Neuer Beitrag

MinervaMouse

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooks-Mitglieder,

nach stürmischen und sehr erfolgreichen Zeiten als Verlagsautorin gebe ich mit meinem Thriller »Identifiziert« mein Debüt als Selbstverlegerin. Jetzt suche ich Euch als erfahrene Leserinnen und Leser, um gemeinsam mit Euch mein neues Buch zu diskutieren. Momentan liegt lediglich die E-Book-Ausgabe vor. Ich hoffe dennoch, dass Ihr dabei seid, und freue mich sehr auf diese Erfahrung mit Euch.


Das Thema des Buches:
Ich war viele Jahre für eins der größten Softwarehäuser der Welt tätig und habe erlebt, wie sehr Computer unser Leben verändern - vom Abspeichern einfacher Texte bis zur Aufzeichnung komplexer Bewegungsabläufe. Was wäre eigentlich, wenn Du immer und überall zweifelsfrei erkannt würdest? Es kein Entkommen gäbe? Egal, wo Du bist? Du bedroht wirst und Dein Leben in Gefahr ist? Doch Du bist machtlos.

Fiktion oder Wirklichkeit?




Aus dem Inhalt:
Lona Orlanderkamp hat sich in einem langweiligen Leben eingerichtet. Sie ist angesehene Marketingexpertin in einem renommierten Softwarehaus, führt eine durchschnittliche, langjährige Beziehung und hat finanziell keine Sorgen. Als sie sich montags morgens wie gewohnt auf den Weg zu ihrem Arbeitsplatz macht, erfährt sie von ihrem Chef, dass die deutsche Niederlassung vom neuen CEO in Florida geschlossen werden soll.

Lona erhält das Angebot, ihren deutschen Chef als Pressesprecherin in die USA zu begleiten, um die Machenschaften des neuen CEOs zu stoppen. Nach turbulentem Für und Wider willigt sie ein. In Orlando trifft sie ihre Jugendliebe Frank und verliebt sich erneut in ihn. Er vermutet einen Skandal um manipulierte Software und bittet Lona um Mithilfe bei der Aufklärung. Lona willigt ein und bringt damit sich, ihre Freunde und ihre Familie in höchste Gefahr.

Je mehr Lona und Frank herausfinden, desto brutaler wehrt sich die Gegenseite. Als ihr Leben bedroht wird, sieht das Paar nur noch einen Ausweg ...

Ein packender Thriller, der nachdenklich macht.

Dies ist eine ausführlichere Leseprobe.

Ich hoffe, Ihr seid dabei, und freue mich sehr auf diese Erfahrung mit Euch.

Herzliche Grüße

Dagmar Sieberichs

Autor: Dagmar Sieberichs
Buch: Identifiziert

nancyhett

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

ich würde mich gern für ein E-Pub Exemplar dieses Buches bewerben, da die Inhaltsangabe sehr spannend und aufregend klingt.
LG

MinervaMouse

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen
@nancyhett

Lieben Dank für die Bewerung. Ich melde mich, sobald die Bewerbungsphase beendet ist. :-)
LG zurück

Beiträge danach
224 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sofia_Blue

vor 7 Monaten

Teil III, Kapitel 1 - 20
Beitrag einblenden

Elses Tod fand ich irgendwie nicht soo gut dargestellt, vielleicht lag es an der gewählten Perspektive, ich bin mir nicht sicher. Michails Reaktion, also sein Suizidversuch, war auch etwas übertrieben- den Arzt finde ich aber sehr gut dargestellt und sehr sympatisch.
Das Lona völlig durch den Wind ist, kann ich sehr gut verstehen, immerhin läuft es für sie echt nicht gut... dass sie immer noch die ganen Kameras nicht entdeckt haben bzw keinen Verdacht haben ist echt ein bisschen naiv... Und Frank ist ja ein schlauer Typ, denkt sehr rational und findet die Verbindungen...
Der Bruch mit Jens und Sinatra hat sich ja schon früher angekündigt, wenn vllt auch nicht so abrupt...
Bin gespannt wie es weitergeht. (und sorry für die lange Lesepause, es lag absolut nicht am Buch, ich hatte nur mega viel zu tun..)

Sofia_Blue

vor 7 Monaten

Teil III, Kapitel 21 - 41
Beitrag einblenden

Frank entdeckt die "Liste", mit Häckchen und Minusen und Wegen unliebsame Wegbegleiter aus dem Weg zu schaffen- auch Frank und Lona stehen (natürlich) auf der Liste. Michail konnte fliehen, doch wo er ist ist unklar, jedenfalls nicht wie zuerst angenommen in Rom, denn dort ist Tom mit seinem Handy...
Was führt Jens im Schilde & wo steht er eigentlich? Warum soll auch er beseitigt werden? Es geht auf den Höhepunkt zu...

Sofia_Blue

vor 7 Monaten

Teil IV, Kapitel 21 - 42
Beitrag einblenden

ach, nun auch durch! Abgesehen davon, dass es höchst unwahrscheinlich ist/war, dass das "Trio" bis ins Fußballstadion kommt- aber naja, unwahrscheinlich sind viele Geschichten, wenn sie es nicht schaffen würden, wäre die Spannung ja weg gewesen :D
Die Sache mit dem Countdown im Fußballstadion fand ich auch sehr gut, allerdings irgendwann zu verworen, vorallem mit der Debbie- Sache, das - da stimme ich den anderen zu- war wirklich nicht mehr nötig.
So ganz insgesamt wechselten sich mega spannende und sich sehr ziehende Episoden in dem Buch ab, für meinen Geschmack. Auch fand ich, gab es ein paar Perspektiven zu viel und manchmal waren die Einblicke in eine Perspektive so kurz, dass man eigentlich kaum etwas erfuhr.
Die Geschichte, die Idee an sich, mit den Bewegungsmustern und so, finde ich sehr, sehr gut, an manchen Stellen kam ich allerdings leider nicht ganz hinterher mit dem Verstehen... aber mehr und genaueres dann in meiner Rezension! :)
Vielen Dank auf jedenfall das ich mitlesen durfte, es hat großen Spaß gemacht :)

Sofia_Blue

vor 7 Monaten

Fazit / Eure Rezensionslinks

vielen Dank, dass ich mitlesen durfte! Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Dagmar-Sieberichs/Identifiziert-1417037284-w/rezension/1442880955/
ab Mittwoch auf meinem Blog www.fernwehbekaempfer.wordpress.com
https://www.amazon.de/review/R2VTO5XWN0N75H/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=B01N7U4B1F#wasThisHelpful
Liebe Grüße :)

bandmaedchen

vor 7 Monaten

Fazit / Eure Rezensionslinks

So, nun habe ich es auch endlich geschafft, die Rezi zu schreiben!!
Vielen lieben Dank, dass ich dabei sein durfte!
https://www.lovelybooks.de/autor/Dagmar-Sieberichs/Identifiziert-1417037284-w/rezension/1443159515/

landet wortgleich auf goodreads.com

MinervaMouse

vor 7 Monaten

Fazit / Eure Rezensionslinks
@Sofia_Blue

Liebe Sofia_Blue,

herzlichen Dank, dass Du dabei warst. Und ganz lieben Dank für die vielen hilfreichen Anmerkungen.
Hat mich wirklich gefreut, Dich kennengelernt zu haben.

MinervaMouse

vor 7 Monaten

Fazit / Eure Rezensionslinks
@bandmaedchen

Liebes Bandmaedchen,

auch Dir ganz herzlichen Dank fürs Mitlesen. Ich habe mit Deinen Kommentaren regelrecht mitgefierbert :-).
Hoffentlich auf bald mal wieder auf Lovelybooks.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks