Daisy Meadows Schneller, Smilla Schneeflocke!

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schneller, Smilla Schneeflocke!“ von Daisy Meadows

Mitten im Sommer erleben Kathy und Mona einen Schneesturm! Zusammen mit der Wetterfee Smilla Schneeflocke suchen die M├Ądchen nach der magischen Schneefeder. Und sie m├╝ssen sich beeilen, denn es schneit immer weiter.

Das Buch war gut und sch├Ân spannend ­čĺľ­čĹŹtoll toll toll

ÔÇö Bluetenstaubmaedchen
Bluetenstaubmaedchen

St├Âbern in Kinderb├╝cher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine sch├Âne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur f├╝r M├Ądchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erz├Ąhlweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch f├╝r raffinierte 11-j├Ąhrige, eine spannende Krimigeschichte ├í la Sherlock Holmes. B├╝cher machen gl├╝cklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen f├╝r alle, die noch nicht m├╝de sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, dar├╝ber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erz├Ąhlt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und sch├Ânen Botschaften.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schneller, Smilla Schneeflocke!" von Daisy Meadows

    Schneller, Smilla Schneeflocke!
    Grofina

    Grofina

    25. April 2010 um 16:45

    Hinter dem Pseudonym Daisy Meadows stehen mehrere amerikanische Autorinnen, die in einem Gemeinschaftsprojekt Diese inzwischen ca. 30 B├╝cher umfassende Serie geschaffen haben. Die Geschichten sind einfach gestrickt und erf├╝llen die Tr├Ąume und Sehns├╝chte von Grundschulm├Ądchen. Sie sind zum Vorlesen und Selberlesen geeignet. Was mich an den B├╝chern st├Ârt ist die holprige Sprache. Bei der ├ťbersetzung wurde zu wenig auf einen Sprachfluss geachtet. Beim Vorlesen entstehen durch die Verwendung der ganzen englischen namen und teilweise auch Begriffe arge Zungenbrecher. MS und Mr Smith h├Ątte man ruhig mit herr und Frau Schmitt ├╝bersetzen k├Ânnen. Manchmal sind sogar die Titel schlimmste Zungenbrecher. Dennoch lieben meine Kinder die B├╝cher und ich werde sie tapfer weiter vorlesen bis wir am Ende damit sind. Wir leihen sie in der B├╝cherei aus.

    Mehr