Carlotta - Internat auf Klassenfahrt

von Dagmar Hoßfeld und Edda Skibbe
5,0 Sterne bei4 Bewertungen
Carlotta - Internat auf Klassenfahrt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Lily911s avatar

Super Band, perfekt um in den Sommer zu starten!

Pineapple_14s avatar

Ich liebe alle Carlotta Bücher, aber dieser Band hat mir besonders gut gefallen und er gehört zu meinen Lieblingsbüchern. :)

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Carlotta - Internat auf Klassenfahrt"

In der elften Klasse steht auf Schloss Prinzensee traditionell eine Kursfahrt an. Carlotta fliegt mit ihrem Spanisch-Kurs nach Mallorca.Sie freut sich auf die freie Zeit mit ihren Freundinnen und Freunden und auf viele neue Fotomotive am Mittelmeer.Sommer, Sonne, Palmen, Freunde – und jede Menge Zeit zum Verschwenden! Ist das nicht total genial? Jonas ist weniger begeistert ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783551650979
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Carlsen
Erscheinungsdatum:28.07.2017
Teil 8 der Reihe "Carlotta"

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lily911s avatar
    Lily911vor einem Monat
    Kurzmeinung: Super Band, perfekt um in den Sommer zu starten!
    Super sonniges Klassenfahrtserlebnis und Willkommen auf Mallorca!

    Super Band, perfekt um in den Sommer zu starten! 😎☀ 

    Meine Meinung:
    Jetzt sind wir schon im 7. Jahr im Internat Prinzensee und somit ist das der vorletzte Band bevor Carlotta (und ich) unser Abi machen! ☺️
    Ich war wie immer total gespannt auf das Buch und konnte es kaum erwarten wieder mit Carlotta in ein neues Schuljahr zu schlüpfen und ich wurde nicht enttäuscht. ☺️ 
    Das Buch liest sich flüssig, den gewohnten Schreibstil von Dagmar Hoßfeld ist wie man es kennt spannend und witzig und das Buch wurde aus der Erzählperspektive von Carlotta geschrieben. 

    Im Mittelpunkt der Geschichte stehen Liebe, Freundschaft und Familie. 
    Während zu Beginn alle noch im Internat sind, ist die Freude auf die bevorstehende Klassenfahrt groß, besonders für Carlotta wie ihre Freunde. Ich konnte regelrecht die Spannung und Aufregung auf Mallorca sehen, zusammen mit den ganzen Vorbereitungen.
    Besonders gefallen hat mir die Mallorca Reise. Sonne, Strand und Carlottas mega coole Freunde, mit denen es nie langweilig wird. Man bekommt richtig Lust zum Strand zu fahren, sich zu erholen, abzuschalten und einfach nur das schöne Wetter genießen.
    Zum Ende hin kamen die ganzen Probleme, Jungs und Famillie. Alles zu verraten wäre eine Spoilergefahr, aber hier kommen Carlottas Freunde zum Einsatz, die für sie da sind, besonders auch in Momenten wo man glauben mag, die ganze Welt stellt sich gegen einen. 
    Zu meckern gab im Buch auch nicht, alles war gut und hat mir gefallen. Nur ein Kritikpunkt wäre, dass mir der Strandbesuch auf der Klassenfahrt mehr gefallen hätte, wenn wenigatens Manu und/oder Julian noch dabei gewesen wären. Kann aber verstehen, warum die zwei nicht vor Ort waren... 

    Zu den Charakteren muss ich nichts Weiteres erklären. Wer die vorherigen Bücher oder Rezis von mir gelesen hat, weiß schon alles über die Figuren. ☺️ Neu hierzulande sind der Spanischlehrer und sein Counsin von Busfahrer, aber die scheinen mir keine schlechten Leute zu sein. ☺️

    Mein Fazit:
    Alles in allem war das wieder einmal ein schönes, aber auch kurzes Abenteuer, das rasant schnell vorbei war. Carlotta ist und bleibt auch mit diesem Band eine Buchreihe, sowohl für Kinder als auch Jugendliche und Erwachsene. Freundschaft, Familie, als auch Liebe wird um Carlotta ganz großgeschrieben! Am besten liest es sich in der Sonne; Sonnenbrille und -creme sowie ein Lächeln nicht vergessen! 

    Meine Bewertung: 5 Sonnen ☀ ☀ ☀ ☀ ☀

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Pineapple_14s avatar
    Pineapple_14vor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Ich liebe alle Carlotta Bücher, aber dieser Band hat mir besonders gut gefallen und er gehört zu meinen Lieblingsbüchern. :)
    Rezension zu Carlotta - Internat auf Klassenfahrt

    Heute stelle ich euch das Buch "Carlotta - Internat auf Klassenfahrt" vor.
     Autorin: Dagmar Hoßfeld 
     Preis: 11,90€ (D) 


     Klappentext: In der elften Klasse steht auf Schloss Prinzensee traditionell eine Kursfahrt an. Carlotta fliegt mit ihrem Spanisch-Kurs nach Mallorca. Sie freut sich auf die freie Zeit mit ihren Freundinnen und Freunden und auf viele neue Fotomotive am Mittelmeer. Sommer, Sonne, Palmen, Freunde – und jede Menge Zeit zum Verschwenden! Ist das nicht total genial? Jonas ist weniger begeistert.


    Das Cover: Mir hat das Cover auf den ersten Blick sehr gut gefallen! Ich liebe die Farbe hellblau und wie bei jedem Band ist Carlotta im Vordergrund abgebildet. 


     Der Schreibstil: Ich liebe die Bücher von Dagmar Hoßfeld und dieses Buch ist so fesselnd und toll geschrieben, dass ich gar nicht aufhören wollte, weiter zu lesen. :D 


     Die Charaktere: Carlotta und ihre Gefühle sind sehr gut beschreiben, sodass ich mich gut in sie hineinversetzen konnte. Aber auch andere Charaktere, wie Manu, Jonas oder Brendan sind toll! 


     Die Geschichte: Insgesamt würde ich sie als spannend, interessant, aufregend, fesselnd, witzig, interessant und an manchen Stellen sogar traurig bezeichnen. 


     Das Ende: Es gab kein "richtiges" Ende, weil die Geschichte danach immer noch weitergeht, jedenfalls wollte ich, nachdem ich es gelesen habe am liebesten schon den nächsten Band lesen. XD Ich finde es total schade, dass der nächste schon der letzte sein wird, und ihr? 


     Die Sterne: Ich gebe dem Buch auf jeden Fall 5 von 5 Sternen, weil es einfach wunderschön ist und ich keine Kritik zu dem Buch habe. <3

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Monalisa73s avatar
    Monalisa73vor 8 Monaten
    Jugendbuch Carlotta Band 7

    Carlotta Prinz, die im Internat Schloss Prinzensee zur Schule geht, erlebt in der elften Klasse eine Kursfahrt nach Mallorca, von ihrem Spanisch - Kurs.
    Sie freut sich sehr auf die Sonne, das Meer, auf viele neue Fotomotive und auf die Zeit mit ihren Freunden.
    Doch ihrem Freund Jonas gefällt das weniger und das sagt er ihr auch sehr deutlich. Missstimmung zwischen den beiden ist vorprogrammiert. Und dann ist da noch Brendan, der Australische Schüler aus ihrem Jahrgang, der irgendwie nicht von Carlottas Seite weicht, während der Reise...

    Es ist wieder sehr humorvoll geschrieben und man spürt die Vorfreude, die Ängste und die Stimmungen der Jugendlichen. Auch die Reise ist perfekt dargestellt mit all seinen Vorkommnissen und Begebenheiten, wie es jedem Urlauber passieren kann.
    Ich kann es nur jedem empfehlen, der gerne Jugendbücher liest und allen die schon immer mal ein Buch von der Autorin Dagmar Hoßfelds kennenlernen wollten.
    Es ist eine abgeschlossene Geschichte, man kann sie auch gut lesen, wenn man die Vorbände nicht kennt, aber man hat echt was verpasst, wenn man sich die anderen sechs Folgen entgehen lässt. 

    Kommentieren0
    61
    Teilen
    _Sophia_s avatar
    _Sophia_vor 8 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Viva Espana! Carlotta geht auf Reisen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks