Dahlia von Dohlenburg

 4.3 Sterne bei 25 Bewertungen

Lebenslauf von Dahlia von Dohlenburg

Dahlia von Dohlenburg, Jahrgang 1984, stammt aus einem idyllischen Dorf im Westen Deutschlands. Nachdem es sie ein Jahr nach Japan verschlagen hatte, hat sie jetzt ihre Heimat im Ruhrpott gefunden. Sie ist ein begeisterter Bücherwurm und Serienfan. Seit ihrer Jugend ist Schreiben ihre große Leidenschaft. Sie 
schreibt hauptsächlich Fantasy & Science Fiction – All Age und Young Adult –, meistens mit queeren Figuren und einem Schuss Gay Romance dabei. Hier findest du fesselnde Abenteuer, die dich nicht loslassen und dich beim Lesen in eine andere Welt entführen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Wo die Wünsche stillstehen (Märchenhaft verliebt 2)

 (2)
Neu erschienen am 31.08.2019 als E-Book bei .

Der Fluch des Puppenmachers

Neu erschienen am 25.08.2019 als Hardcover bei epubli.

Alle Bücher von Dahlia von Dohlenburg

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Der Fluch des Puppenmachers (ISBN:B073QXQXJG)

Der Fluch des Puppenmachers

 (4)
Erschienen am 18.07.2017
Cover des Buches Mondwandel (Jäger in den Schatten 1) (ISBN:B0109QNQ1E)

Mondwandel (Jäger in den Schatten 1)

 (4)
Erschienen am 15.08.2015
Cover des Buches Der süße Kuss des Todes (ISBN:B010913HPO)

Der süße Kuss des Todes

 (3)
Erschienen am 18.07.2015
Cover des Buches Ein Kuss für den Eisprinzen (ISBN:B0757YJYGC)

Ein Kuss für den Eisprinzen

 (3)
Erschienen am 12.09.2017
Cover des Buches Auferstehung (Jäger in den Schatten 2) (ISBN:B07QR6LHST)

Auferstehung (Jäger in den Schatten 2)

 (2)
Erschienen am 28.04.2019
Cover des Buches Sündenfall (Jäger in den Schatten 1) (ISBN:B079NLNY9C)

Sündenfall (Jäger in den Schatten 1)

 (1)
Erschienen am 03.03.2018

Neue Rezensionen zu Dahlia von Dohlenburg

Neu
F

Rezension zu "Wo die Wünsche stillstehen (Märchenhaft verliebt 2)" von Dahlia von Dohlenburg

Märchenhaft schön.
FlyingHeartsvor einem Monat

Ich habe mich durch das Cover für das Ebook entschieden. Es ist wundereschön gestaltet mit den Rottönen. 
Ein weiteres Kriterium war, dass ich noch keine Märchenadaption gelesen habe und mich der Klappentext sehr angesprochen hat. 
Dies ist die Geschichte von Prinz Erol und Karamo einem Piraten, die zusammen den Wunschstein finden wollen. Dieser Stein ist in viele Teile zerfallen und jedes Teil muss gefunden werden.
Die beiden fliehen vom Königshof und machen sich mit dem Piratenschiff auf die Reise und erleben einige Abenteuer.
Alles ist so schön bildhaft beschrieben. Die beiden Protagonisten sind mir sehr sympatisch geworden.
Ich hätte nicht geglaubt, dass mir die Geschichte so gut gefallen würde. 
Mein Fazit ist, jeder der gerne Märchen liest sollte sich diese Autorin und das Buch merken. 
Es lohnt sich auf jeden Fall.

Kommentieren0
2
Teilen
B

Rezension zu "Wo die Wünsche stillstehen (Märchenhaft verliebt 2)" von Dahlia von Dohlenburg

Wo die Wünsche stillstehen
Brigitte04vor einem Monat

Eine schöne Märchenadaption wo man tief eintauchen  in der Welt aus Magie und Wünsche. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich gut lesen. Von mir eine klare Leseempfehlung 

Kommentieren0
0
Teilen
M

Rezension zu "Auferstehung (Jäger in den Schatten 2)" von Dahlia von Dohlenburg

Anders als Band 1 doch nicht schlechter
mallory66vor 2 Monaten

Ich habe die Episoden von Band 1 geliebt! Sieben spannende und zum Teil gruselige Fälle, in denen das Team um Halbdämon Nikolaj ermittelt. Auch wenn es scheinbar voneinander unabhängige Fälle waren so zeigt sich in der letzten Episode, dass sie alle zu einem großen Ganzen gehören und der erste Band endet mit Tod, Verrat und der Befürchtung, das Ende der Welt stehe bevor.

An diesem Punkt knüpft nun Band 2, „Auferstehung“ an. Nikolaj und Sebastian sind vom Team übrig, die Vampirin Thilda hat sich auf einen Rachefeldzug begeben und reist auf der Suche nach ihrer Vorfahrin Emilia, die alle getäuscht hat, durch das Land.

Nikolaj bekommt eine Aufpasserin vom Komitee der Schattenwesen an den Hals – oder besser gesagt ans Handgelenk, da sie ihn mit einer magischen Handschelle an ihn gekettet hat. Leider ist sie ein unbeholfener Frischling, so dass sich Außeneinsätze sehr schwierig gestalten.

Sebastian hat ganz andere Sorgen, die selbige Aufpasserin nicht erfahren darf, da es seinen Tod bedeuten würde. Und Nikolajs Vater, Dämonenkönig Belial, muss sich einer Gewissensfrage stellen, die das Ende der Menschheit oder den Beginn einer neuen Beziehung zu seinem Sohn bedeuten kann. Am Ende ziehen sieben sehr unterschiedliche Streiter für das Gute gegen eine unüberschaubare Dämonen- und Vampirarmee in den Kampf. Sie haben eigentlich keine Chance, doch den festen Vorsatz zu gewinnen.

Anders als in Band 1 gibt es in Band 2 kaum Fälle in denen ermittelt wird. Und die drei, die es gibt, führen zu neuen Mitstreitern im Kampf gegen das Böse. Ich habe diese übersinnlichen Fälle und die Ermittlungen vermisst. Band 2 beinhaltet viel Seelenschau, viel Trauerbewältigung und viele Gespräche. Das ist zeitweise etwas langatmig, doch nicht langweilig. Nachdem ich mich vom Konzept der einzelnen Episoden verabschiedet und mich an den Aufbau eines normalen Romans gewöhnt hatte wurde ich von einer trotz einiger Längen sehr guten, spannenden Urban Fantasy-Geschichte unterhalten, die in einem blutigen Showdown gipfelt. Absolute Leseempfehlung!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Dahlia von Dohlenburg?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks