Dagmar Lüke

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Usedom wimmelt.

Lebenslauf von Dagmar Lüke

Die gelernte Porzellanmalerin Dagmar Lüke (Jg. 1974) lebt in Arnstadt und ist seit 2007 als freischaffende Künstlerin tätig. Seit ihrer Kindheit beschäftigt sie sich mit der Malerei, war langjähriges Mitglied im Arnstädter Mal- und Zeichenzirkel und verfügt über ein umfangreiches stilistisches Repertoire. Sie illustriert Bücher und Kalender und stellte ihre Werke in zahlreichen Ausstellungen der Öffentlichkeit vor.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Dagmar Lüke

Cover des Buches Usedom wimmelt (ISBN: 9783963031830)

Usedom wimmelt

 (1)
Erschienen am 24.06.2020

Neue Rezensionen zu Dagmar Lüke

Cover des Buches Usedom wimmelt (ISBN: 9783963031830)L

Rezension zu "Usedom wimmelt" von Dagmar Lüke

Ostseefeeling ohne Sand überall 😉
Leserattenmamavor einem Jahr

Viel zu lange ist der letzte Urlaub an der Ostsee her und Usedom scheint so fern... aber ist uns mit diesem Buch wieder ganz nah! Die jedem Usedom-Besucher bekannten Szenen sind gespickt mit kleinen Absurditäten wie überdimensionierten Tannenzapfen oder Fliegenpilzen, Meerjungfrauen und Schach spielenden Waschbären - es gibt also sehr viel zu entdecken und zu lachen! 

Auf den großen stabilen Pappseiten sind folgende Szenen zu erkunden: Campingplatz im Wald, Seebrücke Zinnowitz mit Tauchglocke, Schmetterlingsfarm Trassenheide, die Sandskulpturenausstellung, Karls Erlebnisdorf, das Hafenfest in Karlshagen und der Kletterwald Pugadla. Wer schon mal auf der Insel war, wird also bekanntes entdecken - aber mit ganz neuen Details 😉 und wer noch die Vorfreude auf einen Urlaub auf dieser vielfältigen Insel genießt, bekommt gleich ein paar Anregungen für Ausflüge und Unternehmungen 😊

Die Zeichnungen der gelernten Porzellanmalerin Dagmar Lüke zeigen stimmungsvoll unzählige Einzelheiten und richtet sich mit dem künstlerischen Anspruch nicht nur an Kinder! Eine tolle Idee für alle Liebhaber der Ostseeinsel.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Auf die Länge kommts nicht an (ISBN: 9783981380095)J

Rezension zu "Auf die Länge kommts nicht an" von Anett Leunig

Rezension zu "Auf die Länge kommts nicht an" von Anett Leunig
JuliaMolnarvor 9 Jahren

Interessant geschrieben, einzigartige Blickwinkel aufs Leben, eine klare Struktur!

Kurzgeschichten zu schreiben mag einfach klingen, doch das ist es bestimmt nicht. Das Thema, die Aussage, die handelnden Charaktere und der Handlungsstrang müssen immer im Auge behalten werden und schließlich in sehr komprimierter Form niedergeschrieben werden. Anett Leunig schafft das mit gekonnter Präzision und überrascht durch einen wandelbaren Stil. Der Leser wird nicht belehrt oder zurechtgestutzt, sondern er kann tatsächlich auf individuelle Weise etwas aus jeder Geschichte für sich mitnehmen. Ich kann dieses Buch mit besten Wissen und Gewissen weiter empfehlen. Auch „Nicht-Kurzgeschichten-Leser“ könnten dieses Buch lieb gewinnen!

Eine Autorin, die einen beeindrucken und in ihren Bann ziehen kann durch ihren lebendigen und schlichten Stil!

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks