Dagmar H. Mueller , Franziska Harvey Das Meermädchen-Internat: Willkommen auf Korallenkrone

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Meermädchen-Internat: Willkommen auf Korallenkrone“ von Dagmar H. Mueller

Knotiger Haiknochen! Alani kann es nicht glauben, dass sie in das fischfeine Meermädchen-Internat schwimmen soll. Weit weg von ihrem Zuhause und ihrem besten Freund Petin! Ein Glück, dass sie schon bald Tay kennenlernt – denn mit einer besten Freundin an der Seite macht Seepferdchen-Weitsprung gleich doppelt so viel Spaß! Doch das größte Abenteuer ihres Lebens haben die beiden noch vor sich …

Dieses Buch empfehle ich für Kinder bis ca. 8 Jahre, da die Interessen sehr anders sind. Aber dieses Buch hat sich fünf Sterne verdient❕❗❕❗❕

— Musini
Musini

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny, eine Klassenfahrt und: Achtung, gruuuuuslig!

kruemelmonster798

Der durchgeknallte Spielecontroller

Ein überraschend witziges Buch, das nicht nur für Zocker interessant sein dürfte.

ilkamiilka

Bloß nicht blinzeln!

Mal was ganz anderes - tolle Idee :)

ilkamiilka

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannendes Meeresabenteuer

    Das Meermädchen-Internat: Willkommen auf Korallenkrone
    Steffi_the_bookworm

    Steffi_the_bookworm

    18. November 2016 um 19:42

    Ich mochte bereits die Molly-Reihe um ein kleines Vampirmädchen, das auf ein Internat kommt, sehr gerne und Willkommen auf Korallenkrone hat mich positiv dran erinnert.Die Geschichte ist ähnlich, jedoch handelt es sich hier um ein kleines Meermädchen. Die Sprache und der Humor ist hier an die Unterwasserwelt angepasst und hat bei mir wieder für einige Schmunzler gesorgt.Das Setting der Unterwasserwelt hat mir gut gefallen und es war auch eine gute Portion an Spannung und Abenteuer dabei. Die Charaktere fand ich interessant und sympathisch.Ich bin schon gespannt wie es mit Alani und ihren Freunden auf Korallenkrone weitergeht.

    Mehr