Dan Burstein , Arne Keijzer Die Wahrheit hinter Dan Browns Inferno

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Wahrheit hinter Dan Browns Inferno“ von Dan Burstein

In Dan Browns jüngstem Erfolgsthriller wird Robert Langdon in eine Welt hineingezogen, die um eines der rätselhaftesten Meisterwerke der Literatur kreist: das »Inferno« in Dantes Göttlicher Komödie. Langdon folgt den Spuren Dantes auf einer atemlosen Jagd durch halb Europa. Nun enthüllen Bestsellerautor und Dan-Brown-Experte Dan Burstein und ein Expertenteam die Fakten hinter der Fiktion.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Wahrheit hinter Dan Browns Inferno

    Die Wahrheit hinter Dan Browns Inferno
    butterflyinthesky

    butterflyinthesky

    11. May 2016 um 16:47

    Klappentext:„Love Is For Tomorrow“ handelt von Antoine, einem Mann, der ein neues Leben in Österreich beginnt, um seine Familie zu schützen. Doch während sein früherer Arbeitgeber, die CIA, bemüht ist, ihn endgültig auszulöschen, ist Antoine wild entschlossen, eine russische Agentin vor einem Angriff auf ein unvorstellbares Ziel zu stoppen: ihr eigenes Mutterland. Eine Verfolgungsjagd quer durch Europa beginnt.Es ist der erste Teil einer neuen Serie und Antoines erste Mission mit der internationalen Spionage-Agency UNIT, mit Sitz in Wien. Dabei helfen ihm eine erfahrene ex-MI5 Vordenkerin aus Ghana, eine junge indische Hackerin und ein pakistanischer RüstungsindustriemagnatMeine Meinung:Wie man am Klappentext schon erkennt ist es ein sehr schneller Roman, was keinesfalls schlimm oder schlecht ist! Man ist von Anfang an im Geschehen drin und das gefiel mir sehr gut. Ich muss aber sagen dass da einfach so viele Personen / Charaktere dabei sind, dass ich manchmal Probleme hatte mir die alle im Gedächtnis zu behalten ;)Ansonsten war es ein klasse Thriller mit richtig guten Action Effekten. Ich fühlte mich als wäre ich selber dabei, eine Agentin die einfach nur skrupellos ist! Ich freue mich schon auf weitere Teile :)

    Mehr