Dagmar Finger Seiltanz durch ein Jahr

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seiltanz durch ein Jahr“ von Dagmar Finger

Auf einem Seil in luftiger Höhe allein oder zu zweit zu balancieren, zu tanzen oder Kunststücke zu vollbringen, und dabei das Gleichgewicht zu halten, heißt Seiltanz. Seiltanz ist gewagt. Seiltanz ist mutig. Genau wie dieses Buch. Ungewöhnlich. Nachdenklich. Emotional. Zwölf Geschichten, die Sie durch ein Jahr begleiten, nah am Absturz und doch bodenständig? Werden Sie neugierig? Tanzen Sie mit?

Mir gefällt die Idee, mit zwölf Kurzgeschichten durch das Jahr zu tanzen.

— Petra54
Petra54

Stöbern in Romane

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • zwölf Kurzgeschichten über Liebe und Sehnsucht

    Seiltanz durch ein Jahr
    Petra54

    Petra54

    18. June 2016 um 19:33

    Ich kaufte diesen Titel, weil ich die Idee, jedem Monat des Jahres eine Geschichte zu widmen, gut fand. Die drei Frühlingsgeschichten gefielen mir am besten. Jede Geschichte hat eine eigene Einleitung und ein passendes Bild.