Dale Black Absturz in den Himmel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Absturz in den Himmel“ von Dale Black

Dale Black ist gerade 19 Jahre alt, als er mit zwei erfahrenen Flugkapitänen an Bord einer Frachtmaschine den Erdboden verlässt. Doch dann geht etwas schief: Beim Start kollidiert das Flugzeug mit einem Gebäude. Die beiden älteren Piloten sind auf der Stelle tot. Dale Black ringt ums Überleben. Und erlebt die Herrlichkeit des Himmels. Entgegen ärztlicher Prognosen findet er den Weg zurück ins Leben. Nach und nach erinnert er sich an seine Zeit im Himmel. Was er dort erlebte, prägte von da an seine gesamte Einstellung zum Leben, zu Gott und zu anderen Menschen.

Stöbern in Biografie

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Absturz in den Himmel" von Dale Black

    Absturz in den Himmel
    Arwen10

    Arwen10

    03. March 2013 um 10:50

    Etwas über den Himmel zu lesen, war der erste Grund für mich, dieses Buch lesen zu wollen. Dabei spielt der Himmel in diesem Buch nur eine untergeordnete Rolle. Als Leser erfährt man vielmehr etwas über Dale Blacks Glauben. Gerade wo ich das Buch "Not a fan " lese , passt dieses Buch dazu. Wie folgen wir Jesus richtig nach und sind nicht nur Fans ? Dale Black überlebt mit 19 einen Flugzeugabsturz , den man eigentlich nicht überleben kann. Warum wurde Dale verschont und was erlebte er in den 3 Tagen Koma ? Dale treibt viel Sport, fährt einen Sportwagen und sein größter Traum ist es, Pilot zu werden. Alles vorbei ? Zahlreiche Knochenbrüche, innere Verletzungen, Kopfverletzung und Knöchel kaputt.Die Ärzte prognostizieren ihm monatelangen Krankenhausaufenthalt, bleibende Schäden und dass er vielleicht nie mehr laufen kann und geistig behindert bleibt. Doch was passiert ? Nach 8 Tagen wird Dale aus dem Krankenhaus entlassen und sagt dem Arzt, dass er am Jahrestag des Unfalls selbständig über die Unfallstelle fliegen wird. Die Geschichte ist ein Wunder und Ansporn zugleich. Dale hat großes Vertrauen zu Gott. Doch wenn man denkt, ihm fliegt alles zu, ist das ein Irrtum. Auch er muss Niederlagen hinnehmen und wird geprüft. Erst nach Monaten kehrt z. B. sein Erinnerungsvermögen zurück und der Leser erfährt nun nach über 40 Jahren, was Dale damals im Koma erlebt hat. Seine Schilderungen sind ein großer Ansporn für uns, dass auch mal eines Tages zu erleben und man versteht, warum Dale alles für Gott getan hat. Wunderbar finde ich die Erklärung von Dales Großvater aus dem Hebräerbrief, was Glaube ist: "...dass der Glaube eine feste Zuversicht auf das ist, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht" (S 134). Er rät Dale zu beten und in der Bibel zu lesen. Gerne hätte ich den Großvater mal kennengelernt, er muss eine beeindruckende Persönlichkeit gewesen sein. Fazit: Ein wunderbares Buch als Ansporn im eigenen Glaubensleben, aber auch um ein wenig über den Himmel zu erfahren !

    Mehr