Kuno ist knallwach

von Dagmar Henze und Dagmar Henze
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Kuno ist knallwach
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kinderbuchkistes avatar

Eine soooo schöööne Gute Nacht Geschichte für die Kleinen

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kuno ist knallwach"

Wenn kleine Bären schlafen gehen, sind sie nicht immer müde. Genau so geht es Kuno. Er ist knallwach. Ob noch jemand mit ihm spielen will?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783649627777
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Pappbuch
Umfang:22 Seiten
Verlag:Coppenrath
Erscheinungsdatum:05.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    heinokos avatar
    heinokovor 2 Monaten
    Zauberhaft, einfach nur zauberhaft

    Zauberhaft, einfach nur zauberhaft

     

    Schlafenszeit. Stille Zeit. Mäuschen, Maulwurf, Pilz und Eule – alle schlafen. Nur Kuno Bär nicht. Wach ist er, knallwach ist er. Das Wort allein schon macht noch wacher als wach. Und weil er nicht schlafen kann, legt Kuno seinen Schal um und tappst ins Freie auf der Suche nach Spielkameraden. Aber alle, alle wollen nur schlafen, Familie Borstelmann genauso wie Dösbert Dachs. So langsam wird es Kuno kalt und das Denken fällt immer schwerer. Und genau jetzt weiß er, wo er hin möchte…

    Eine wunderschöne Gute-Nacht-Geschichte hat uns Dagmar Henze hier geschenkt. Auf den liebevoll gestalteten Seiten ist viel, sehr viel zu entdecken. Das Licht der Glühwürmchen lässt die Nacht gar nicht so finster sein. Den Schweinchen-Kindern im Bettchen sieht man das wohlige Schlafgefühl an. Ein vorwitziges Amsel-Kind riskiert neugierig ein Auge.  Und all die kleinen Tiere, die vom stolpernden Kuno aufgeschreckt sind… Das genaue Hinschauen und die Begegnung mit den schlafenden Tieren macht nach und nach müde, sehr müde. Und als sich schließlich die letzte Seite des Buches aufschlägt und Kunos seliges Schnarchen ertönt, fallen auch uns die Augen zu.

    Ein ganz und gar stimmiges, gefühlvolles Bilderbuch mit Bildern, die das Herz auf- und die Augen zugehen lassen.


    Kommentieren0
    25
    Teilen
    Kinderbuchkistes avatar
    Kinderbuchkistevor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Eine soooo schöööne Gute Nacht Geschichte für die Kleinen
    Eine soooo schöööne Gute Nacht Geschichte für die Kleinen

    Eine Gute Nacht Geschichte 
    mit Schnarchgeräusch
    für Kinder ab 2 Jahren

    Wer kennt es nicht, es ist Zeit schlafen zu gehen aber man ist noch gar nicht müde.
    Genau so geht des unserem Bären Kuno. Er hat schon alles versucht einzuschlafen doch ohne Erfolg. Also beschließt er noch einmal hinaus zu gehen um zu schauen ob es vielleicht jemanden gibt, der auch noch wach ist und mit ihm spielen möchte.
    Ganz schön ungewohnt ist das denn Kuno war noch nie in der Nacht draußen.
    Vorsichtig guckt er durch das Fenster gei Familie Wildschwein doch die Kleinen schlafen schon friedlich, genau wie die kleinen Amseln. 
    Er wünscht allen noch schnell eine Gute Nacht und tapst dann weiter durch den dunklen Wald. Nicht immer sieht er alles was auf seinem Weg liegt doch das müssen die Kleinen Leser selbst entdecken.
    Kuno bemerkt auch gar nicht, das seine Augen immer müder werden. Er denkt es sein zu dunkel und er zu tollpatschig, wenn er über etwas stolpert. Ob das wirklich so ist. Er sieht niemanden der noch wach ist. Während er so überlegt zu wem er noch gehen könnte merkt er, das ihm kalt wird, seinen Beine wackelig werden und er sich immer öfter die Augen reiben muss.
    Ob Kuno wohl merkt wohin er jetzt gehen wollte?
    Wir dürfen gespannt sein!
    *Eine wunderschöne kleine Gute-Nacht-Geschichte für die Kleinen. Einfühlsam und ruhig erzählt, von stimmungsvollen, sehr einfühlsamen Bildern begleitet, ist dieses Buch wirklich eine Geschichte die uns danach wunderbar ins Reich der Träume wandern lässt.
    *
    Dagmar Henze fängt in ihren Bildern die Emotionen des kleinen Bären sehr schön ein. Wir fühlen mit ihm wie traurig er darüber ist nicht einschlafen zu können, wie er hoffnungsvoll nach Freunden sucht, die noch wach sind und dabei im Grunde immer müder wird, doch das gar nicht so realisiert.
    Dabei erzählt sie in ihren Bildern viele kleine Geschichten, von denen im Text selbst nichts zu erfahren ist und uns zu wahren abendlichen Entdeckern werden lässt. Die wundervollen Zeichnungen, die nächtliche Stimmung all das spricht uns und unsere Phantasie an, nimmt uns mit in die Nacht, lässt uns auch zuweilen schmunzeln und dann hören wir noch das friedliche Schnarchen des kleinen Bären, der nach all den neuen Erfahrungen nun doch in den Schlaf gefunden hat.
    *
    "Träum schön, kleiner Bär! ich geh' jetzt auch schlafen!" sagte die kleine Mia, rieb sich die Augen, streckte sich noch einmal und schlief dann gleich ein.
    Vielleicht geht es anderen Kindern ja auch so wie unserer kleinen Mia.
    *
    p.s. Nach nur über einer Woche mit dem Buch kann ich sagen, es ist ein neues Lieblingsbuch, das nicht nur wegen des Schnarchens immer wieder gelesen werden muss. Wobei Mia es mittlerweile ihrem Teddy und ihrer Ente schon selbst vorlesen kann.
    *
    Eine bessere Empfehlung kann es doch eigentlich gar nicht geben.
    Doch auch wir Erwachsenen habe Kuno ins Herz geschlossen.
    Und so sage ich heute einmal den Satz, den sonst die Kinder sagen: "Soooooooo schööööööön!"


    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks