Dan Abnett Ravenor

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ravenor“ von Dan Abnett

Eigentlich ist er schon tot: Inquisitor Gideon Ravenors Körper ist gefoltert, gebrochen und entstellt. Doch seine ungeheuren mentalen Kräfte lassen ihn wieder zum Leben erwachen, und mit seiner Truppe beginnt er einen Rachefeldzug gegen die Mächte des Chaos, der ihn in die entlegensten Ecken der Galaxis führt – immer einen Schritt hinter seinen nichts ahnenden Opfern …<br /><br />

Stöbern in Fantasy

Ewigkeitsgefüge

Ein düsterer und spannender Roman, der sein Potenzial leider nicht ganz ausschöpft

EmelyAurora

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

Der Große Zoo von China

wahnsinnig fesselnd und obwohl man weiss, das es von Jurassic Park inspiriert wurde richtig gut

MellieJo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen