Dagoberto Gilb Der letzte bekannte Wohnsitz des Mickey Acuna

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der letzte bekannte Wohnsitz des Mickey Acuna“ von Dagoberto Gilb

Mickey Acuña betritt die Lobby des YMCA von El Paso. Wer er ist und was er getan hat, darüber lässt er die dort Anwesenden im Unklaren. Ein Gesetzesbrecher, der untertauchen muss? Ein ehemaliger Frauenheld mit einer »kleinen Pechsträhne« und ohne Geld? Er wartet auf Post. Und während er wartet, serviert er den diversen alten Männern und jungen arbeitslosen Burschen, die allesamt hungrig nach Leben und Abenteuern sind, die tollsten Geschichten. Mickey wird allmählich zum Mittelpunkt dieser absonderlichen Männergesellschaft. Er übertreibt, verstrickt sich zunehmend in ein Dickicht aus Lügen und Wahrheit. Die Handlung spitzt sich dramatisch zu; am Ende steht ein Mord.

Stöbern in Romane

Leere Herzen

Tolles Cover, spannende Handlung, sprachlich ausgefeilt, Leseempfehlung!

dasannalein

Was man von hier aus sehen kann

Etwas ganz besonderes!

TheCoon

Kleine große Schritte

Ein wichtiges Thema, die Ausarbeitung überzeugt nicht ganz.

TheCoon

Solange es Schmetterlinge gibt

Leider nicht sehr überzeugend!

TheCoon

Oder Florida

Puh ... das war so gar nicht mein Buch. Die Story ist flach und die "Witze" platt ....

19angelika63

Lied der Weite

Wundervolle und ruhige Geschichte von sieben Menschen die ihren Platz im Leben suchen ...

19angelika63

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks