Dalai Lama Das Buch der Menschlichkeit

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(20)
(20)
(7)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Buch der Menschlichkeit“ von Dalai Lama

Wer wäre berufener als der Dalai Lama, 'eine der faszinierendsten Gestalten des 20. Jahrhunderts', uns zu Beginn des neuen Jahrtausends Perspektiven für ein erfülltes Leben aufzuzeigen? Denn trotz des Wohlstands sind viele Menschen gerade in der westlichen Welt mit ihrem Leben unzufrieden, suchen eine neue innere Ruhe, die mit Konsum und Luxus nicht zu erlangen ist. Schritt für Schritt zeigt der Dalai Lama, wie man sich auf positive menschliche Eigenschaften und Werte wie Einfühlungsvermögen, Gemeinschaftssinn und Aufrichtigkeit zu besinnen lernt und schließlich wieder zu einer neuen Ethik des Handelns findet.

Sehr faszinierend und regt zum Nachdenken an!

— LadyOfTheBooks

Ein fazienierendes Buch, ich werde es wohl noch einmal lesen um richtig zu verstehen

— marylou1968

Tolle Ansätze, gute Beispiele und vor allem sehr einfühlsam. Wenn es doch so einfach wäre ...

— ellenherbst

Ich frage mich, ob der Dalai Lama so was schreiben würde, wenn er jeden morgen mit dem Zug fahren würde...

— ichundelaine

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sollte jeder gelesen haben!

    Das Buch der Menschlichkeit

    selinakniehof

    22. April 2017 um 02:07

    In erster Linie sehr inspirierend. Es gibt Bücher, die sollte jeder einmal gelesen haben. Themen die alle betreffen, in verständlichen und einfachen Worten niedergeschrieben und trotzdem sehr philosophisch und in jeder Argumentation überzeugend. Was mir sehr gefällt ist der religionsneutrale Standpunkt. Die Ethik nicht über Religion begründet, aber die Religion dennoch dabei nicht entwertet. Angenehm belehrend ohne erhobenen Zeigefinger.

    Mehr
    • 2
  • Frage zu "Sie hatte nur Liebe und Güte für mich" von Theodor Fontane

    Sie hatte nur Liebe und Güte für mich

    m.buschenhagen

    Ich suche Literatur zur "Güte" eines Menschen. Gut sein etc.. Nicht nur christlich.

    • 7
  • Rezension zu "Das Buch der Menschlichkeit" von Dalai Lama

    Das Buch der Menschlichkeit

    Cam

    15. January 2010 um 20:42

    In diesem Buch beweist der Dalai Lama, dass er sich auch sehr gut mit unserer Gesellschaft auskennt uns sie mit seiner buddhistisch geprägten Heimat vergleicht und somit analysiert. Seine Aussagen sind treffend, aber natürlich auch sehr theoretisch und kaum durchführbar aber dennoch sind es Grundlagen, die die menschlichen Beziehungen verbessern könnten. Das Buch ist interessant geschrieben und wird durch Anekdoten aus seinem eigenen Leben teilweise aufgeheitert. Für mich ist der Dalai Lama eine der charismatischsten Persönlichkeiten unserer Zeit. Keiner ist perfekt und ohne Fehler, frei von unkontrollierten Emotionen (behauptet auch der Dalai Lama von sich nicht), letztendlich sollte aber stets der Respekt und die Achtung der Menschen, Tiere und der Natur zum Grundmuster unseres Denkens gehören! Empfehlenswert für alle Menschen!

    Mehr
  • Rezension zu "Das Buch der Menschlichkeit" von Dalai Lama

    Das Buch der Menschlichkeit

    monalinchen

    04. May 2009 um 10:07

    Der Dalai Lama bringt bei dieser Lektüre den Leser manches mal zum Lachen und Grübeln, in erster Linie aber zum Nachdenken. Was wohl auch in seinem Sinne ist...

  • Rezension zu "Das Buch der Menschlichkeit" von Dalai Lama

    Das Buch der Menschlichkeit

    FrankWK

    07. May 2008 um 19:25

    Hierzu gibt es nicht viel zu sagen, er schreibt, was ich und viele andere Denken. Es ist eben ein Buch der Menschlichkeit oder eher ein "Buch ZUR Menschlichkeit".

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.