Dan Shocker Der Monstermacher

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Monstermacher“ von Dan Shocker

"Der March brennt!!! Er brennt!!!" - Wer kennt Ihn nicht, den berühmten Satz am Ende jedes Intro der Europa-Klassiker-Serie MACABROS. Doch wie geschah dieser Unfall? Und warum? Und wie erlebte Björn Hellmark alias Macabros seine Fähigkeit, an zwei Orten gleichzeitig zu erscheinen, zum ersten Mal? Wie reagiert Björn anfangs auf Al Nafuur, den weissen Priester Xantilons? Diese Fragen beantwortet die Original-Roman Folge 1 von Dan Shocker: "Der Monstermacher". Hörspiele Welt präsentiert im August 2006 diese Vorgeschichte zur Kultserie zum ersten Mal als Hörspiel. Mit mehr als 25 Sprechern wird MACABROS zum zweiten Mal leben.... Der Rennfahrer Bernd Hellmer (mir richtigem Namen Björn Hellmark) steht vor seinem wichtigsten Rennen. Doch es soll nicht nur sein wichtigstes, sondern auch sein letztes sein. Danach möchte er sein Leben mit seiner rassigen brasilianischen Freundin Carminia Brado erstmal in vollen Zügen geniessen. Doch der japanische Taykushi-Konzern will seinen Fahrer Onio Yamahoki an der Spitze plazieren und greift zu unlauteren Mitteln. Björn Hellmarks Wagen wird manipuliert und es kommt zu einem folgeschweren Unfall. Der Deutsche überlebt zwar, doch er fällt in ein Koma, das sein Leben verändert: Aus seinem Unterbewußtsein spricht plötzlich eine Stimme, die sich Al Nafuur nennt, zu ihm und erklärt ihm, dass er der Sohn eines Gottes vom Lande Xantilon ist, und dass er die Fähigkeit hat an zwei Orten gleichzeitig zu sein. Diese Fähigkeit scheint gar nicht mal so selten zu sein, und offentlichtlich erwartet Hellmark ein actionreiches, bedeutungsreiches Schicksal, welches ihm aber jetzt noch nicht offenbart wird. Während er noch im Koma liegt schafft er es immer besser, seinen Astralkörper zu projezieren, während sein menschlicher Körper vom Unfall schwerstverletzt sich immer mehr dem Tode nähert. Al Nafuur teilt Björn aber mit, dass er weiterleben wird, als MACABROS. So scheint sein Körper schliesslich zu sterben, aber Björn kann Carminia und seinen Vater Alfred vorher einweihen. Mithilfe der Beiden wird sein Tod offiziell, sein zweites Leben jedoch bleibt geheim. Seine Beerdigung wird fingiert, sodass er fortan unerkannt unter seinem richtigen Namen Björn Hellmark weiterleben kann. Er kann nun also einen Geisterkörper erschaffen, einen Astralkörper projezieren, der unabhängig von ihm agieren kann, der unverwundbar und doch ein Teil seiner Person ist. Er ist nun: Macabros! Das Rennfahrerteam versucht währenddessen den mysteriösen Unfall aufzuklären, da Sabotage vermutet wird. Dies endet teilweise sehr "ungesund" für die Beteiligten. Auch Björn will natürlich auf eigene Faust das Rätsel um seinen Unfall lösen und geht den Hinweisen nach, die ihn zu Götzenverehrung, mentaler Versklavung und wissenschaftlichem Grössenwahn führen: Hinein in sein erstes Abenteuer als Macabros, mitten in die schreckliche, wahnsinnige Realität des MONSTERMACHERs.... Weitere Infos auf: http://www.macabros-hoerspiele.de Der Rennfahrer Bernd Hellmer - mit richtigem Namen Björn Hellmark - wird bei einem Autorennen schwer verletzt und erfährt im Koma von einer geheimnisvollen Stimme, die sich Al Nafuur nennt, woher er wirklich kommt: Er ist der Sohn des Toten Gottes, und hat die Fähigkeit an zwei Orten gleichzeitig zu sein. Im Laufe der Serie kristallisiert sich sein Schicksal heraus: Ihm gebührt die Aufgabe weitere Nachfahren der untergegangenen Insel Xantilon zu finden, um mit ihnen gemeinsam gegen den schwarzen Priester Molochos und die Dämonengöttin Rha-Ta-N'my zu kämpfen. Fortan übt sich der noch verletzte Rennfahrer immer erfolgreicher in Astralkörper-Projektion bis er - mithilfe seiner brasilianischen Freundin Carminia Brado und seines Vaters Alfred Hellmark - seinen eigenen Tod fingiert, um unerkannt unter seinem richtigen Namen Björn Hellmark weiterzuleben. Er ist nun der sagenumwobene MACABROS, seine wahre Identität. So kann er seiner Bestimmung, dem Kampf des Guten gegen das Böse, nachgehen. Die Stimme Al Nafuurs begleitet ihn regelmäßig telepatisch, um Björn alias MACABROS Hinweise und Belehrungen mit auf den Weg zu geben und ihn auch mal zu necken. So stürzt sich Macabros in etliche waghalsige Abenteuer und Gefahren, phantastische Begegnungen und Kämpfe z.B. gegen Geister, Gottheiten, Wahnsinnige, Dämonen und Hexenmeister, um weitere Nachfahren um sich zu scharen und gegen Molochos, Rha-Ta-N'my und andere böse Gestalten in die letzte Schlacht zu ziehen... "Macabros"- Ein Mann lebt zum zweiten Mal..... Diesmal bei Hörspiele Welt. ----------------------------------------------------------------------------- Die Heft-Roman-Vorlage: Dan Shocker schrieb in den 70ern und 80ern 125 Folgen MACABROS, die nun bei Hörspiele Welt als Hörspiel erscheinen. (Europa legte in den 80ern bereits 10 Hörspiele auf, jedoch wurde z.B. Folge 1 ausgelassen.)

Stöbern in Fantasy

Das Erwachen des Feuers

Nach einiger Einlesezeit Pageturner

Tauriel

Alissa im Drunterland

Für jeden Alice-Fan ein Muss! Kleines aber feines Büchlein!

alice169

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Wer inhaltlich einen typischen Moers-Roman aus Zamonien erwartet hat, wird hier leider enttäuscht werden, weshalb ich Fans dieses Buch nicht

HappySteffi

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Was für ein Roman! Ein genialer Auftakt mit viel Spannung und großen Gefühlen, dazu besonders zum Ende viele überraschende Wendungen

Claire20

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Jetzt geht es ums Ganze: der dritte Sigilsplitter darf der Schattenfrau nicht in die Hände fallen! Wie immer: total und absolut genial!

federfantastika

Coldworth City

Sehr schöne, flüssige wenn auch etwas kurze Fantasygeschichte über Mutanten, leider hat mir das gewisse etwas gefehlt. Trz. zu empfehlen!

SophieMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen