Dagmar Geisler , Dagmar Geisler Die Tintenkleckser 2 - Schulhofalarm

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(0)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Tintenkleckser 2 - Schulhofalarm“ von Dagmar Geisler

Band 2 »Unsere Klasse ist die beste« – davon sind die Kinder aus der 3a überzeugt. Zwar sind sie alle oft laut und machen Quatsch, jeder ist anders, alle verschieden, aber am Ende halten sie immer zusammen: die 17 Kinder – neun Mädchen und acht Jungen – aus der 3a, genannt die Tintenkleckser. Das darf doch nicht wahr sein: Der Schulgarten im Pausenhof soll verschwinden. Auf keinen Fall wollen die Tintenkleckser auf ihr geliebtes Baumhaus verzichten. Gemeinsam hecken sie einen Plan aus, doch dass ausgerechnet der dicke und gemütliche Albert die beste Idee hat, damit hat keiner gerechnet.

Schulhof-Alarm bei den Tintenklecksern

— CindyAB
CindyAB

Ein nettes Kinderbuch zum Thema Grundschule und Klassensituation ....Mitschüler die anders sind ...Konflikte lösen

— SunnyCassiopeia
SunnyCassiopeia

schönes Hörerlebnis

— leniks
leniks

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unsere Klasse ist die Beste

    Die Tintenkleckser 2 - Schulhofalarm
    CindyAB

    CindyAB

    03. August 2016 um 13:49

    Schulhof Alarm bei den Tintenklecksern - als die Klasse mitbekommt das unteranderem ihr Schulgarten für ein Bauobjekt verschwinden soll, verstehen die Kleckser keinen Spaß - hier ist Zusammenhalt gefrragt, denn das muss verhindert werden - wird es gelingen....Die Geschichte beginnt damit das die Kids der Klasse ausgelost werden um ein Interwiew mit unterschiedlichen Personen zu ihren Berufen zu führen... da gibt es natürlich Personen die begehrter sind als andere...und sich aus den Interwiews unterschiedliche Handlungsstränge entwickeln...Das bringt uns zu einem Punkt der uns nicht so gut gefallen hat, es wird leider recht häufigt aus unterschiedlichen Perspektiven berichtet, so das es leider recht schwierig ist den Überblick zu behalten. Es wäre schöner gewesen - weniger Kinder in den Fokus zu stellen und diesen mehr Tiefe zu geben. Der Haupthandlungsstrang entwicket sich recht spät. Besondere Spannung kam bei uns nicht auf.  Die ganze Entwicklung ist sehr vorhersehbar.Die Illustrationen im Buch sind sehr schön und zahlreich und können in den Farben schwarz/blau/weiß bestaunt werden. Im Innen und Außenband finden wir eine Zeichnung der Umgebung-sehr gelungen. Des weiteren gibt es eine sehr schöne Klassenzeichung und eine einzelne Vorstellung der Kids. Auf dem bunten Cover entdecken wir die Klasse in Action, tobend und Fahne schwingeng. Das Buch ist durch seine große Schrift und die kurzen Kapitel gut für Selbstleser geeignet.

    Mehr
  • *Die Tintenkleckser meistern gemeinsam jede Situation*

    Die Tintenkleckser 2 - Schulhofalarm
    SunnyCassiopeia

    SunnyCassiopeia

    27. June 2016 um 11:24

    InhaltDie Tintenkleckser sind los!Die 3A könnte unterschiedlicher nicht sein, aber wenn es drauf ankommt halten sie zusammen. Das müssen Sie auch, denn ihr liebevoll, selbst angebauter Schulgarten samt Baumhaus sind in Gefahr- der Abriss droht.Und dann wäre da noch das neue Klassenprojekt, bei dem der Eine und die Andere ganz schön ins schwitzen geraten....Werden die Tintenkleckser auch dieses Problem lösen können?Meine Meinung /Meinung der Kinder Das Buch hat schöne Themen, Vorurteile unteranderem wird deutlich gemacht das jeder anders ist und nicht immer alles so ist wie es scheint, es geht  um Konfliktlösungen in der Schule, um Mut und Zusammehalt.Als Erwachsene fand ich es etwas unspektakulär und für Kinder ab und zu etwas unübersichtlich da es so viele Mitschüler gab. Widerum war positiv die kurzen Kapitel zu lesen und das hauptsächlich zwei Mitschüler im Vordergrund standen und aus deren Sicht erzählt wurde. Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet und einfach gehalten.Meine Kinder fanden es widerum super! Und darauf kam es schließlich an😄Am besten hat ihnen das Ende gefallen...Von mir gibt es  ☆☆☆Von den Kindern ☆☆☆☆☆FazitEin tolles Buch für Grundschüler.Der Inhalt greift viele wichtige Themen auf.

    Mehr
  • Die Tintenkleckser 2 - Schulhofalarm

    Die Tintenkleckser 2 - Schulhofalarm
    AndFe1

    AndFe1

    25. June 2016 um 07:44

    Klappentext:„Unsere Klasse ist die beste.“ Davon ist die 3a überzeugt. Bei so vielen Kindern geht es oft hoch her, aber am Ende halten sie immer zusammen. Schließlich sind sie die Tintenkleckser – die Klasse mit den besten Ideen der Welt! Das darf doch nicht wahr sein: Der Schulgarten hinterm Pausenhof soll verschwinden. Auf keinen Fall wollen die Tintenkleckser auf ihr geliebtes Baumhaus verzichten. Jetzt sind Mut und gute Ideen gefragt.Meine Meinung:Die Geschichte eignet sich sehr gut für Grundschüler. Meinem Sohn (6 Jahre) hat die Geschichte gut gefallen und er fieberte mit den Kindern um ihren Schulgarten mit.Das Thema ist gut gewählt, es geht um Konflikte und den Zusammenhalt der Klasse. Die Situationen sind mitten aus dem Schulleben und gut nachvollziehbar.Die vielen Illustrationen gefallen uns sehr gut und die Kapitellänge ist ideal zum Selberlesen.Wir sind schon gespannt auf weitere Bände der Tintenkleckser.

    Mehr
  • Die Tintenkleckser-Schulhofalarm

    Die Tintenkleckser 2 - Schulhofalarm
    leniks

    leniks

    11. June 2016 um 23:52

    Das ist eine Rezi zum Hörbuch des Buches. es ist der zweiten and der Serie und ist gleichzeitig mit dem ersten Band erschienen. Die CD dauert 1 Stunde und 7 Minuten und umfasst 16 Tracks. Bei der CD handelt sich um eine ungekürzte Lesung mit Musik für Kinder ab Sechs Jahren. Erzählt wird sie von der wunderbaren Annette Trier und Ralf Schmitz. Sie erzählen abwechselnd die Tracks und machen das auch mit sehr viel Hingabe.In dem Buch möchten die Tintenkleckser, die Schüler der Klasse 3 a verhindern das ihr Schulgarten und auch ihr Baumhaus, dem Bagger zum Opfer fällt, weil ein ortsansässiges Unternehmen neben der Schule was bauen möchte. Ein Schreiben was schon alt ist könnte dies verhindern, ist aber nicht auffindbar. Ganz toll finde ich auch die Sache mit den Interviews. Eine sehr schöne CD zum hören nicht nur für die Kinder. Allerdings vermisse ich ein Beiheft mit den sicherlich auch im zweiten Buch vorhandenen schönen Zeichnungen der Autorin. Band 3 werde ich mir wieder als Buch anschaffen. Meiner Tochter wird das Hörbuch sicherlich auch sehr gefallen

    Mehr