Dagmar von Cramm Kochvergnügen vegetarisch

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kochvergnügen vegetarisch“ von Dagmar von Cramm

Die fleischlose Küche setzt ihre Erfolgsstory fort. Denn mit Gemüse und Co. lässt sich Gesundheit mit Fantasie aufs Appetitlichste kombinieren! Unser vegetarisches Grundkochbuch ist deshalb ein absolutes Muss für jeden, der sich und seine Familie gesund ernähren möchte. Mit vielen Hintergrund-Informationen und rund 270 Rezepten. Dazu viele Sonderthemen von Wochenend-Blitzkuren über Kochen mit Blueten und Aromen bis zu Büromahlzeiten.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kochvergnügen vegetarisch" von Dagmar von Cramm

    Kochvergnügen vegetarisch
    nic

    nic

    14. February 2010 um 08:16

    "Für genussreiches Schlemmen ohne Fleisch: das aktuelle Grundkochbuch - kompetend, modern, überzeugend". So heißt es auf dem Cover. Der Anfangsteil "Wissenswertes im Überblick" enthält auch hier - wie in vielen Kochbüchern - jede Menge Infos, wie z. Bsp. eine Information über die vegetarische Ernährung, hier gibt es zudem Abnehmtips und einen Diätplan, Garmethoden und Geräte werden vorgestellt, ein Saisonkalender für Obst und Gemüse, sowie wissenswertes über diverse Lebensmittel, die in der vegetarischen Küche eine große Rolle spielen. Über Vorspeisen und Snacks, Suppen und Eintöpfe, Nudeln, Reis, Kartoffeln, etc. gibt es Anregungen für Berufstätige für Mahlzeiten zum Mitnehmen, und vieles, vieles mehr. Am Ende finden sich sogar Rezepte zum Einmachen und nochmal ein Abschnitt über Vitamine und Mineralstoffe, etc. Wer sich Grundkenntnisse zur vegetarischen Küche aneignen will, ist mit diesem Buch sehr gut bedient.

    Mehr