Dagmar Hansen

 3,7 Sterne bei 220 Bewertungen
Autorin von Alle Tage, die wir leben, Herzenswege und weiteren Büchern.
Autorenbild von Dagmar Hansen (©Copyright Dagmar Morath)

Lebenslauf von Dagmar Hansen

Dagmar Hansen wollte als Kind Ärztin, Schauspielerin, Tierärztin, Schriftstellerin oder Sängerin werden. Nach ihrem Studium der Angewandten Sprachwissenschaften arbeitete sie als Übersetzerin und Dolmetscherin, bevor sie die Schriftstellerei zum Beruf machte. Mehrere ihrer Romane wurden bereits für ARD und ZDF verfilmt. 

Alle Bücher von Dagmar Hansen

Cover des Buches Alle Tage, die wir leben (ISBN: 9783499276576)

Alle Tage, die wir leben

 (38)
Erschienen am 19.11.2019
Cover des Buches Herzenswege (ISBN: 9783499273124)

Herzenswege

 (31)
Erschienen am 25.09.2018
Cover des Buches Hier wohnt das Glück (ISBN: 9783499004452)

Hier wohnt das Glück

 (13)
Erschienen am 15.06.2021
Cover des Buches Frühstück mit Puschkin (ISBN: 9783733783402)

Frühstück mit Puschkin

 (14)
Erschienen am 15.08.2014
Cover des Buches Rette mich wer kann (ISBN: 9783733783129)

Rette mich wer kann

 (14)
Erschienen am 13.03.2014
Cover des Buches Die Liebesbäckerei (ISBN: 9783733785246)

Die Liebesbäckerei

 (12)
Erschienen am 15.10.2015
Cover des Buches Zucker auf der Fensterbank (ISBN: 9783426633748)

Zucker auf der Fensterbank

 (15)
Erschienen am 01.02.2007
Cover des Buches Augen zu und durch (ISBN: 9783733783181)

Augen zu und durch

 (11)
Erschienen am 15.04.2014

Neue Rezensionen zu Dagmar Hansen

Cover des Buches Hier wohnt das Glück (ISBN: 9783499004452)zauberblumes avatar

Rezension zu "Hier wohnt das Glück" von Dagmar Hansen

Eine Traumlektüre
zauberblumevor einem Jahr

Wenn man das wunderschöne Cover betrachtet, würde man am liebsten sofort seinen Koffer packen und nach Angelsby an der Flenburger Förde fahren. Denn hier steht der umgebaute Zirkuswagen von Arne und der sieht doch klasse aus.

Aber nun zur Geschichte: Schweigen, waldbaden, Achtsamkeit praktizieren – nach dem Tod ihrer Mutter, die sie jahrelang gepflegt hat, will Sylvi die eigene Mitte finden. Kurz entschlossen tauscht sie über eine Haustauschbörse ihre Wohnung gegen einen umgebauten Zirkuswagen. Der Besitzer, Arne, zieht derweil bei ihr in Berlin ein. Doch in Angelsby angekommen, läuft nichts nach Plan. Arnes Nichte Jördis und ihre Kinder leben nur wenige Meter entfernt, dauernd ruft Arne aus Berlin an, weil er wieder etwas wissen will oder einfach nur plaudern will. Und beim Waldbaden stört eine Rotte Wildschweine. Aber vielleicht gibt es mehr als einen Weg zu inneren Mitte? Und vielleicht ist Angelsby gar kein so schlechter Ort für einen Neuanfang.

Auch jetzt nach Beendigung des Buches komme ich erst so richtig ins Schwärmen. Schon nach dem Lesen der ersten Zeilen hatte ich das Gefühl in Sylvi eine Seelenverwandte gefunden zu haben. Und der Schreibstil der Autorin ist einfach wunderbar. Die ganze Geschichte ist wie eine wohltuende Umarmung. Ich genieße meinen Aufenthalt in dem kleinen beschaulichen Örtchen, in dem jeder jeden kennt und einfach nichts verborgen bleibt. Mache Rast in dem kleinen Café und genieße all die Köstlichkeiten, die hier angeboten werden. Ich lerne wunderbare Menschen kennen, allen voran Sylvie. Mit ihr gehe ich Waldbaden und hier kann ich mir ein Grinsen nicht verkneifen, wenn ich mir gewisse Szenen vor Augen führe. Beim Anblick einer Horde Wildschweine würde auch ich meine Beine in die Hand nehmen.  Klasse fand ich auch Jördis und ihre Kids, die mir gleich ans Herz gewachsen sind. Ein Sonnenaufgang mit einer Tasse Tee vor dem Zirkuswagen ist Balsam für die Seele und genauso ist es auch Sylvi ergangen. Und am Ende habe ich sie für ihre Entscheidungen, die sie für die Zukunft getroffen hat bewundert – eine starke mutige Frau. Auch Arne ist ein liebenswerter Mensch, der einen Schicksalsschlag zu verkraften hat. Lasst euch überraschen, was das Schicksal mit den beiden vorhat...

Eine absolute Gute-Laune-Wohlfühlgeschichte, die ich von der ersten bis zur letzten Seite genossen habe. Selbstverständlich vergebe ich für dieses Lesevergnügen der Extraklasse gerne 5 Sterne.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Hier wohnt das Glück (ISBN: 9783499004452)tigerbeas avatar

Rezension zu "Hier wohnt das Glück" von Dagmar Hansen

Ein absoluter Wohlfühlroman
tigerbeavor einem Jahr

Sylvi benötigt nach dem Tod ihrer Mutter, die sie jahrelang gepflegt hat, dringend eine Auszeit. Sie erfährt von einer Haustauschbörse, tauscht dort ihre Wohnung in Berlin gegen einen Zirkuswagen in Angelsby an der Flensburger Förde, während Arne von Angelsby nach Berlin zieht. Doch so ruhig, wie Sylvi sich ihre Auszeit vorgestellt hat, wird es nicht. Beim Waldbaden wird sie fast von Wildschweinen umgerannt, Arnes Nichte Jördis lebt mit ihren Kindern, Hund, Katzen und Ziegen nur wenige Meter entfernt und Arno ruft ständig an, um ihr mitzuteilen, was er kaputt gemacht hat. Doch mit der Zeit wird Silvi heimisch und findet Angelsby und Arne gar nicht mehr so schlimm...

Der Titel "Hier wohnt das Glück" hätte von Dagmar Hansen gar nicht besser gewählt werden können. Denn nicht nur in Angelsby wohnt das Glück - nein, auch in diesem Buch. Es ist einfach wunderbar und lädt zum Wohlfühlen ein. Die Charaktere sind einfach zauberhaft. Silvi lädt zu so manchem Lacher ein. Zu lustig sind ihre ersten Eindrücke von Angelsby. Dabei ist sie, wie einfach jeder Charakter hier, einfach von Grund auf sympathisch. Arne und seine Art alles kaputt zu machen ist einfach herrlich. Im Dorf Angelsby hält jeder zu jedem - so, wie man sich eine Dorfgemeinschaft vorstellt. Probleme werden gemeinsam gelöst und Silvi wird mit hineingezogen und akzeptiert. Dagmar Hansen beschreibt die Region Flensburger Förde sehr realistisch. Hier erkennt man viel wieder, fühlt sich selbst an den Strand versetzt und streift durch die Flensburger Gassen, durch Glücksburg und viele besuchenswerte Ortschaften mehr. Diese sind einfach liebevoll beschrieben. Die Handlung ist zauberhaft. Es ist interessant zu erleben, wie Silvi nach und nach von ihrer strammen Planung für einen Glückstag loslässt und einfach zu Leben beginnt. Dabei lernt sie die Dinge mit anderen Augen zu sehen und nimmt ihr Leben neu in die Hand. "Hier wohnt das Glück" ist sehr schön locker geschrieben. Dagmar Hansen schreibt humorvoll, voller Charme und unterhält damit perfekt!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Hier wohnt das Glück (ISBN: 9783499004452)friederickesblogs avatar

Rezension zu "Hier wohnt das Glück" von Dagmar Hansen

Glücklicher Neubeginn mit 60 plus
friederickesblogvor einem Jahr

Das Cover:

Das Cover ist schlicht und zeigt den Zirkuswagen, der die Hauptrolle spielt. Zusammen mit dem Titel und dem Klappentext eine gelungene Buchpräsentation.

 

Die Geschichte:

Sylvi hat jahrelang ihre verstorbene Mutter gepflegt. Nachdem sie nun alleine ist, muss sie schauen, wie ihr Leben weitergeht. In einer Tauschbörse findet sie einen Zirkuswagen im Norden und so tauscht sie mit dessen Besitzer Arne ihre Wohnung gegen den diesen Wagen. Ihre präzis ausgearbeiteten Tagesabläufe ihrer Auszeit sind aber ganz schnell nicht mehr das Papier wert, auf dem sie geschrieben sind. Sie lernt neue Menschen und andere Sichtweisen kennen und sie gewinnt völlig andere Erkenntnisse. Auch Arne, mit dem sie oft telefoniert schleicht sich in ihre Gedanken. Ob sie erkennt, was das Richtige ist?

 

Meine Meinung:

Bereits die ersten Seiten haben mich in diese schöne Geschichte hineingezogen. Die Protagonisten sind wunderbar und entsprechend ihrer Charaktere gezeichnet. Aufgrund dessen, dass sich die Planung der Auszeit nicht einfach so umsetzen lässt, reihen sich die zahlreichen Vorkommnisse und Wendungen aneinander und sorgen für kurzweilige Unterhaltung. Dass, die Suche und das Finden von Glück auch in einem höheren Alter möglich ist, hat die Autorin wunderbar und subtil herausgearbeitet. Ihr Schreibstil ist bildhaft, kurzweilig und flüssig. Die Schauplätze sind sehr gut in Szene gesetzt. 

Mein Fazit: Es war mir eine große Freude, dieses Buch zu lesen. Ein Buch, das Mut macht, auch im späteren Lebensabschnitt einen Neuanfang zu wagen. Meine Leseempfehlung ist eindeutig.

Friedericke von Friederickes Bücherblog

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Das Leben ist ein Abenteuer, egal wie alt man ist...

Darum geht es in meinem neuen Roman "Alle Tage, die wir leben", der im Rowohlt-Verlag erschienen ist.

Ich lade herzlich zum gemeinsamen Lesen ein!

Liebe LOVELYBOOKS- Gemeinde,

sehr herzlich möchte ich Euch einladen, meinen neuen Roman "Alle Tage, die wir leben" mit mir zusammen zu lesen. 

So könnt Ihr mitmachen:

 Einfach die Bewerbungsfrage beantworten: Wenn Ihr (in Eurem Leben) aufräumt - wovon würdet Ihr Euch auf gar keinen Fall trennen?


Mit etwas Glück könnt Ihr eins von zwanzig Büchern gewinnen, die der Rowohlt-Verlag freundlicherweise zur Verfügung stellt.


 Wer ein eigenes Buch besitzt, kann natürlich gerne in der Runde mitlesen.


Ich freue mich sehr auf den Austausch mit Euch!


Liebe Grüße

Eure Dagmar Hansen




750 BeiträgeVerlosung beendet
DagmarHansens avatar
Letzter Beitrag von  DagmarHansenvor 3 Jahren

Schöne Idee von deiner Freundin. Bücherasyl hat so was heimeliges- und ein Zuhause haben Bücher verdient:-)

Auf Herzenswegen dem Leben entgegen

Kann man ganz weit reisen, um jemandem nah zu sein? Susanna versucht genau das – denn sie verliert ganz plötzlich ihre Tochter, die ihren Eltern zuvor Postkarten von ihrer Reise durch Europa geschickt hatte. Um die Anwesenheit ihrer Tochter zu spüren, reist Susanna an die letzten Orte, die ihre Tochter besucht hat.  

Habt ihr Lust auf eine emotionale Reise dem Leben entgegen? Gemeinsam mit Rowohlt vergeben wir für unsere Leserunde 25 Exemplare von "Herzenswege" von Dagmar Hansen

Mehr zum Buch
Eine Reise dem Leben entgegen
Susannas Leben verlief immer in ruhigen Bahnen. Bis vor einem Jahr ihre Tochter starb. Marie war der fröhliche Mittelpunkt der Familie, furchtlos, eine Reisende. Ganz anders als ihre Mutter. Von ihrer letzten Rucksacktour hat Marie den Eltern Postkarten geschrieben. Die erste zeigt die Sibylle von Cumae, auf der Rückseite hat Marie tief bewegt ein paar Gedanken notiert. Kurzentschlossen bucht Susanna einen Flug nach Neapel, sie will den Ort mit eigenen Augen sehen, der ihre Tochter so berührt hat. Eine Pilgerreise quer durch Europa beginnt. Eine Reise, die Susanna an ihre Grenzen bringt, sie aber nicht nur ihre Tochter, sondern auch sich selbst ganz neu entdecken lässt.
Emotionale Frauenunterhaltung mit Tiefgang


Mehr zur Autorin
Dagmar Hansen veröffentlichte bereits erfolgreich zahlreiche Romane, von denen mehrere für ARD und ZDF verfilmt wurden. Mit «Herzenswege» widmet sie sich einem sehr emotionalen Thema und schreibt für Frauen, die das Leben mit allen Höhen und Tiefen kennen und den Mut haben, sich mit ihren Gefühlen und den großen Fragen des Lebens zu beschäftigen.

Möchtet ihr Susanna auf ihrem emotionalen Weg begleiten? Dann bewerbt euch bis einschließlich 4. November 2018 über den "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: 

Wohin würdet ihr reisen, um eure Grenzen zu überwinden? 

Ich bin gespannt auf eure Antworten und drücke euch die Daumen! 

606 BeiträgeVerlosung beendet
thepassionsofalices avatar
Letzter Beitrag von  thepassionsofalicevor 4 Jahren
Liebe alle, meine Rezension ist nun auch nach etwas längerer Zeit fertig. Ich habe mich lange davor gesträubt, eine Rezension zu schreiben, weil ich es ehrlich gesagt nicht wirklich in Worte fassen kann, was dieses Buch in mir bewegt hat. Es war einfach nur wunderschön. Sobald auch mein Blog irgendwann im Februar fertig und online ist, wird diese hier als erste Rezension hochgeladen. Hier erstmal meine Rezension auf LB: https://www.lovelybooks.de/autor/Dagmar-Hansen/Herzenswege-1512060737-w/rezension/1954238496/?showSocialSharingPopup=true Allerliebste Grüße und hoffentlich nicht mehr lange bis zum nächsten Buch von Dagmar! :) Dankeschön, dass ich an dieser tollen Leserunde teilnehmen durfte.
Diese Buchverlosung ist Teil des Weihnachtsmützen-Adventskalenders 2014.

Den Hauptthread zum Kalender findet ihr hier.


Das Buch wird verlost von ChaosQueen13

10. Türchen der Weihnachtsmützen
Zu Gewinnen gibt es ein Exemplar "Die Liebesbäckerei" von Dagmar Hansen, erschienen bei  Droemer Knaur 2009. Das Buch wurde einmal gelesen, befindet sich aber in einem sehr guten Zustand.

Klappentext:
Haben Sie sich nicht auch schon verzweifelt gewünscht, Ihren Traummann selbst backen zu können? Auch Alice hat in ihrem Leben schon viele Traumtänzer geküsst in der Hoffnung, einer davon möge sich als Mann fürs Herz entpuppen – alles umsonst. Sie staunt nicht schlecht, als ihr Uscha begegnet, die von geheimnisvollen Liebesengeln aus Hefeteig berichtet, aus denen sich die große Liebe zaubern lässt – alles, was Alice dafür braucht, ist eine magische Gewürzmischung. Und den Mut, ihren Träumen zu vertrauen

Was müsst ihr tun, um das Buch zu gewinnen?
Was sind Deine Lieblingsplätzchen.

Alle, die am 10. Dezember 2014 bis 24:00 Uhr nachfolgend einen Beitrag geschrieben haben und mir oben stehende Frage beantwortet haben, hüpfen in den Lostopf. Diese Buchverlosung ist für Teilnehmer aus Deutschland zugelassen. Ich übernehme allerdings keine Garantie, dass das Buch schnell und vor allem sicher bei euch ankommt. Dafür ist allein das zustellende Versandunternehmen verantwortlich.
52 BeiträgeVerlosung beendet
Waylands avatar
Letzter Beitrag von  Waylandvor 8 Jahren
Auch von mir ganz viel Spaß beim lesen :)

Zusätzliche Informationen

Dagmar Hansen im Netz:

Community-Statistik

in 255 Bibliotheken

von 49 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks