Dalai Lama XIV. Erwarten Sie keine Wunder von mir!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erwarten Sie keine Wunder von mir!“ von Dalai Lama XIV.

Erfahrungen und Visionen des charismatischen Oberhaupts Tibets. In den aktuellen Gesprächen schildert der Dalai Lama die dramatischen Ereignisse aus seiner Sicht: Die Invasion der chinesichen Armee 1950, die er als 15jähriger miterlebte, 1959 seine Flucht nach Indien, der Aufenthalt 1954 in Peking und 1955 in Zentralchina. Ein Kapitel des Buches ist dem Leben im Exil gewidmet. Das Verhältnis von Buddhismus und Christentutm ist Thema des dritten Teils. Der Dalai Lama entwirft seine beeindruckende Vision, durch die Erlangung eines persönlichen inneren Friedens zum Weltfrieden zu gelangen.§Erwin Koller, geb. 1940 in Appenzell/AI. Studium der katholischen und protestantischen Theologie und der Publizistik in Innsbruck, Rom, Freiburg/Ue und Zürich. Seit Anfang der 70er Jahre arbeitet er beim Schweizer Fernsehen.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen