Dagmar Fedderke , Baxter Pissing in Paris

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pissing in Paris“ von Dagmar Fedderke

Zauberhafte kleine Erzählungen aus dem Alltag. "Pissing in Paris" bedeutet jedesmal eine Überraschung, nicht daß Sie denken, es ginge um verworfene sexuelle Abenteuer, nein es geht um scheinbar Banaleres, um seltsame Wege, Begegnungen und Örtchen … knapp & komisch.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Pissing in Paris" von Dagmar Fedderke

    Pissing in Paris

    GeschichtenAgentin

    23. March 2007 um 22:15

    Abwegig schön. Oder Schönheit auf Abwegen. In Frankreich Toiletten aufzusuchen, ist immer wieder ein Abenteuer. Man weiß wirklich nie, was einen erwartet. Aber daraus ein Buch zu machen ... darauf muss man erst einmal kommen. Und da es ein Buch von Fedderke ist, ist es außerdem noch erotisch. Wie zum Beisppiel die Geschichte mit der Bistro-Toilette, die eine sehr hohe Stufe vorm Eingang hat, die man nur mit einem großen Schritt überwinden kann. Pech, wenn man einen sehr engen kurzen Rock und halterlose Strümpfe trägt. Oder Glück für den Stammtisch, der zuschaut.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks