Dagmar Trodler

(324)

Lovelybooks Bewertung

  • 333 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 5 Leser
  • 41 Rezensionen
(120)
(124)
(56)
(18)
(6)
Dagmar Trodler

Lebenslauf von Dagmar Trodler

Dagmar Trodler wurde am 25. Juli 1965 in Düren geboren, wie sie auch aufwuchs und zur Schule ging. Nach dem Abitur absolvierte Sie eine Ausbildung zur Krankenschwester in Aachen und studierte anschließend neben dem Beruf Geschichte und Skandinavistik. Parallel begann sie mit dem Schreiben und veröffentliche 2001 ihr erstes Buch, den historischen Roman »Die Waldgräfin«, der 2007 ins russische übersetzt wurde. Seit 2009 lebt und arbeitet sie in Island.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verbindet historische Fakten gekonnt mit Mystik und Fantasy

    Die Stunde der Seherin

    Thommy28

    09. June 2018 um 17:10 Rezension zu "Die Stunde der Seherin" von Dagmar Trodler

    Einen Einblick in die Handlung gibt die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung: Wie schon in der Überschrift gesagt, beruht das Grundkonzept des Buches auf historischen Ereignissen. Die gilt auch für fast die gesamten wesentlichen Protagonisten.  Hinzugedichtet wurde dazu eine fiktive Geschichte um ein verfluchtes, goldenes Stundenbuch und die verzweifelten Bemühungen der Hauptprotagonistin den Fluch zu brechen und das Leben ihrer Schwester zu retten. Dem Plot mangelt es durchaus nicht an einer gewissen ...

    Mehr
  • Ich war dabei auf der Reise nach Australien ...

    Der Duft der Pfirsichblüte

    engineerwife

    12. January 2017 um 13:46 Rezension zu "Der Duft der Pfirsichblüte" von Dagmar Trodler

    Vorab sei gesagt, dass der Klappentext dem Buch nicht wirklich gerecht wird. Diese Geschichte ist so viel mehr als „armes Mädchen findet reichen Gönner“. Das Buch beginnt damit, das Leben im England der armen und bettelarmen Leute zu beleuchten. Hunger und Not sind so groß, dass sich mancher zu Taten hinreißen lässt, die ihm mit vollem Magen nicht in den Sinn gekommen wären. Die Strafen für die kleinsten Verbrechen sind gnadenlos und schnell landet man für die geringsten Vergehen am Galgen. Um der Flut der „Straftäter“ Herr zu ...

    Mehr
    • 2
  • Der letzte lange Sommer

    Der letzte lange Sommer

    fraeulein_lovingbooks

    07. May 2016 um 16:44 Rezension zu "Der letzte lange Sommer" von Dagmar Trodler

    Inhalt Die junge Lies Odenthal ist frustriert von ihrem Leben: Ihr Job ist langweilig, und ihr Freund hat sie gerade verlassen. Kurz entschlossen fasst sie sich ein Herz und reist nach Island – um dort ein Jahr auf einer Farm zu arbeiten. Doch bei der Ankunft trifft sie der Schock: Gunnarstaðir ist der einzige Hof im ganzen Tal und hat nur einen einzigen Bewohner, den alten, wortkargen Elías. Doch Lies beißt sich durch und gewöhnt sich langsam an die harte Arbeit im Schafstall, das dürftige Essen und den mürrischen Elías. Sie ...

    Mehr
  • Eine starke Frau und ein geheimnisvoller Fremder

    Die Waldgräfin

    Peridot98

    30. March 2016 um 07:52 Rezension zu "Die Waldgräfin" von Dagmar Trodler

    Alienor, Tochter des Freigrafen zu Sassenberg ist nicht gerade die Art von Frau, die sich ein Mann des Mittelalters vorstellt und wünscht. Ungebunden, aufsässig und mit einer Neigung zur Reiterei und Jagd, widerspricht sie dem gängigen Ideal der Zeit. Auch zum Leidwesen ihres Vaters. Als eines Tages der Freigraf nach der Jagd zurückkehrt und einen Wilderer mitbringt, ignoriert Alienor zu Beginn noch den Fremden, den keiner Versteht. Besessen von der Idee, dass der Fremde ein Geheimnis birgt, läßt der Herr zu Sassenberg seinen ...

    Mehr
  • Eine spannende Handlung mit toller Protagonistin

    Die Waldgräfin

    Curin

    01. July 2015 um 18:42 Rezension zu "Die Waldgräfin : Roman." von Dagmar Trodler

    Alienor, die Tochter des Freigrafen zu Sassenberg führt nach dem Tod ihrer Mutter den Haushalt der Burg und kümmert sich um ihre jüngere und kranke Schwester. Doch ihr ganzes Leben ändert sich, als ihr Vater einen fremden Wilderer in seinem Wald erwischt und in seinem Keller schwer foltert. Als Alienor entdeckt, dass er die Sprache ihrer Mutter spricht, bekommt sie ihn als Diener geschenkt und soll ihm sein Geheimnis entlocken ... . ,,Die Waldgräfin" ist ein wunderbarer und unterhaltsamer Roman, der um 1066 in der Eifelgegend ...

    Mehr
  • Eine Pilgerreise, Krieg in Rom und Seuche in Salerno - ganz viel Historie

    Die Rose von Salerno

    Lese-Krissi

    18. November 2014 um 14:03 Rezension zu "Die Rose von Salerno" von Dagmar Trodler

    Aufmachung des Buches Mein Buch ist ein Hardcover-Buch mit Schutzumschlag. Auf dunklem Hintergrund sind Mutster in verschiedenen Farben gemalt. Im unteren Coverbereich ist eine goldene Münze abgebildet. Der Titel ist in blauer Schrift. Ich finde die Farben passen zusammen und das Buch wirkt für mich edel. Inhalt In dem historischen Roman „Die Rose von Salerno“ von der Autorin Dagmar Trodler befindet sich Ima von Lindisfarne 1083 gemeinsam mit ein paar anderen Leuten auf Pilgerreise nach Santiago. Dort möchte sie um ihren ...

    Mehr
  • Das harte Leben der Sträflingsfrauen

    Der Duft der Pfirsichblüte

    Nachtfalter89

    25. October 2014 um 20:37 Rezension zu "Der Duft der Pfirsichblüte" von Dagmar Trodler

    Der Roman wirkt realistisch und daher auf längere Strecken zwar bedrückend und grausam, aber er bietet am Ende Hoffnung. Die Sprache wirkt dabei trotz der schrecklichen Vorkommnisse oft fast poetisch, was vielleicht ein Grund ist, dass die beschriebenen Bilder und Emotionen manchmal eine besondere Intensität hatten. Es hat mich von der ersten Seite an mitgerissen und bis zur letzten nicht mehr losgelassen. Auch noch Tage danach, nachdem ich es ausgelesen hatte, musste ich noch oft darüber nachdenken. Vor allem der flüssige ...

    Mehr
  • Der lange Weg zum Glück

    Der Duft der Pfirsichblüte

    Smilla507

    22. September 2014 um 11:13 Rezension zu "Der Duft der Pfirsichblüte" von Dagmar Trodler

    Zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Penelope wächst im Londoner Stadtteil Southwark auf, wo sie sich gemeinsam mit ihrer Mutter eine kleine, ärmliche Wohnung teilt. Mary geht dort ihrer heimlichen Tätigkeit als Engelmacherin nach und Penelope arbeitet als Spitzenhäklerin in einer Fabrik. Eines Tages kann Mary ihr eine Stelle in einem angesehenen Haushalt vermitteln. Penelope flickt dort die Wäsche der Herrschaften, doch schon bald erregt sie die Aufmerksamkeit der verwöhnten jungen Hausherrin. Sie soll ihr ein Tuch mit Pfirsichblüten ...

    Mehr
  • Dramatisch, herzergreifend, spannend

    Die Rose von Salerno

    Nachtfalter89

    17. September 2014 um 16:53 Rezension zu "Die Rose von Salerno: Historischer Roman" von Dagmar Trodler

    Es ist für mich gar nicht so einfach, in Worte zu fassen, was mir an den Romanen von Dagmar Trodler so besonders gefällt. Sie sind sehr verschieden, und doch ist jeder auf seine eigene Weise ganz besonders reizvoll. Die Autorin schildert ihre Charaktere so detailliert, dass man das Gefühl hat, sie leibhaftig vor sich zu sehen. Ihre poetischen, bildhaften Vergleiche wirken sehr lebensnah und haben doch auch etwas Mystisches.

  • Zauberhaft

    Der letzte lange Sommer

    Nachtfalter89

    17. September 2014 um 16:45 Rezension zu "Der letzte lange Sommer" von Dagmar Trodler

    Nachdem ich ein bisschen gebraucht habe, um in das Buch einzutauchen, hätte ich dann ewig weiterlesen können. Dagmar Trodler versteht es wie keine zweite, so bildhaft zu schreiben, dass man einfach eingesogen wird von der Handlung. Die Beschreibung der rauen Natur, der Tiere und Menschen fasziniert und lässt das Herz klopfen. Ich wünsche mir auch eine Fortsetzung für Lies und Joi!

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.