Dagmar Reichel Komm zum Kaffeeklatsch

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Komm zum Kaffeeklatsch“ von Dagmar Reichel

Sich endlich mal wieder Zeit nehmen! Für einen gemütlichen Nachmittag mit Freunden, eine festlich gedeckte Kaffeetafel oder eine fröhliche Backparty. Das Buch lädt dazu ein, den Kaffeeklatsch so richtig gekonnt zu zelebrieren. Schon die Vorbereitung wird zum Genuss: Liebevolle Ideen für schön gestaltete Einladungen, stilvolle Tischdekorationen und ein stimmungsvolles Ambiente. Kuchenklassiker, traumhafte Torten und moderne Trends wie Cake-Pops, Cupcakes und Bubble Tea werden die Gäste begeistern.

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Nur wenn du allein kommst

Eine mutige Frau lässt uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und wirft zeitgemäßige Fragen auf.

leucoryx

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

Hygge

Ein tolles Buch zum verschenken

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein perfektes Backbuch

    Komm zum Kaffeeklatsch

    Simi159

    16. August 2017 um 13:51

    Dieses Backbuch ist perfekt für alle, die gern zum Kaffee einladen, noch lieber Kuchen essen oder für ein Fest etwas ausgefallenes für die Kaffeetafel suchen. Die Autorin Dagmar Reichel hat in „Komm zum Kaffee Klatsch“ auf 140 Seiten mit leckeren Kuchenrezepten,  Plätzchen Ideen und tollen Dekorationen gefüllt. Es gibt kleine Kuchen, wie Whoopies, festliches wie Marzipantorte, ungewöhnliches wie Aprikosenforcaccia und Herbstwelle mit Hagebutte und Bewertes wie Butterkuchen, Waffelherzen und Guglhüpfchen. Alle Rezepte sind gut beschrieben und erklärt sowie mit einen ansprechenden Foto versehen. Auch spezielle Techniken und Grundlegendes wird erklärt. Dazu gibt es Dekorationsdinge für Taufen oder Ostern, und saisonale Getränketipps und süße Geschenkideen. Rundum ein gelungenes Backbuch. Von mit gibt es 5 STERNE.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Komm zum Kaffeeklatsch" von Dagmar Reichel

    Komm zum Kaffeeklatsch

    Kaaathi

    03. February 2016 um 10:42

    Hallo ihr Back-Liebhaber,

    ich verlose dieses wunderschöne Backbuch aus dem KOSMOS-Verlag. Was ihr tun müsst, um ein Exemplar zu erhalten?

    Kommentiert auf meinem Blog unter diesem Beitrag:

    http://www.pippistattannika.de/buchtipp-komm-zum-kaffeklatsch/

    warum ihr das Buch unbedingt haben wollt.

    Der schönste, kreativste, witzigste Kommentar gewinnt :)

    Viel Spaß beim Texten!

    Eure Pippi

  • Süße Versuchungen

    Komm zum Kaffeeklatsch

    Kaaathi

    05. November 2015 um 11:00

    Wer einen Kaffeeklatsch mit Freunden plant oder zum Geburtstags-Kaffee & Kuchen einladen will, der bekommt mit Komm zum Kaffeeklatsch (Dagmar Reichel) die geeigneten Rezepte und Deko-Tipps. Die einzelnen Kapitel mit den insgesamt über 100 Rezepten sind gegliedert in: Hast du morgen Zeit?“ (Rezepte und Dekotipps, die schnell gehen) Klatsch am Buffet (Fingerfood, kleine Küchlein, Cakepops, sowie Desserts zum Löffeln) Wir wollen feiern (besondere Anlässe wie Torten und Cupcakes) Lass die Sonne rein (erfrischende, fruchtige Rezepte für den Somer wie Zitronen-Mascarpone-Rezepte oder Aprikosenfoccacia und kühle Getränke wie Eisschokolade) Wir machen es uns gemütlich (Winterrezepte wie z.B. Lebkuchen-Tiramisu und natürlich Heißgetränke wie Punsch und Gewürzkaffee) Backparty (Gebackenes, das Gäste mit nach Hause nehmen können wie Schokoladenshortbread oder Kuchen im Glas sowie selbstgemachte Limonaden oder Sirup) Jedes Thema wird anfangs mit schicken Fotos und Dekotipps für den Tisch und auch die Einladung vorgestellt. Hier hätte ich mir noch ein bisschen mehr Ausführlichkeit und vielleicht sogar ein paar Vorlagen gewünscht. Außerdem sind nicht alle Rezepte bebildert, was ich bei einem Kochbuch immer schade finde. Aber die Fotos, die enthalten sind, können sich sehen lassen. http://www.pippistattannika.de/buchtipp-komm-zum-kaffeklatsch/

    Mehr
  • Rezension zu "Komm zum Kaffeeklatsch" von Dagmar Reichel

    Komm zum Kaffeeklatsch

    Jetztkochtsie

    24. December 2012 um 13:53

    Grundsätzlich bin ich von den Koch- und Backbüchern des Kosmos-Verlags sehr angetan. Sie sind herrlich bebildert, die Rezepte toll zum Nachkochen und -backen, alles sehr gut erklärt und sie sind übersichtlich. Das ist erstmal auch hier so. Handlich, schöne Bilder, übersichtlich. Die beiden von mir ausgetesteten Rezepte (Zimt- und Zuckerkuchen / Banoffee) sind wunderbar gelungen, die Mengenangaben stimmten und die Erklärungen waren ausreichend. (Auch die hier von einigen bemängelte Marzipantorte finde ich gut erklärt und keineswegs zu schwierig.) Die Ideen zum Basteln sind nun ja, übersichtlich aber durchaus nett anzusehen und anzufertigen, besonders schwer ist da nichts von und besonderes Material braucht man auch nicht zwingend, die meisten Dinge sind in einem gutsortierten Haushalt vorhanden. Soweit alles gut und bis hier hin hätte das Büchlein von mir auch die volle 5 Sternezahl bekommen, aber jetzt kommt mein aber. Leider sind viele Rezepte nicht bebildert, sprich das Endergebnis ist nicht abgebildet. Das stört mich massiv, da ich die Rezepte, die ich ausprobieren will, meist anhand der Bildchen auswähle, hier finden sich dann Fotos der Zutaten oder künstlerische Fotos einer wirklich schönen Kaffeetafel, aber eben leider nicht die gefüllten Häppchen oder Schwarzwaldtrifle. Ich sehe also auch nicht, wie mein Ergebnis am Ende bestenfalls aussehen sollte, das stört mich wirklich und ist mir bei einem Koch- oder Backbuch so wichtig, daß ich hierfür 3 Sterne abziehe. Das kenne ich so auch nicht von den Kosmos-Büchern, da waren bisher immer von allem Bilder drin. Sehr schade, daß das hier eben leider nicht der Fall ist, denn sonst ist das ein wirklich schönes Büchlein.

    Mehr
  • Rezension zu "Komm zum Kaffeeklatsch" von Dagmar Reichel

    Komm zum Kaffeeklatsch

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. October 2012 um 12:10

    "Komm zum Kaffeeklatsch" ist ein weiteres aus der wunderbaren Reihe der Kosmos-Kochbücher. Allein der erste Eindruck dieser Kochbücher überzeugt mich immer wieder aufs neue. Der hochwertige Softcover-Einband ist sehr ansprechend und farblich abgestimmt, in stimmungsvollen Lilatönen gestaltet. Überhaupt zieht sich der bewusste, stilsichere Farbeinsatz durch das ganze Buch. Auch in der Gestaltung der einzelnen Seiten und dem Wechsel zwischen großformatigen Bildern, kleinen Ausschnitten, Textblöcken und kleinen Infokästen wirkt sehr ausgeglichen. So gefallen mir diese Bücher schon inhaltsunabhängig sehr gut und ich schaue sie mir immer wieder gerne an. Doch auch der Inhalt weiß zu überzeugen. Sortiert nach unterschiedlichen Schwerpunkten eines Kaffeeklatschs werden in fünf Kapiteln ganz unterschiedliche Rezepte für Kuchen, Torten, Plätzchen, Cake Pops, Getränke wie Bowle oder Eistee sowie Dekoideen vorgestellt. Dieses sind die Kapitel und deren Inhalt: * Hast du morgen Zeit? (Gebäck und Dekoideen für den spontanen Kaffeeklatsch) * Klatsch am Buffet (Kleinigkeiten und Getränke, die sich für ein Büffet eignen) * Wir wollen feiern (Festliches für Hochzeit, Taufe, Geburtstage, ...) * Lass die Sonne rein (fruchtig-leichte Ideen für warme Tage) * Wir machen es uns gemütlich (Ideen für die kalte Jahreszeit) * Komm zur Backparty (gemeinsam backen, verzieren und naschen) Ich liebe die Kochbücher aus der Kosmos-Reihe, gleichermaßen aus Inhalts- und Gestaltungsgründen. Wer gerne Freunde und Familie zum Kaffeeklatsch einlädt und mit Überraschungen auf der Kaffeetafel aufwarten will, und wer Freude an aufwändig gestalteten Kochbüchern hat, all denen kann ich dieses Kochbuch nur wärmstens empfehlen. Alle fünf Sterne bekommt das Buch von mir!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks