Dagmar Seifert

(86)

Lovelybooks Bewertung

  • 111 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 0 Leser
  • 29 Rezensionen
(39)
(30)
(14)
(3)
(0)
Dagmar Seifert

Lebenslauf von Dagmar Seifert

Tochter eines Journalisten, Schriftstellers und Filmemachers, alles mit wenig Erfolg aber viel Begeisterung. Ausbildung in einem Hamburger Verlag zur Redakteurin. Festgestellt, dass in-den-Redaktionen-sitzen krank machte und seitdem überwiegend als freie Journalistin, auch für den Rundfunk, tätig. 1989 Premiere der Komödie ‚Ein Mann ist kein Mann‘, ins Niederdeutsche übersetzt von Jürgen Pooch. Seit 1999 sieben Romane, drei Bände mit Kurzgeschichten, drei Kochbücher sowie eine Novelle mit eigenen Illustrationen veröffentlicht.

Bekannteste Bücher

Das Mittwochszimmer

Bei diesen Partnern bestellen:

Friedensnacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Nachtschicht für Engel

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Winter der Libelle

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Peanuts-Kochbuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Gute Nachbarschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleine Leckerbissen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich bin Du und Du bist tot

Bei diesen Partnern bestellen:

Die rosa Hälfte des Himmels

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuervogel

Bei diesen Partnern bestellen:

Aalsuppe und Mehlbüddel

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Lavendelfrau

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein silbergrüner Wasserfall

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Dagmar Seifert
  • Du möchtest einmal „absurden“…

    Die Lavendelfrau

    abuelita

    05. February 2017 um 09:05 Rezension zu "Die Lavendelfrau" von Dagmar Seifert

    Du möchtest einmal „absurden“…oder wissen, wie Du problem-und gefahrlos von einer Welt in die andere wechseln kannst? Dann bist Du hier genau richtig….*g*    Nein, keine Bange – es ist ein ganz normales Buch über eine ganz normale Frau. Allerdings, wie immer bei der Autorin, mit einem gehörigen Touch Psychologie und Lebensweisheiten versehen.    Warum der Titel? Weil Lavendel ein Symbol für Reinheit, Sauberkeit und Vernunft ist – und nicht umsonst blüht und wuchert der Lavendel im Garten von Kerstin. Denn sie IST nun mal ...

    Mehr
  • Das Mittwochszimmer

    Das Mittwochszimmer

    Winterzauber

    22. May 2016 um 23:08 Rezension zu "Das Mittwochszimmer" von Dagmar Seifert

    2 Mädchen werden in der Nacht zu Neujahr 1955 geboren und werden beide auf den Namen Cornelia getauft. Sie treffen bei der Einschulung aufeinander und werden beste Freundinnen. Cornelia Hertz – als uneheliches Kind lebt sie mit ihrer Mutter und ihren beiden Onkeln zusammen – Cornelia Schnoor ist das dritte Mädchen einer Gärtnerfamilie.„Conny konnte sich später immer noch an das Gefühl erinnern, als sie diesem Gesicht gegenüberstand, als wäre sie einem Menschen, der ihr jahrelang gefehlt hatte, endlich wieder begegnet. Und in den ...

    Mehr
  • Lebenslinien

    Das Mittwochszimmer

    Legeia

    Rezension zu "Das Mittwochszimmer" von Dagmar Seifert

    Klappentext:Für Conny und Vico ist es einfach Liebe, doch ein Stein nach dem anderen wird ihnen in den Weg gelegt: in Form von betuchten Eltern, Standesdünkeln, Verwandten mit längeren Aufenthalten in Strafanstalten, boshaften Rivalinnen. An allen Wochentagen außer Mittwoch. Ein hinreißender Liebesroman, in dem die Frage beantwortet wird, was Liebe eigentlich aus uns macht: blind oder glücklich? Oder beides?Die Autorin:Dagmar Seifert war zuerst als freie Journalistin und Redakteurin tätig. Seit 1999 hat sie sechs erfolgreiche ...

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Das Mittwochszimmer" von Dagmar Seifert

    Das Mittwochszimmer

    DagmarSeifert

    zu Buchtitel "Das Mittwochszimmer" von Dagmar Seifert

    In meinem Roman 'Das Mittwochszimmer' geht es um Sehnsucht: Conny liebt Vico, trotz vieler Widerstände und Hindernisse, sie liebt ihn gewissermaßen unendlich, denn das Happy-End bewegt sich vor ihr her und ist nicht zu erhaschen. Trotzdem hört Conny nicht auf, zu hoffen. Und bis sich die beiden eines Tages zueinander bekennen können, ist die Liebe ein feststehender Termin am Mittwochnachmittag... Fünf Bücher mit Widmung werden verlost. Eine Frage ist zu beantworten: Wie hieß die Heldin in meinem Roman 'Die Lavendelfrau', die sich ...

    Mehr
    • 111
  • Die ewige Geliebte

    Das Mittwochszimmer

    19angelika63

    Rezension zu "Das Mittwochszimmer" von Dagmar Seifert

    KlappentextConny Hertz und Vico van Loon wurden vom Schicksal füreinander bestimmt. Doch da er angehender Arzt aus gutem Haus ist, sie hingegen einer Familie mit kriminellen Tendenzen entstammt und auch sonst so gar nicht standesgemäß ist, bleibt ihnen nur der Ausweg einer Affäre. Über Jahrzehnte findet die Liebe für sie immer mittwochs statt.Vico ist der Mann, den Conny will. Eines Tages wird er sie doch noch heiraten. Ganz bestimmt. Wenn endlich nicht mehr im Weg steht. Doch was passiert, wenn es tatsächlich so weit ist?„Mitte ...

    Mehr
    • 7

    KruemelGizmo

    20. March 2016 um 00:05
  • Leserunde zu "Das Mittwochszimmer" von Dagmar Seifert

    Das Mittwochszimmer

    Herbig_Verlag

    zu Buchtitel "Das Mittwochszimmer" von Dagmar Seifert

    Liebe Leser*innen! Am 08. Februar erscheint Dagmar Seiferts neues Buch "Das Mittwochszimmer" im LangenMüller Verlag und wir laden euch herzlich zu unserer Leserunde in! Wir verlosen 20 Print-Exemplare des Buches und nehmen euch mit in das turbulente Liebesleben von Conny, die mit Vico glaubt, ihren Mr. Right gefunden zu haben. Aber was, wenn sie sich irrt? Zum Inhalt des Buches: Conny und Vico wurden vom Schicksal füreinander bestimmt. Mehr oder weniger: denn Vico geht eine standesgemäße Ehe mit einer anderen ein und Conny spielt ...

    Mehr
    • 364
  • Das Mittwochszimmer

    Das Mittwochszimmer

    Blaustern

    18. March 2016 um 14:57 Rezension zu "Das Mittwochszimmer" von Dagmar Seifert

    Zwei Mädchen werden in der Silvesternacht geboren im gleichen Krankenhaus mit gleichem Vornamen. Die ersten Tage verbringen sie sogar nebeneinander, doch dann trennen sie die Wege bis zu ihrem ersten Schultag. Von da an halten sie zusammen wie Pech und Schwefel, eine Freundschaft entsteht, die sich durch ihr ganzes Leben zieht mit allen Höhen und Tiefen, die sie erleben. Und dass, obwohl ihr familiäres Umfeld grundverschieden ist und sie ganz unterschiedlich aufwachsen und später jeder einen anderen Lebensweg einschlägt. Cornelia ...

    Mehr
  • Das Mittwochszimmer

    Das Mittwochszimmer

    bookgirl

    11. March 2016 um 16:01 Rezension zu "Das Mittwochszimmer" von Dagmar Seifert

    Inhalt In einer Silvesternacht kommen Cornelia Hertz und Cornelia Schnoor zur Welt und auch wenn sie in unterschiedlichen gesellschaftlichen Verhältnissen aufwachsen und von Grund auf verschieden sind, werden sie dennoch beste Freundinnen. Während Nelli schon in jungen Jahren ihre große Liebe findet und heiratet, bleibt Conny dies verwehrt. Bis sie Vico van Loon kennenlernt, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Doch Vico heiratet eine andere und Conny bleibt über viel Jahre seine Affäre, mit der er sich jeden Mittwoch in ...

    Mehr
  • Das Mittwochszimmer

    Das Mittwochszimmer

    hundeliebhaber

    07. March 2016 um 22:22 Rezension zu "Das Mittwochszimmer" von Dagmar Seifert

    Dagmar Seifert hat hier eine tolle Geschichte erzählt, die von Connys Leben und dem ihrer Freundin Nelli berichtet. Der Schreibstil ist leicht und zart formuliert, was mich in eine ganz besondere Atmosphäre versetzt hat. Conny hat als Protagonistin eine sehr starke Persönlichkeit verliehen bekommen und der Leser wird in jeder Lebensphase mit ihrem Inneren vertraut gemacht. Aber auch die anderen Figuren werden sehr stark geschildert, sodass jede eine Rolle einnehmen und auch als Nebenfigur stark auftreten konnte. Durch das Spiel ...

    Mehr
  • Leben und Lieben in einer Seifenblase

    Das Mittwochszimmer

    Schnuck59

    Rezension zu "Das Mittwochszimmer" von Dagmar Seifert

    In ihrem Roman „Das Mittwochszimmer“ schreibt Dagmar Seifert eine Lebens- und Liebesgeschichte, in der es um die Frage geht ob Liebe blind oder glücklich macht? Oder beides? Dagmar Seifert arbeitete als Redakteurin und freie Journalistin. Seit 1999 schrieb sie Kolumnen, Märchen, Rundfunk-Features, Gruselgeschichten, Drehbücher und Theaterstücke, Sach- und Kochbücher. Sie hat zusätzlich 6 erfolgreiche Romane veröffentlicht.  Das Mittwochszimmer ist der Rückzugsort für das Liebespaar Conny Hertz und Vico van Loon, die aufgrund von ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks