Dagmar Hollenstein Ich, Svennie Glückspilz: Das Leben aus der Sicht eines kleinen schwarzen Katers

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich, Svennie Glückspilz: Das Leben aus der Sicht eines kleinen schwarzen Katers“ von Dagmar Hollenstein

Sven Glückspilz ist ein aaarmer kleiner kranker Kaaaater, aber auch ein höchst gerissener Zwerg, eine nörgelnde Nervensäge und vor allem ein charmantes, sehr cleveres Persönchen. Mit Pepp und hintergründigem Witz schildert Svennie Situationen aus seinem Leben - natürlich aus Katzensicht. Dabei läßt er keine Peinlichkeit und kein Fettnäpfchen aus. Er erzählt seine Geschichten auf eine heitere, unbekümmerte und leicht unverschämte Art und Weise, so dass man ihn einfach ins Herz schließen muss.

Stöbern in Romane

Töte mich

Ein tiefgründiger, kurzweiliger und humorvoller Roman mit exzentrischen Caraktheren.

dermoerderistimmerdergaertner

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

Und jetzt auch noch Liebe

Emma ist arbeitslos, schwanger und von Vater getrennt. Als sie Joe kennenlernt.Dieser steht vor der Hochzeit.Eine amüsante Zeit beginnt.

Nina_Sollorz-Wagner

Der Brief

Starker Anfang, lasches Ende

baroki

Was man von hier aus sehen kann

Wortgewandt, bildhaft, berührend und voller Humor. Ein Buch über die Liebe, das Leben und den Tod und eine außergewöhnliche Gemeinschaft.

Seehase1977

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die einem atemlos zurückläßt, grandios erzählt.

dicketilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen