Dagmar Feghelm

 4.3 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Rubens, Bilder der Liebe, Frida Kahlo und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Dagmar Feghelm

Sortieren:
Buchformat:
Frida Kahlo

Frida Kahlo

 (2)
Erschienen am 28.04.2010
Pablo Picasso

Pablo Picasso

 (1)
Erschienen am 02.08.2010
Pablo Picasso: Die Lebensgeschichte

Pablo Picasso: Die Lebensgeschichte

 (0)
Erschienen am 23.05.2011
I, Raphael

I, Raphael

 (0)
Erschienen am 01.09.2004
I, Goya

I, Goya

 (0)
Erschienen am 30.09.2004

Neue Rezensionen zu Dagmar Feghelm

Neu
Solengelens avatar

Rezension zu "Pablo Picasso" von Dagmar Feghelm

Pablo Picasso
Solengelenvor 5 Jahren

Dieses Buch beschreibt das ganze Leben des Malers. Von seiner Kindheit, wie er von seinem Vater Kunstunterricht erhält und das schon im frühen Kindesalter. Sein Weg in die "Selbstständigkeit", erst von den Eltern gefördert. Seine "Abnabelung", auch in künstlerischer Hinsicht. Man erfährt viel über sein Leben in Paris, seine Frauen, sein karges Leben und sein Leben als "Star". Man erlebt seine Wandlung vom glücklichen Menschen in einem Bergdorf zum Egoisten - Exzentriker. Er, der "Bestimmer", der schlecht Kritik ertragen kann, aber noch schlechter, wenn nicht er verlässt, sondern verlassen wird. Man erlebt die ganze Bandbreite seines "Ichs". Ich habe das Buch mit großem Vergnügen gelesen und dabei viel Neues erfahren. Das Buch ist, wie ich finde, in einer leicht verständlichen Sprache geschrieben. Wer etwas über den Menschen und Künstler Picasso erfahren möchte, ist mit diesem Buch gut beraten.

Kommentieren0
20
Teilen
W

Rezension zu "Frida Kahlo" von Dagmar Feghelm

Rezension zu "Frida Kahlo" von Dagmar Feghelm
WinfriedStanzickvor 7 Jahren

Kaum eine andere Künstlerin hat so offensichtlich ihre Kunst mit ihrem Leben, seinen Höhen und Tiefen, den Glücksmomenten und dem großen Schmerz, die die Krankheit ihr verursacht hat an Leib und Seele, verbunden wie Frida Kahlo

Immer wieder malt sie Bilder ihres eigenen Selbst, wobei es diese Selbstporträts sind, die tiefer gehen als andere, die etwas zeigen von ihrem Inneren. Entstanden meistens mit einem Spiegel im Krankenbett, an das sie lange gefesselt war, drückt sie in ihnen nicht nur ihren Schmerz aus, sondern auch ihre Freude am Leben, die sie immer wieder spüren konnte.

Viele Frauen haben seither in bestimmten Situationen ihres Lebens, wenn seelische oder körperliche Krankheit sie niederdrückte, in diesen Bildern Trost und Wiederkennung gefunden. Schon zu ihren Lebzeiten war Frida Kahlo in Kunstkreisen so etwas wie eine Legende.

In einer sehr empfehlenswerten Prestel-Reihe mit Biographien vieler Künstler hat Dagmar Feghelm das Leben dieser exzentrischen, eigenwilligen und begnadeten Frau erzählt. Ein Leben, wie es bewegender und eindrücklicher nicht sein könnte.

Ein kleines handliches Buch, das sich als kleines Mitbringsel eignet für viele Gelegenheiten für Menschen, die Interesse haben an Kunst und an Biographien. Nicht nur für Frauen geeignet.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks