Damir Balboa

 3 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Damir Balboa

Mannschaftstour

Mannschaftstour

 (0)
Erschienen am 20.04.2016

Neue Rezensionen zu Damir Balboa

Neu

Rezension zu "Mannschaftstour: Drei Vollpfosten in Brasilien (German Edition)" von Damir Balboa

witzig, verrückt und unterhaltsam
Kiho21vor 4 Jahren

Eher versehentlich gekauft aber nicht bereut. Herrlich verrückte Geschichte, sehr unterhaltsam geschrieben. Der grösste Teil von mir ist froh, die Geschichte als Leser erlebt zuhaben aber ein kleines bisschen von mir wäre gerne live dabei gewesen! ;-)

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Mannschaftstour: Drei Vollpfosten in Brasilien (German Edition)" von Damir Balboa

WOHL NUR ETWAS FÜR ALKOHOLGESCHWÄNGERTE FUSSBALFANS...
pardenvor 5 Jahren

WOHL NUR ETWAS FÜR ALKOHOLGESCHWÄNGERTE FUSSBALFANS...

Pierre "Litti" Mandas 30. Geburtstag fällt genau auf den Tag des Eröffnungsspiels der Fußball-WM in Brasilien. Zum Glück hat ihn seine langjährige Freundin gerade erst verlassen. Das angesparte Hochzeitsgeld investiert Litti daher in Flugtickets für sich und seine beiden besten Kumpel. Aber sind die überhaupt noch Manns genug für den Trip nach Sao Paulo? Oder haben Moritz und Björn nicht nur die Kontrolle ihres Spermakreislaufs den Frauen überlassen, sondern bereits ihr ganzes Leben?
Litti riskiert Kopf und Kragen, um seinen Freunden einen Teil ihres alten Ichs zurückzugeben - aus der Zeit vor den Frauen. Doch ausgerechnet die Kellnerin aus der Stammkneipe der Jungs droht das Projekt Brasilien zu gefährden. "Mannschaftstour - Drei Vollpfosten in Brasilien" ist der Versuch dreier Freunde, den Klauen ihrer Frauen zu entfliehen, um gemeinsam ein letztes großes Abenteuer zu erleben. Die perfekte Einstimmung auf die Fußballweltmeisterschaft!

Drei Männer, zwei davon liiert, einer frisch getrennt. Alles Fußballfans aus Köln. Der Single Pierre alias Litti wird bald 30 und will das außergewöhnlich feiern. In Brasilien, bei der Fußballweltmeisterschaft, mit seinen Freunden. Aber ohne Frauen.
Also wird den Frauen seiner Freunde ein großes Lügengebilde aufgetischt, und wider Erwarten kommt es tatsächlich zu der großen Reise. Natürlich mit allerlei Hindernissen und unerwarteten Wendungen, und ob die drei tatsächlich jemals ein Stadion von innen sehen werden, steht eher in den Sternen...

Himmel, was hat mich nur geritten, mir dieses Buch anzutun? Gut, das e-book gab es kostenlos, das Thema passte wenn nicht jetzt, wann dann, die drei Rezensionen, die es bislang zu dem Buch gibt, waren alle voll des Lobes - es HÄTTE ja ewas Witziges sein können. Puh.

Da ist sie wieder: die Sache mit dem Humor. Hier offensichtlich nur etwas für eingefleischte Fußballfans, die am besten ordentlich einen im Tee haben und Kneipensprüche, Männerwitze und Bierphilosophisches mögen. Gedanken sind frei - aber muss man wirklich alles niederschreiben, was einem so durch den Kopf geht?

Beispiele gefällig?

"...aber dieser Trip war nicht für Frauen gedacht. Bei ihrer Reise ging es um Abenteuer, Alkohol und Analhusten (Fürze)."

"Danke, Jungs, dass ihr dabei seid! Danke! Ich fühle, das wird ´ne ganz große Sache! Brasilien, ihr Ficker! Brasilien!"

"Im Laufe eines Arbeitstages stellte Björn Limburg sich viele Fragen: Wie viel Wasser muss man trinken, damit man einen Kilo pinkelt?" (und ja, die Auflösung gab es natürlich auch...)


Sorry, aber mein Fall war das einfach mal gar nicht. Abgesehen mal von der Art des Humors - die Geschichte selbst fand ich einfach gähnend langweilig. Von den zahlreichen Fehlern, die einem immer wieder über die Zeilen stolperten, rede ich gar nicht erst. Für mich bisher der Flop des Jahres...


Fazit: Wo Vollpfosten draufsteht ist auch Vollpfosten drin. Gehört für mich in die Kategorie: Bücher, die die Welt nicht braucht...


© Parden

Kommentare: 12
27
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Damir Balboa?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks