Buchreihe: Die Tintenkleckser von Dagmar Geisler

 4.6 Sterne bei 38 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Die Tintenkleckser - Mit Schlafsack in die Schule

     (33)
    Ersterscheinung: 27.05.2016
    Aktuelle Ausgabe: 27.05.2016
    Band 1»Unsere Klasse ist die beste« – davon sind die Kinder aus der 3a überzeugt. Zwar sind sie alle oft laut und machen Quatsch, jeder ist anders, alle verschieden, aber am Ende halten sie immer zusammen: die 17 Kinder – neun Mädchen und acht Jungen – aus der 3a, genannt die Tintenkleckser.
    Und heute sind die Tintenkleckser schon ganz zappelig, denn es ist die große Lesenacht. Da behauptet Jana-Ina, ihr weißer Gummi-Tiger sei gestohlen. Ein Dieb in der Klasse – das können Ben und Mia nicht auf ihrer Klasse sitzen lassen und so beginnt eine nächtliche und abenteuerliche Suche durch die Geheimgänge der Schule.
  2. Band 2: Die Tintenkleckser 2 - Schulhofalarm

     (5)
    Ersterscheinung: 27.05.2016
    Aktuelle Ausgabe: 27.05.2016
    Band 2

    »Unsere Klasse ist die beste« – davon sind die Kinder aus der 3a überzeugt. Zwar sind sie alle oft laut und machen Quatsch, jeder ist anders, alle verschieden, aber am Ende halten sie immer zusammen: die 17 Kinder – neun Mädchen und acht Jungen – aus der 3a, genannt die Tintenkleckser.
    Das darf doch nicht wahr sein: Der Schulgarten im Pausenhof soll verschwinden. Auf keinen Fall wollen die Tintenkleckser auf ihr geliebtes Baumhaus verzichten. Gemeinsam hecken sie einen Plan aus, doch dass ausgerechnet der dicke und gemütliche Albert die beste Idee hat, damit hat keiner gerechnet.
  3. Band 3: Die Tintenkleckser - Mattis haut ab

     (0)
    Ersterscheinung: 05.05.2017
    Aktuelle Ausgabe: 05.05.2017
    Die Tintenkleckser sind wieder da!
    Die Tintenkleckser sind schon ganz aufgeregt, denn heute ist der große Schulwettkampf. Alle Klassen werden gegeneinander antreten – und es ist ja klar, dass die Tintenkleckser gewinnen wollen. Doch plötzlich ist Mattis verschwunden. Einfach abgehauen, weil er glaubt, er wird ja eh nicht gebraucht. Da kennt er die Tintenkleckser aber schlecht. Denn die setzen alles in Bewegung, um ihn zu finden.
Über Dagmar Geisler
Autorenbild von Dagmar Geisler (© Jan Roeder )
Dagmar Geisler wurde 1958 in Siegen geboren und studierte bis 1984 Graphik-Design an der FH Wiesbaden. Nach dem Studium arbeitete Sie als Zeichnerin beim ZDF, als Layouterin in einem Trickfilmstudio und als Gerichtszeichnerin für die Frankfurter Rundschau. Sie hat eine ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks