Dale Carnegie

 4 Sterne bei 345 Bewertungen
Autor von Sorge dich nicht - lebe!, Wie man Freunde gewinnt und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Dale Carnegie

Dale Carnegie wurde 1888 als Dale Carnegy in Maryland im US-Bundesstaat Missouri geboren. Er wuchs auf der Farm seines Vaters in bescheidenen Verhältnissen auf. Er studierte am staatlichen Lehrerkolleg in Warensburg / Missouri, fand jedoch keine entsprechende Anstellung. So verdiente er sich seinen Lebensunterhalt zunächst als Erdbeerpflücker, später als LKW-Verkäufer. Zutiefst unglücklich mit seiner Lebenssituation, beschloss er, seine verhasste Arbeit zu kündigen und Erwachsende in Abendkursen in freier Rede zu unterrichten. Seine Bewerbungen bei mehreren Universitäten wurden abgelehnt, so dass er schließlich in den Räumen einer christlichen Organisation Weiterbildungskurse anbot. Neben der freien Rede versuchte er seinen Kursteilnehmern auch Selbstvertrauen und eine positive Lebenseinstellung zu vermitteln. Die Änderung der Schreibweise seines Nachnamens von „Carnegy“ in „Carnegie“ verhalf ihm rasch zu einer größeren Bekanntheit. Tatsächlich bestand allerdings keine verwandtschaftliche Beziehung zwischen ihm und dem Millionär und Stahl-Tycoon Andrew Carnegie. 1916 trat Dale Carnegie in der berühmten Carnegie Hall auf. Sein erstes Buch „Public Speaking and Influencing Men in Business: a Practical Course for Business Men” erschien im Jahre 1926 und verkaufte sich blendend. Auch seine folgenden Werke, insbesondere „How to Win Friends and Influence People. A self-help book about interpersonal relations“. („Wie man Freunde gewinnt“) sowie “How to Stop Worrying and Start Living. A self-help book about stress management” (“Sorge dich nicht, lebe!”) wurden internationale Bestseller. Dale Carnegie starb am 1. November 1955. Bis zum heutigen Tage werden seine Bücher in immer neuen Auflagen veröffentlicht. Bislang wurden mehr als 50 Millionen Exemplare in 38 Sprachen verkauft.

Alle Bücher von Dale Carnegie

Cover des Buches Sorge dich nicht - lebe! (ISBN: 9783596512812)

Sorge dich nicht - lebe!

 (175)
Erschienen am 21.02.2013
Cover des Buches Wie man Freunde gewinnt (ISBN: 9783596513086)

Wie man Freunde gewinnt

 (99)
Erschienen am 26.09.2013
Cover des Buches Freu dich des Lebens! (ISBN: 9783596190546)

Freu dich des Lebens!

 (15)
Erschienen am 09.09.2011
Cover des Buches Der Erfolg ist in dir! (ISBN: 9783596506903)

Der Erfolg ist in dir!

 (9)
Erschienen am 01.05.2003
Cover des Buches Mit Dale Carnegie durchs Jahr (ISBN: 9783596521524)

Mit Dale Carnegie durchs Jahr

 (2)
Erschienen am 23.11.2017
Cover des Buches Besser miteinander reden (ISBN: 9783104912424)

Besser miteinander reden

 (2)
Erschienen am 01.12.2019

Neue Rezensionen zu Dale Carnegie

Cover des Buches Wie man Freunde gewinnt (ISBN: 9783596513086)Natascha_Ws avatar

Rezension zu "Wie man Freunde gewinnt" von Dale Carnegie

So wird man zum beliebtesten Menschen
Natascha_Wvor 2 Monaten

"Wie man Freunde gewinnt" ist ein absolut empfehlenswertes Buch! Es handelt davon, wie man andere Menschen für sich gewinnt, die Kommunikation erleichtert und Gespräche für beide Seiten angenehm gestaltet.

Alle drei Kapitel werden am jeweiligen Ende gekonnt in kurzen Sätzen zusammengefasst und erleichtern es einem so, schnell die wichtigsten Dinge aus dem Buch nachzulesen. Das sind Zusammenfassungen wie z.B.: Interessieren Sie sich aufrichtig für andere. Die einzige Möglichkeit einen Streit zu gewinnen, ist ihn zu vermeiden. Wenn Sie Unrecht haben geben Sie es ohne zögern zu.

Besonders gefallen haben mir die konkreten Beispiele, die aufzeigen, wie man das Gelernte umsetzen kann. Herausgestochen ist für mich das Bewerbungsschreiben von Barbara Anderson, welche aufgrund der Teilnahme am Kurs, für die im Buch geschilderten Vorgehensweisen, ein Bewerbungsschreiben aufsetzte, in welchem sie hervorhebte, wie sie der betreffenden Firma zum Erfolg verhelfen könne, anstatt ihre allgemeingültigen Stärken in den Vordergrund zu rücken. Da kann man noch einiges lernen!

Eine andere Stelle im Buch beschreibt das Vorgehen eines Chefs, nachdem der Angestellten ein Fehler unterlaufen war. Anstatt diese dafür zu kritisieren lobte er die Angestellte vor allen Kollegen, indem er ihr sein Vertrauen zusicherte und meinte, er wisse, sie habe ihr möglichstes getan und dieser Irrtum nur ihrer ungenügenden Erfahrung und nicht mangelnden Fähigkeiten zuzuschreiben sei. Dies ist für mich gerade in beruflicher Ebene eine sehr wichtige Lektion, die ich mit dem Buch lernen durfte. Denn oft wird einem im Arbeitsleben ganz anderes vermittelt.

Einige Zitate aus dem Buch haben mir auch sehr gut gefallen und deshalb möchte ich sie mit euch teilen:

"Man muss immer zuerst im anderen das Bedürfnis wecken, das zu tun, was wir von ihm wünschen. Wem dies gelingt, der hat die ganze Welt auf seiner Seite."
"Ein echtes Gespräch kann nur entstehen, wenn Sie dem Gesprächspartner zeigen, dass Sie seine Ideen und Gefühle für ebenso wichtig erachten wie Ihre eigenen."
"Sagt man zu seinem Angestellten, zu seinem Kind oder auch zu seinem Ehepartner, er sei für gewisse Dinge zu dumm, zu ungeschickt oder unbegabt und mache alles völlig falsch, so erstickt man damit in ihm jeden Versuch im Keim, es jemals besser zu tun."

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wie man Freunde gewinnt: Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden (ISBN: B017XEW5EO)lyla_2912s avatar

Rezension zu "Wie man Freunde gewinnt: Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden" von Dale Carnegie

Freundlichkeit siegt immer!
lyla_2912vor 2 Monaten

*Wie man Freunde gewinnt* von Dale Carnegie* hat mir als Hörbuch recht gut gefallen. 

Das Hörbuch ist als Ratgeber aufgebaut und zu verstehen und besteht im Wesentlichen aus Beispielen gelungener Kommunikation und den Wert, den diese mit sich bringt. Es werden Techniken und Denkanstöße gegeben, wie der richtige Umgang mit Menschen gestaltet werden sollte, um möglichst viele Menschen für sich zu gewinnen. 

Insgesamt hat mir das Hörbuch gut gefallen und mir den ein oder anderen Denkanstoß gegeben. Manchmal erschien es mir nicht mehr wirklich zeitgemäß, da es ein sehr altes Buch ist und sich die gesellschaftlichen Gegebenheiten ja doch sehr verändert haben. Auch die Frage, was passiert, wenn sich jemand nicht von der empfohlenen Freundlichkeit überzeugen lasst, bleibt offen. 

Es war mir persönlich zum Schluss hin einfach zu sehr darauf bedacht immer zu gefallen und seine eigenen Bedürfnisse in Bezug auf sie Kommunikation mit anderen Menschen zurückzustellen. Und obwohl ich selbst eine gute Zuhörerin bin, finde ich es wichtig beide Seiten zu bedenken und darauf zu bestehen, dass jeder sich einbringt und dem jeweils anderen Menschen aufrichtig zuhört. 



Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Sorge dich nicht - lebe! (ISBN: 9783596512812)law-and-wordss avatar

Rezension zu "Sorge dich nicht - lebe!" von Dale Carnegie

Tolle Anregungen um sorgenfreier durchs Leben zu gehen.
law-and-wordsvor 4 Monaten

Dieser Klassiker hat an Relevanz nichts eingebüßt. Die meisten Menschen machen sich zu viele Sorgen, auch ich zähle mich dazu. Dadurch geht es einem oft aufgrund von unnötigen Sorgen oder Ängsten nicht gut. Dale Carnegie gibt in seinem Buch einige Anregungen in Bezug auf ein sorgenfreieres Leben. Dabei stellt er Möglichkeiten dar, wie man seine Sorgen relativieren kann oder damit umgehen kann ohne, dass sie einen zu stark belasten. Aus diesen verschiedenen Möglichkeiten kann sich jeder das raussuchen was ihm am meisten zusagt und in sein Leben integrieren. 

Der Schreibstil ist sehr angenehm. Aufgelockert wird das ganze mit Beispielen, wobei es mir teilweise schon etwas zu viele Beispiele waren. Für das Verständnis sind die aber auf jeden Fall hilfreich.

Wichtig zu wissen ist noch, dass die Originalausgabe 1984 veröffentlicht wurde. An einigen Stellen ist das erkennbar und man sollte das Buch mit diesem Hintergedanken lesen, da manche Gedankengänge nicht unbedingt zeitgemäß sind. Aber darüber lässt sich hinwegsehen. Die  nützlichen Anregungen überwiegen eindeutig.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Dale Carnegie wurde am 24. November 1888 in Maryville, Missouri (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 622 Bibliotheken

von 100 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks