit meiner jüngsten Nichte gelesen.Und es war genau richtig-hat sehr viel Freude gemacht!

Katzenmicha

Dann lieber Luftschloss

toller Jugendroman

Vampir989

Luna - Im Zeichen des Mondes

Leider konnte mich "Luna" bis zum Schluss nicht richtig packen und nicht 100% überzeugen, die Welt und den Schreibstil mochte ich aber sehr!

_Vanessa_

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Millie in London

    Millie in London

    LilaKeks

    23. August 2014 um 17:28

    Ich liebe dieses Buch! Es ist voller Humor und Eindrücke von jungen Kindern! Millie entdeckt London! Millie, die Protagonistin fährt nach London und sieht spannende neue und aufregende Sachen! Ob Hinauf ins London Eye, mit dem Schiff über die Themse oder in die Verließe des Towers von London, für Millie ist kein Weg zu weit um die Welt zu entdecken! Ich finde es sehr gelungen, die ersten Eindrücke von Millie selbst darzustellen, wobei sich die Autorin sehr gut anstellt. Sie lässt Fantasie und das echte Leben zusammen kommen und nimmt junge Kinder mit auf den Weg zu neuen Orten! Dieses Buch eignet sich hervorragend zum Vorlesen! 5/5!

    Mehr
  • 'Millie in London' ist ein wundervolles Kinderbuch!

    Millie in London

    TiniiRuss

    27. March 2014 um 18:56

    London - das klingt wie Bonbon, denkt Mille! Eine Stadt, in der es Katzen und Hunde regnet, meint Mama. Auf jeden Fall geht es in London komisch zu: Die Autos fahren auf der falschen Straßenseite, die Busse haben Hundeschnauzen und ein zweites Stockwerk. Und Millie sitzt in ihnen am liebsten oben und ganz, ganz hinten. Da sieht man nämlich alles am besten: Trafallala-Platz, Pickel-Lilli-Zirkus und alle die vielen Bobbys mit ihren lustigen Helmen. Ich kann mich noch ganz genau an dieses Buch erinnern. Schon als ich es das erste Mal fertig gelesen hatte, habe ich es vergöttert und fing somit gleich nochmal von vorne an.  Das Buch ist einfach perfekt für Kinder, denn es wird alles so schön beschrieben - aus Kinderaugen eben. Millie entdeckt London und findet es lustig und merkwürdig zugleich, dass z.B. die Autos auf der falschen Seite fahren.  Da ein Teil meiner Verwandtschaft in London lebt, habe ich mir vor dem ersten Besuch dieses Buch ganz dolle gewünscht. Ich wollte wissen, was mich erwartet und wie es dort ist, konnte damals aber noch nichts mit den 'Erwachsenen-Reiseführern' anfangen. Somit hat mir mein Papa zwei Wochen vor der Abreise dieses Buch geschenkt. Als ich fertig war konnte ich es kaum noch erwarten, das zu erkunden, was Millie zuvor erkundet hatte. Dann, als wir in London waren und meine Cousins mir die Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigten, musste ich jedesmal an Millie denken und wie sie davor auch schon hier war.  Wenn ich mal Kinder habe und mit ihnen meine Familie in London besuchen werde, werde ich ihnen davor auch mein Buch zum Lesen geben, so dass sie auch an Millie denken können, wenn sie die Stadt das Erste mal entdecken. :) Das Buch ist perfekt für Kinder im Kleinkind-Alter.  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks