Dan Jolley

 4,3 Sterne bei 66 Bewertungen

Lebenslauf von Dan Jolley

Dan Jolley begann im Alter von 19 Jahren mit dem Schreiben. Er schreibt Comics, Filmromane (z.B. Star-Trek) und Storyboards für Videospiele. Mit "Waterland" hat er eine epische Fantasyserie geschaffen. Dan lebt mit seiner Frau und einer Handvoll träger Katzen im Nordwesten von Georgia, USA.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Warrior Cats - Wind des Wandels (ISBN: 9783407756916)

Warrior Cats - Wind des Wandels

 (1)
Neu erschienen am 17.08.2022 als Taschenbuch bei Julius Beltz GmbH & Co. KG.
Cover des Buches Warrior Cats - Schatten über dem FlussClan (ISBN: 9783407756909)

Warrior Cats - Schatten über dem FlussClan

 (5)
Neu erschienen am 20.07.2022 als Taschenbuch bei Julius Beltz GmbH & Co. KG.

Alle Bücher von Dan Jolley

Cover des Buches Waterland - Aufbruch in die Tiefe (ISBN: 9783737342179)

Waterland - Aufbruch in die Tiefe

 (23)
Erschienen am 26.08.2020
Cover des Buches Waterland - Stunde der Giganten (ISBN: 9783737342315)

Waterland - Stunde der Giganten

 (11)
Erschienen am 24.03.2021
Cover des Buches Warrior Cats - Schatten über dem FlussClan (ISBN: 9783407756909)

Warrior Cats - Schatten über dem FlussClan

 (5)
Erschienen am 20.07.2022
Cover des Buches Waterland - Aufbruch in die Tiefe: Band 1 (ISBN: B087FW6GJW)

Waterland - Aufbruch in die Tiefe: Band 1

 (2)
Erschienen am 26.08.2020
Cover des Buches WarCraft: Legends 5 (ISBN: 9783959814898)

WarCraft: Legends 5

 (1)
Erschienen am 14.02.2018
Cover des Buches Warrior Cats - Wind des Wandels (ISBN: 9783407756916)

Warrior Cats - Wind des Wandels

 (1)
Erschienen am 17.08.2022
Cover des Buches Waterland – Ozean in Flammen (ISBN: 9783737342322)

Waterland – Ozean in Flammen

 (1)
Erschienen am 28.07.2021

Neue Rezensionen zu Dan Jolley

Cover des Buches Warrior Cats - Schatten über dem FlussClan (ISBN: 9783407756909)gletscherwoelfchens avatar

Rezension zu "Warrior Cats - Schatten über dem FlussClan" von Erin Hunter

Vor allem die Zeichnungen waren in diesem Buch ein echtes Highlight!
gletscherwoelfchenvor 19 Tagen

Als Halb-Donnerclans haben Federjunges und Sturmjunges noch nie richtig dazugehört. Doch als Tigerstern zum neuen Anführer des FlussClans wird, stehen die Zeichen für die beiden Geschwister noch schlechter: Tigerstern verabscheut Halbclankatzen und fordert ihren sofortigen Tod.
Nur knapp entkommen Federpfote und Sturmpfote seinen Klauen - und auch nach seinem Tod ist vor allem seitens Federschweif das Misstrauen in den eigenen Clan tief. Doch als sie eines Tages der Streunerin Sasha und ihren beiden Jungen begegnet, verändert sich etwas in Federschweif...

Ich habe die "Warrior Cats"-Reihe nie aktiv mitverfolgt und kenne lediglich einige wenige Bände. Nichtsdestotrotz war ich überaus neugierig auf diesen ersten Graphic Novel der Serie. Denn bereits die kurze Leseprobe konnte mich mit ihren wundervollen Zeichnungen begeistern!

Diese Begeisterung blieb auch während des Lesens des gesamten Buches bestehen. James L. Barry hat sich hier einfach unheimlich viel Mühe gegeben, den Katzen der unterschiedlichen Clans Leben und Farbe einzuhauchen.
Jede einzelne Seite besticht mit tollen dynamischen und detaillierten Zeichnungen, sodass es viel Spaß bereitet, die einzelnen Bilder genau zu betrachten. Immer wieder war ich erstaunt darüber, wie gut einzelne Emotionen durch kleine Details deutlich gemacht wurden, wie greifbar sie für den Leser sind.
Lobenswert ist auch, dass jede Zeichnung klasse zur Handlung passt und sie genau widerspiegelt.

Mit dieser hatte auch ich als praktischer Neueinsteiger in die Reihe keinerlei Verständnisprobleme. Wichtige Details, die in den vorangegangenen Bänden thematisiert werden, sind an den essentiellen Stellen mittels eines Nebensatzes nochmals kurz erläutert worden, sodass ich über alle Entwicklungen bestens im Bilde war.

Jene Details werden in kurzen, knappen Sätzen thematisiert.
Die Geschichte als Gesamtes stützt sich zu einem Großteil auf die Zeichnungen. Deswegen finde ich, dass dieser Graphic Novel auch bestens für Lesefaule oder Leseanfänger geeignet ist. Durch den geringen Textanteil kommt man schnell und gut voran, sodass sich schon bald ein Erfolgserlebnis einstellt.

Nach diesem Comic werde ich mir die "Warrior Cats"-Reihe wohl noch einmal genauer ansehen. Ich bin überaus angetan von ihr und kann den Graphic Novel wärmstens weiterempfehlen.
5/5 Sterne

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Warrior Cats - Schatten über dem FlussClan (ISBN: 9783407756909)hope_stlps avatar

Rezension zu "Warrior Cats - Schatten über dem FlussClan" von Erin Hunter

Neues Abenteuer in der Warrior Cats Welt – Jetzt in Farbe
hope_stlpvor einem Monat

Infos zum Buch

Autor: Erin Hunter | Illustrationen von James L. Barry, Text von Dan Jolley
Verlag: Beltz
Seitenanzahl: 208
Preis: 16.99 € [Taschenbuch]
ISBN: 978-3-407-75690-9
Erschienen am 20.07.2022

Erster Satz

Zuhause…
Haben nicht alle Katzen ein Zuhause?
Oder wissen, wohin sie gehören?

Darum geht es

Federschweif zweifelt an ihrer Anführerin Leopardenstern. Nachdem sie sich Tigerstern angeschlossen hatte und nichts dagegen getan hat, sie und ihren Bruder Sturmpelz vor Tigerstern zu schützen, weil dieser Halbclan Katzen wie sie nicht akzeptieren wollte. Zwar scheint der FlussClan sich verändert zu haben, dich Federschweif kann diesen Vorfall einfach nicht vergessen. Sie verliert das Vertrauen in ihren Clan und fühlt sich fehl am Platz. Das ändert sich, als der Clan die Streunern Sasha und ihre beiden Jungen aufnimmt.

Wie mir »Warrior Cats Schatten über dem FlussClan« gefallen hat

Ich bin schon immer ein Fan der Warrior Cats Bücher gewesen und war sehr lange, sehr aktiv in dieser Community. Als ich dann gesehen habe, dass die Comics endlich übersetzt wurden und im Beltz Verlag erscheinen, musste ich einfach ein Exemplar anfragen. Vielen Dank also nochmal an den Verlag, für mein Rezensionsexemplar. 

Über die Cover Gestaltung

Ich liebe das Cover. Der Zeichenstil ist auch einfach supersüß und passt irgendwie perfekt zu dieser Welt. Der typische Warrior Cats Schriftzug sorgt für Wiedererkennung. 

Über den Zeichen- und Schreibstil

Die Illustrationen gefallen mir sehr gut. Detailreich, bunt, süß und perfekt für das Warrior Cats Universum. Mir gefällt es sehr. 

Die Dialoge waren mir zu Beginn noch etwas sehr holprig vorgekommen, doch im Verlauf des Comics kamen die viel natürlicher rüber. 

Über die Charaktere

Es sind zahlreiche altbekannte Figuren mit in diesem Buch vertreten. Federschweif, Graufstreif, Feuerstern und Leopardenstern zum Beispiel. FlussClan Fans kommen natürlich voll auf ihre Kosten. 

Über die Handlung

Ein schöner Einstieg, spannende Haupthandlung. Es wurde nicht langweilig. Ich liebe diese kleien Zusatz Story ganz in Farbe und freue mich so sehr auf mehr Comics, die hoffentlich bald erscheinen. 

Fazit

Ein mega cooles Abenteuer im Warrior Cats Universum mit tollen, herzens Charakteren. Das Buch zu lesen ist wie nach Hause kommen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Waterland – Ozean in Flammen (ISBN: 9783839842591)steffis-und-heikes-Lesezaubers avatar

Rezension zu "Waterland – Ozean in Flammen" von Dan Jolley

Eine solide Fortsetzung mit Fokus auf die persönliche Entwicklung der Figuren
steffis-und-heikes-Lesezaubervor 2 Monaten

Meinung:
Nachdem die Handlung immer mehr Fahrt und Brisanz aufgenommen hat, stürzen sich Jacob und seine Freunde auch dieses Mal schnell ins Abenteuer um den nächsten Ozeanjuwel noch vor Seto zu finden.

Dabei wird die Geschichte aber schnell persönlicher, als gedacht. Zum einen wird Jacob Aiko gegenüber sehr misstrauisch und zum anderen machen Jacob und Tristan eine Entdeckung, mit der sie nie gerechnet hätten.

Ich fand Jacobs neue Vorsicht nach den Erfahrungen im Vorgänger schon gerechtfertigt und es etwas schade, dass Tristan ihn so völlig abgekanzelt hat. Ansonsten waren die Entwicklungen wieder recht interessant, auch wenn ich durch den starken persönlichen Bezug der Figuren, die Besonderheiten des großen Ganzen ein bisschen vermisst habe.

An sich sind die Entwicklungen, vor allem für Jacob und Tristan, natürlich toll, aber auch wieder mit Abschied, vielen Gefahren und viel Spannung verbunden.

Toll finde ich, dass die Figuren immer mehr zusammenwachsen und eine feste Einheit entsteht.

Das Ende hat mich wieder zufriedengestellt und die Neugier und Vorfreude auf den Abschlussband nochmal deutlich erhöht.

Die Sprecherleistung von Jacob Weigert hat auch dieses mal wieder gut zur Geschichte gepasst und überzeugt.

Fazit:
Eine solide Fortsetzung, die sich dieses Mal für die Protagonisten persönlicher entwickelt, als gedacht, aber das große Ganze trotzdem nicht aus den Augen verliert. Obwohl es einige ruhige Momente gibt, sind doch auch wieder viele Abenteuer und Gefahren zu überstehen. Die Besonderheiten zu den Gegebenheiten dieser Welt waren dieses mal etwas weniger, weshalb ich diese Details ein bisschen vermisst habe. Dafür wachsen die Figuren noch enger zusammen. Insgesamt habe ich mich wieder gut unterhalten gefühlt und bin nun sehr gespannt, auf den Abschlussband.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 64 Bibliotheken

von 23 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks