Dagmar Feghelm Frida Kahlo

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frida Kahlo“ von Dagmar Feghelm

Fridas Leben leicht verständlich erzählt Bei kaum einer Künstlerin sind Leben und Werk so eng verknüpft wie bei der mexikanischen Malerin Frida Kahlo. Fast die Hälfte ihrer Bilder sind Selbstporträts, viele davon mit einem Spiegel im Krankenbett gemalt, an das Frida Jahre ihres Lebens gefesselt war. Ihre Werke sind Ventile für ihren Schmerz und ein Ausdruck ihrer dennoch unbändigen Lebensfreude. Schon zu Lebzeiten war sie eine Legende. Ihre Person und ihr Werk zählen zu den eigenwilligsten, kreativsten und eindrucksvollsten Beispielen der Kunst.

Stöbern in Kinderbücher

Das wilde Uff, Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund

Wie gewohnt eine wunderbare UFF-Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

Monsternanny - Eine ungeheuerliche Überraschung

Eine monstermäßig starke und fantasievolle Geschichte von Freiheit, Mut, Miteinander, Füreinander und Verantwortung.

BookHook

Nevermoor

Wenn Wunder, Flüche, Raben und eine Morrigan zusammentreffen ergibt das ein zauberhaftes Buch! Ich liebe es! ♥️

Lily911

PALADERO - Die Reiter des Donners

Ein super spannender, energiegeladener reihenauftakt. Warte schon süchtig auf Teil 2.

Sternchenschnuppe

Wortwächter

Während der gesamten Geschichte, kommt man als Wort- und Buchliebhaber auf jeden Fall auf seine Kosten.

Ladylike0

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Eine abenteuerliche Gechichte voller Spannung, mysteriösen Ereignissen, kuriosen Charakteren und einem skrupellosen Magier.

EmmyL

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Frida Kahlo" von Dagmar Feghelm

    Frida Kahlo

    WinfriedStanzick

    27. January 2012 um 10:52

    Kaum eine andere Künstlerin hat so offensichtlich ihre Kunst mit ihrem Leben, seinen Höhen und Tiefen, den Glücksmomenten und dem großen Schmerz, die die Krankheit ihr verursacht hat an Leib und Seele, verbunden wie Frida Kahlo Immer wieder malt sie Bilder ihres eigenen Selbst, wobei es diese Selbstporträts sind, die tiefer gehen als andere, die etwas zeigen von ihrem Inneren. Entstanden meistens mit einem Spiegel im Krankenbett, an das sie lange gefesselt war, drückt sie in ihnen nicht nur ihren Schmerz aus, sondern auch ihre Freude am Leben, die sie immer wieder spüren konnte. Viele Frauen haben seither in bestimmten Situationen ihres Lebens, wenn seelische oder körperliche Krankheit sie niederdrückte, in diesen Bildern Trost und Wiederkennung gefunden. Schon zu ihren Lebzeiten war Frida Kahlo in Kunstkreisen so etwas wie eine Legende. In einer sehr empfehlenswerten Prestel-Reihe mit Biographien vieler Künstler hat Dagmar Feghelm das Leben dieser exzentrischen, eigenwilligen und begnadeten Frau erzählt. Ein Leben, wie es bewegender und eindrücklicher nicht sein könnte. Ein kleines handliches Buch, das sich als kleines Mitbringsel eignet für viele Gelegenheiten für Menschen, die Interesse haben an Kunst und an Biographien. Nicht nur für Frauen geeignet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.