Dalai Lama XIV. Der Wille zum Frieden

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Wille zum Frieden“ von Dalai Lama XIV.

Stets geht es dem Dalai Lama darum, auf dem Weg zu Frieden und Glück ein Stück weiterzukommen. In keinem seiner Werke wird der thematische Bogen so weit gespannt wie in diesem Buch. Jeder gesellschaftlichen oder religiös-existentiellen Frage, die an ihn herangetragen wird, begegnet er offen und beantwortet sie als Mensch und Buddhist.

Ein gutes und lesenswertes Buch zum Thema Frieden und wie jeder Einzelne damit umgehen kann.

— kfir

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

Ess-Medizin für dich

Interessante Ansätze

albiorix

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Wille zum Frieden" von null null

    Der Wille zum Frieden

    Ines_Mueller

    02. September 2010 um 21:42

    In "Der Wille zum Frieden" beschäftigt sich der Dalai Lama damit, welche äußeren und inneren Vorraussetzungen erfüllt werden müssen, damit ein Mensch glücklich sein kann. Dabei wirft er einige interessante Thesen auf. Besonders gut haben mir die Fragen am Ende jedes Kapitels gefallen. Nur die letzten 80 - 100 Seiten haben mir überhaupt nicht gefallen, da sich der Dalai Lama hier mit Physik, besonders Quantenphysik, befasst, womit ich nicht wirklich etwas anfangen kann. Im Großen und Ganzen war das Buch ABER ganz gut und es gibt drei Sterne von mir!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks