Dagmar Schönleber

 3.5 Sterne bei 17 Bewertungen

Alle Bücher von Dagmar Schönleber

Nackt im Bus

Nackt im Bus

 (13)
Erschienen am 11.02.2010
Vierzig Fieber

Vierzig Fieber

 (1)
Erschienen am 22.03.2014
Dagmar Schönlebers schönes Leben

Dagmar Schönlebers schönes Leben

 (1)
Erschienen am 11.01.2006
Zwei wie ich

Zwei wie ich

 (0)
Erschienen am 27.08.2007

Neue Rezensionen zu Dagmar Schönleber

Neu

Rezension zu "Nackt im Bus" von Dagmar Schönleber

Rezension zu "Nackt im Bus" von Dagmar Schönleber
Perlevor 7 Jahren

Dieses Buch habe ich vor paar Wochen gelesen. Waren sehr interessante und witzige Geschichten drin, wobei ich bei manchen Geschichten an meine eigene Erlebnisse denken musste, z.B. mit meinen Lieblingsgruppen und Stars, bin in den 80ern und 90er Jahren mit dem Zug bis nach Köln gefahren, um ein Autogramm zu erhaschen. Aber trotzdem fehlte mir bei den Geschichten was, der gewisse Kick. Deshalb ein Punkt Abzug und immerhin 4 Sterne.

Kommentieren0
12
Teilen

Rezension zu "Nur weil du in der Garage schläfst, bist du noch lange kein Porsche" von Dagmar Schönleber

Rezension zu "Nur weil du in der Garage schläfst, bist du noch lange kein Porsche" von Dagmar Schönleber
Fanjevor 7 Jahren

Ich habe Dagmar Schönleber bei einer Lesung in einer Buchhandlung live erlebt. Ihre dort vorgetragenen Geschichten sowie die Lieder haben mir gut gefallen, woraufhin ich ihr Buch kaufte.
Leider hatte ich dann beim Lesen das Gefühl, dass sie wirklich die schönsten Geschichten schon vorgelesen hatte. Einige Geschichten gefielen mir auch nicht, weil sie über Dinge schrieb, über die ich nicht lachen kann.
Ihre Beschreibungen von Begegnungen mit Kindern haben mir jedoch sehr gut gefallen und mich zum Schmunzeln und Lachen gebracht.

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Nur weil du in der Garage schläfst, bist du noch lange kein Porsche" von Dagmar Schönleber

Rezension zu "Nur weil du in der Garage schläfst, bist du noch lange kein Porsche" von Dagmar Schönleber
Jetztkochtsievor 8 Jahren

Schade, auf das Buch hatte ich mich, nicht nur wegen des aus meiner Sicht grandiosen Titels sehr gefreut, sondern auch weil ich zur Zeit von Frau Schönleber eigentlich alles lese und alles gut finde.
Etwas fade wurde es dann, als ich feststellen mußte, daß ich einige Texte schon kannte, bzw. sie mir zumindest in abgewandelter Form schon mal begegnet waren. Leider. Bei einem Hardcover hatte ich da irgendwie mehr NEUES erwartet.
Die Storys sind keinesfalls schlecht, immer noch witzig und von eine interessanten Beobachtungsgabe und einem guten Stil geprägt, aber eben bei weitem nicht so gut, wie z.B. "Nackt im Bus".
Dazu das etwas nöhlige festfressen an der Thematik des "Bitte-Niemals-Spießig-werdens" hoffe ich ganz bitter und arg, daß im nächsten Buch wieder etwas mehr Spitze und Witzigkeit vorhanden sind und ganz ehrlich die Kindergeburtstaggeschichte zum Beispiel ist zwar ganz nett, aber irgendwie auch schon fast im Bereich der Mutti-Chick-Lit-Lachen-um-jeden-Preis anzusiedeln.
Oder bin ich einfach grad ein wenig an Schönleber-Geschichten gesättigt.
Ich weiß es nicht....
Durchaus also ein witziges Buch aber eben nicht ganz so intelligent, nicht ganz so tiefsinnig und nicht ganz so gut, wie der Vorgänger. Leider.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks