Leichenladies - Band 60 (Dan Shockers Larry Brent)

Leichenladies - Band 60 (Dan Shockers Larry Brent)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Leichenladies - Band 60 (Dan Shockers Larry Brent)"

Dieser Band enthält die beiden Romane: Chopper ruft die Leichen-Ladys Marina ist wieder da – und mit ihr der Chopper. Die dämonische Stimme und die schwarzhaarige Hexe holen zum letzten großen Schlag aus – ihr Ziel: Vernichtung von Larry Brent und der PSA. Um ihren Feldzug zu beginnen, verstecken sie sich in der Klinik des Schönheitschirurgen Dr. Eduard Betschan und verwandeln die Patientinnen in hässliche Leichenladys. Marina braucht sie, um die Herrschaft der Hexen einzuläuten. Larry Brent soll dabei sein, bevor er sein Leben aushaucht. Deshalb locken Marina und Chopper die PSA auf ihre Spur. Erstes Opfer des Racheplans wird der Afrikaner Hans Botumba, als sich der Dybuk bei ihm meldet und dem Taxifahrer großen Reichtum verspricht. Das Unheil nimmt seinen Lauf und Larry Brents Tage sind gezählt. Doch David Gallun, alias X-RAY-1, hat noch einen Trumpf im Spiel ... Rätsel-Tempel des Dschinn Im irakischen Dorf Vasfahan läuten die Hochzeitsglocken. Die Tochter des Teppich- und Antiquitätenhändlers Akbar Manod vermählt sich. Nach einem rauschenden Fest schlafen die Gäste tief und fest. Aber Hasan Kalomak wird das Morgengrauen nicht mehr erleben. Als Erster begegnet er dem bösen Dschinn, der ihn zwingt, sich selbst auf grauenhafte Weise zu töten. Als die Braut den Toten findet, bricht Panik unter den Gästen aus. Wer hat den Geist gerufen? War es Abdul Assard, der Ziehsohn des Brautvaters, oder Achmed Chachmah? Der Ägypter erscheint unerwartet am Ort des Geschehens, weil er nur ein schlechtes Gefühl hatte … Die Gäste wissen nicht, dass der Sohn eines echten Scheichs als X-RAY-18 für die PSA arbeitet. Zeitgleich geschieht in New York vor den Augen von Larry Brent, Morna Ulbrandson und Iwan Kunaritschew ein grauenhafter Mord. Bevor sie es verhindern können wird ein irakischer Botschafter von einer schönen Frau niedergestochen. X-GIRL-C reagiert sofort und greift die Mörderin an. Doch die ist nicht aus Fleisch und Blut. Das Geisterwesen versetzt Morna Ulbrandson an einen anderen Ort – in den Rätsel-Tempel des Dschinn, aus dem es kein Entrinnen gibt. Für die PSA beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn der dämonische Geist wird fortan immer stärker. Und schon bald kämpfen die Agenten auf verlorenem Posten. Denn niemand scheint den Dschinn aufhalten zu können … Umfang 392.000 Zeichen | 190 Seiten (PDF A5)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B0085AB3EO
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:194 Seiten
Verlag:story2go
Erscheinungsdatum:21.05.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks