Dagmar Scherf Fugato Infernale

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fugato Infernale“ von Dagmar Scherf

Was passierte wirklich in jener Nacht, als der letzte Wagen des Nachtzugs D 213 Windrose explodierte? War es ein Sprengstoffanschlag, die missglückte Flucht eines Ganovenquintetts oder kollektiver Selbstmord der fünf Insassen? Extrem spannend!"

Stöbern in Romane

Der verbotene Liebesbrief

ein echt gutes und spannendes Buch, ich konnte es kaum aus der Hand legen

SteffiFeffi

Wie der Wind und das Meer

Eine schöne Geschichte, ein spannender Roman über die Liebe und darüber, wie eine (Not-)Lüge das Leben entscheidend beeinflussen kann.

DanielaVaziri

Karolinas Töchter

Lenas traurige Geschichte hat mich zutiefst berührt! Sehr lesenswert!

clary999

Der gefährlichste Ort der Welt

Sollte man in der Schule als Lektüre behandeln! Bietet viel Diskussionsstoff!

cheshirecatannett

Das Licht der Insel

Ein abolutes Juwel, unbedingt lesen.

BrittaRuth

Dunbar und seine Töchter

Leider etwas schwach

leserattebremen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fugato Infernale" von Dagmar Scherf

    Fugato Infernale

    frauHese

    16. September 2008 um 14:52

    Was passierte wirklich in der Nacht. als der letzte Wagen des D 213 Windrose explodierte? War es ein Sprengstoffanschlag. missglückte Flucht eines Ganovenquintetts oder kollektiver Selbstmord? Oder gibt es so etwas wie hochexplosive Seelenspannung? War es. wie der Musiker Martin Quista behauptet. ein musikalisch-phantastisches fugato infernale?

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks