Dagmar von Cramm Familie in Form - vegetarisch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Familie in Form - vegetarisch“ von Dagmar von Cramm

Kinderleicht und lecker. Dieses Kochbuch hilft der ganzen Familie, ein gesundes Gewicht zu erreichen und es spielerisch zu halten. Eltern erfahren alles, was sie über eine ausgewogene Ernährung wissen müssen. Für Erwachsene und Kinder gibt es viele neue herzhafte und süße Lieblingsgerichte. Mehr als 150 saisonale Rezepte machen Lust auf selbst gemachte Granola, orientalischen Salat, bunte Glasnudeln, süße Apfel-Waffeln und mehr. Die Gerichte schmecken sowohl Eltern als auch den Allerkleinsten und sind auch für Neulinge in der Küche problemlos zu meistern. Für Familien, die gesundheitsbewusst kochen und gemeinsam genießen möchten.

Schnelle, gesunde und einfache Gerichte - absolut Familien- und Alltagstauglich

— Hexchen123
Hexchen123

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gesund, vollwertig und ohne Fleisch - so schmeckts auch Kindern

    Familie in Form - vegetarisch
    Hexchen123

    Hexchen123

    28. April 2017 um 10:14

    Nach so einem Kochbuch habe ich schon lange gesucht. Vegetarische Gerichte für die ganze Familie. Und dazu noch einfach und schnell nachzukochen.Gerade bei den Kindern muss man heute sehr aufpassen, dass sie nicht zu dick werden. Junk-Food und allerlei Süßkram, wenig Bewegung und viel Elektronik sorgen dafür, dass schon viele Kinder zu dick sind. Natürlich kann man nicht immer den Daumen drauf haben und überwachen was sie unterwegs essen, aber wenigstens zuhause kann man auf eine vernünftige und gesunde Ernährung achten.„Familie in Form vegetarisch“ zeigt uns, sortiert nach Jahreszeiten, welch schnelle und leckere Alternativen es zu Schokolade, Chips und BigMac gibt. Gesunde und frische Zutaten bilden die Grundlage für die alltagstauglichen Rezeptideen. Aufgeteilt ist das Kochbuch in „Frühling und Sommer“ und „Herbst und Winter“. Beide Kapitel enthalten „Stärkendes zum Frühstück“, „Entspannte Mittagessen“, „Salate und kalte Snacks“ und „Süsses zum Genießen“.Die Rezepte sind für 4 Personen berechnet, was ja der durchschnittlichen Familie entspricht. Die Gliederung der Zutaten und der Arbeitsschritte ist übersichtlich und leicht verständlich. Die benötigte Zeit fehlt ebenso nicht wie die Nährwertangaben pro Portion. Zu jedem Gericht gibt es ein Foto, was ich persönlich immer super finde. Nach jedem großen Kapitel gibt es noch einen Wochenplan für 4 Wochen, so kann direkt loslegen, ohne noch lange sich selbst einen Plan zu schreiben.Am Ende finden wir noch „Grundrezepte“, „Alternativen zum Zucker“, „Tipps und Tricks zur Ernährung von Kindern“ und „Saisontabellen“.FazitEin tolles Familienkochbuch, ganz auf vegetarischer Basis. Die Rezepte lassen sich sehr gut in den Alltag integrieren, erfordern nicht viel Zeit und die Zutaten lassen sich in jedem Supermarkt beschaffen. Auch die Aufmachung ist sehr gelungen und die Gerichte sind ansprechend fotografiert. Für Familien wirklich ein tolles Kochbuch.

    Mehr