Dagmar Hansen

 3.3 Sterne bei 127 Bewertungen
Autorin von Rette mich wer kann, Frühstück mit Puschkin und weiteren Büchern.
Dagmar Hansen

Lebenslauf von Dagmar Hansen

Herzerwärmende Romane mit viel Charme und Humor: Die Romane von Dagmar Hansen zeichnen sich besonders durch ihre emotionalen Themen und die Nähe zu den Figuren aus. Beispielsweise geht es in „Herzenswege“ um Susanna, deren geregeltes Leben durch einen Schicksalsschlag aus den Bahnen gerät. Hansen lässt den Leser an der emotionalen und tatsächlichen Reise teilhaben, die Susanna ihren Lebensmut zurückgibt. Bereits mit ihren früheren Büchern konnte Hansen ihre Leserinnen und Leser von sich überzeugen, mehrere ihrer Werke wurden bereits von ARD und ZDF verfilmt. Die Autorin lebt heute mit ihrem Mann und zwei Katzen im Jülicher Land.

Neue Bücher

Herzenswege

Neu erschienen am 25.09.2018 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch.

Alle Bücher von Dagmar Hansen

Sortieren:
Buchformat:
Frühstück mit Puschkin

Frühstück mit Puschkin

 (14)
Erschienen am 26.09.2000
Rette mich wer kann

Rette mich wer kann

 (15)
Erschienen am 01.08.2002
Die Liebesbäckerei

Die Liebesbäckerei

 (11)
Erschienen am 06.02.2009
Zucker auf der Fensterbank

Zucker auf der Fensterbank

 (13)
Erschienen am 01.02.2007
Völlig hin und weg

Völlig hin und weg

 (11)
Erschienen am 01.04.2004
Augen zu und durch

Augen zu und durch

 (10)
Erschienen am 01.04.2003
Herzlinien

Herzlinien

 (7)
Erschienen am 06.01.2012
Heute schon geküsst?

Heute schon geküsst?

 (6)
Erschienen am 01.02.2006

Neue Rezensionen zu Dagmar Hansen

Neu
Anrubas avatar

Rezension zu "Pommery und Putenbrust" von Dagmar Hansen

Die Geschichte wirkte etwas überholt, aber es gibt einiges zu lachen...
Anrubavor 4 Jahren

Meine Meinung:

Das Buch wurde 1997 zum ersten Mal veröffentlicht. Bei Büchern ist es wie bei Filmen. Die Geschmäcker ändern sich mit den Jahren und ein Film der vor zwanzig Jahren mal witzig war, trifft vielleicht heute nicht mehr unbedingt den Nerv der Zeit. Dieses Gefühl hatte ich bei " Pommery und Putenbrust". Einerseits war es wirklich witzig, aber anderseits wirkte es auch etwas altbacken und gestellt. Das Verhalten der Charaktere konnte ich nicht immer nachvollziehen. Aus heutiger Sicht wirkte vieles altmodisch und überholt. (Ein Fünftklässler mit Namen: Klausi Müller!)
Es geht um eine zerstrittene Familie, die nach Jahren beschließt Weihnachten mal wieder gemeinsam zu feiern. Vorher hatten sie sich aus den unterschiedlichsten Gründen einige Jahre nicht gesehen.
In den ersten Kapiteln wird jedes Familienmitglied der Familie Heinrich vorgestellt. Da wären Luise Fischbach (Grundschullehrerin und dreifache Mutter), die mit ihrem Mann Gideon Weihnachten dieses Jahr zu Hause mit ihren Geschwistern feiern möchte. Die Schwester Jasmin ist mittlerweile Kunstberaterin und lebt mit ihrem Mann Robert in Frankfurt.
Der große Bruder Frieder wohnt mit seiner Jugendfreundin Carina in Hamburg. 
Alle haben die Familie in den letzten Jahren nicht vermisst, sind aber über Luises Einladung nachdenklich geworden und schließlich kommen sie zum Weihnachtsfest zusammen. 
Mutter Ruth aus Paris ist ebenfalls mit von der Partie.

Das Fest geht natürlich nicht friedlich über die Bühne, schließlich haben sich alle Personen vorher nicht umsonst gemieden. Es gibt eine Leiche, eine Trennung und auch das ein oder andere Geheimnis kommt ans Licht.

Der Schreibstil ist flüssig und leicht ironisch. Man kann die Seiten gut weglesen.

Wenn man die Geschichte nicht allzu ernst nimmt, dann kann man sich mit dem Buch gut auf Weihnachten einstimmen, allerdings würde ich es kein zweites Mal lesen. Es gibt auch eine Fernsehverfilmung von 2002. Da würde ich mir lieber den Film noch einmal ansehen.

Fazit:

Wenn man die Geschichte nicht allzu ernst nimmt, dann kann man sich mit dem Buch gut auf Weihnachten einstimmen. Es ist ganz lustig, aber das Verhalten der Charaktere wirkte etwas altmodisch. Kann man lesen, muss man aber nicht. Ich vergebe diplomatisch drei Sterne:

Kommentieren0
2
Teilen
abuelitas avatar

Rezension zu "Frühstück mit Puschkin" von Dagmar Hansen

der schönste und klügste Kater der Welt....
abuelitavor 4 Jahren

das ist ER - Puschkin  ! Dazu von altem Adel und natürlich beeindruckender Schönheit, ganz klar . Und dass seine Gastgeberin Silke sich so ungeschickt anstellt bei der Jagd aufs Männchen fürs Leben, entlockt ihm immer wieder ein tiefes Knurren. Auch Silke Freundinnen sind nicht viel besser. Und dann – ja dann wagt es Silke doch tatsächlich ein Katzenkind – man stelle sich vor, eine peinliche Gossenmischung mit Tütenohren!!! – ins Haus zu bringen!

Es ist wirklich zum Schieflachen, dieses Buch, das aus der Sicht des Katers erzählt wird. Wie er die Erlebnisse von Silke und ihren Mädels sieht, was mit dem Katzenkind Nemo ist und wie - natürlich ER - dafür sorgt, dass auch Silke der Liebe doch noch begegnet – einfach nur schön und immer wieder gut zu lesen.  

Kommentieren0
10
Teilen
abuelitas avatar

Rezension zu "Pommes mit Ketchup" von Dagmar Hansen

witzig-spritzig
abuelitavor 4 Jahren

und das obwohl das Buch schon so "alt" ist. Aber dieses Thema.....die Liebe....bleibt wohl immer gleich.

so auch hier, denn Sex ohne Liebe ist eben wie Pommes ohne Ketchup. Das stellt Thea nach ihrer Scheidung von Gregor fest und richtet sich auf ein Leben ohne Liebe ein. Vor allem igelt sie sich immer ein, wenn sie Gregor, ihrem Ex, begegnet. Aber nun ja.....eine verzauberte Nacht und schon ist es passiert..

Leicht und locker wie immer kommt auch dieses Buch der Autorin daher und ist genau das richtige für ein nettes Wochenende.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
JohannaLuisas avatar

Auf Herzenswegen dem Leben entgegen

Kann man ganz weit reisen, um jemandem nah zu sein? Susanna versucht genau das – denn sie verliert ganz plötzlich ihre Tochter, die ihren Eltern zuvor Postkarten von ihrer Reise durch Europa geschickt hatte. Um die Anwesenheit ihrer Tochter zu spüren, reist Susanna an die letzten Orte, die ihre Tochter besucht hat.  

Habt ihr Lust auf eine emotionale Reise dem Leben entgegen? Gemeinsam mit Rowohlt vergeben wir für unsere Leserunde 25 Exemplare von "Herzenswege" von Dagmar Hansen

Mehr zum Buch
Eine Reise dem Leben entgegen
Susannas Leben verlief immer in ruhigen Bahnen. Bis vor einem Jahr ihre Tochter starb. Marie war der fröhliche Mittelpunkt der Familie, furchtlos, eine Reisende. Ganz anders als ihre Mutter. Von ihrer letzten Rucksacktour hat Marie den Eltern Postkarten geschrieben. Die erste zeigt die Sibylle von Cumae, auf der Rückseite hat Marie tief bewegt ein paar Gedanken notiert. Kurzentschlossen bucht Susanna einen Flug nach Neapel, sie will den Ort mit eigenen Augen sehen, der ihre Tochter so berührt hat. Eine Pilgerreise quer durch Europa beginnt. Eine Reise, die Susanna an ihre Grenzen bringt, sie aber nicht nur ihre Tochter, sondern auch sich selbst ganz neu entdecken lässt.
Emotionale Frauenunterhaltung mit Tiefgang


Mehr zur Autorin
Dagmar Hansen veröffentlichte bereits erfolgreich zahlreiche Romane, von denen mehrere für ARD und ZDF verfilmt wurden. Mit «Herzenswege» widmet sie sich einem sehr emotionalen Thema und schreibt für Frauen, die das Leben mit allen Höhen und Tiefen kennen und den Mut haben, sich mit ihren Gefühlen und den großen Fragen des Lebens zu beschäftigen.

Möchtet ihr Susanna auf ihrem emotionalen Weg begleiten? Dann bewerbt euch bis einschließlich 4. November 2018 über den "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: 

Wohin würdet ihr reisen, um eure Grenzen zu überwinden? 

Ich bin gespannt auf eure Antworten und drücke euch die Daumen! 

Julia_x3s avatar
Letzter Beitrag von  Julia_x3vor 4 Stunden
Warte auch schon ne ganze weile. Kann es kaum erwarten!! :)
Zur Leserunde
glanzentes avatar
Diese Buchverlosung ist Teil des Weihnachtsmützen-Adventskalenders 2014.

Den Hauptthread zum Kalender findet ihr hier.


Das Buch wird verlost von ChaosQueen13

10. Türchen der Weihnachtsmützen
Zu Gewinnen gibt es ein Exemplar "Die Liebesbäckerei" von Dagmar Hansen, erschienen bei  Droemer Knaur 2009. Das Buch wurde einmal gelesen, befindet sich aber in einem sehr guten Zustand.

Klappentext:
Haben Sie sich nicht auch schon verzweifelt gewünscht, Ihren Traummann selbst backen zu können? Auch Alice hat in ihrem Leben schon viele Traumtänzer geküsst in der Hoffnung, einer davon möge sich als Mann fürs Herz entpuppen – alles umsonst. Sie staunt nicht schlecht, als ihr Uscha begegnet, die von geheimnisvollen Liebesengeln aus Hefeteig berichtet, aus denen sich die große Liebe zaubern lässt – alles, was Alice dafür braucht, ist eine magische Gewürzmischung. Und den Mut, ihren Träumen zu vertrauen

Was müsst ihr tun, um das Buch zu gewinnen?
Was sind Deine Lieblingsplätzchen.

Alle, die am 10. Dezember 2014 bis 24:00 Uhr nachfolgend einen Beitrag geschrieben haben und mir oben stehende Frage beantwortet haben, hüpfen in den Lostopf. Diese Buchverlosung ist für Teilnehmer aus Deutschland zugelassen. Ich übernehme allerdings keine Garantie, dass das Buch schnell und vor allem sicher bei euch ankommt. Dafür ist allein das zustellende Versandunternehmen verantwortlich.
Waylands avatar
Letzter Beitrag von  Waylandvor 4 Jahren
Auch von mir ganz viel Spaß beim lesen :)
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 176 Bibliotheken

auf 22 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks