Dan Simmons

 4.1 Sterne bei 1,081 Bewertungen
Autor von Terror, Die Hyperion-Gesänge und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Dan Simmons

Dan Simmons entschied sich nach seiner Schullaufbahn, Lehramt zu studieren und war hinterher mehr als 15 Jahre als Grundschullehrer tätig. Schon während seines Studiums gehört das Schreiben zu seinen großen Leidenschaften, doch seine erste Buchveröffentlichung lies noch auf sich warten. Im Alter von 37 Jahren war es dann so weit und sein Debüt "Song of Kali" (dt. Titel: Göttin des Todes) wurde veröffentlicht und wenig später mit dem World Fantasy Award ausgezeichnet. Doch dies war nicht der einzige Preis, den Simmons für sein literarisches Schaffen bekam. So wurde er mehrmals mit dem Locus Award für verschiedene Bücher geehrt, von denen nicht wenige zum Bestseller avancierten. Dan Simmons lebt heut in Colorado.

Neue Bücher

Elm Haven

Erscheint am 11.03.2019 als Taschenbuch bei Heyne.

Alle Bücher von Dan Simmons

Sortieren:
Buchformat:
Terror

Terror

 (176)
Erschienen am 01.12.2008
Die Hyperion-Gesänge

Die Hyperion-Gesänge

 (154)
Erschienen am 11.02.2013
Drood

Drood

 (96)
Erschienen am 11.10.2010
Ilium

Ilium

 (67)
Erschienen am 01.10.2007
Endymion

Endymion

 (55)
Erschienen am 10.02.2014
Olympos

Olympos

 (49)
Erschienen am 01.09.2008
Kinder der Nacht

Kinder der Nacht

 (53)
Erschienen am 06.08.2007
Der Berg

Der Berg

 (42)
Erschienen am 12.10.2015

Neue Rezensionen zu Dan Simmons

Neu
TheSilencers avatar

Rezension zu "Bitterkalt" von Dan Simmons

Gehen Sie mal aus dem Weg!
TheSilencervor 2 Monaten

Auch der zweite Joe-Kurtz-Roman überzeugt durch clevere Erzählstruktur, einem maskulinen Helden und einem soliden Tempo.

Die Familia ist tot. Es lebe die Familia.

Von der Fatwa des Moslem-Clans gegen ihn abgesehen, glaubte Kurtz nun eigentlich die Ruhe vor dem Mafia-Clan in Buffalo zu haben. Doch ein Familienmitglied, das keiner mehr auf dem Schirm hatte, begehrt die Erbschaft des Clans. Und schon fliegen Kurtz wieder Kugeln um die Ohren.

Als ob dies nicht genug sei, treibt auch ein Serienkiller sein Unwesen in Buffalo. 

Und dann gibt es da noch die Tochter von Kurtz damaliger Partnerin. Deren jetziger Stiefvater ist auch kein Chorknabe.

Kurtz räumt dann mal auf.

Kommentieren0
1
Teilen
TheSilencers avatar

Rezension zu "Eiskalt erwischt" von Dan Simmons

Jack, zieh' Dich warm an!
TheSilencervor 2 Monaten

Joe Kurtz hat zwölf Jahre Gefängnis hinter sich. Weil er seine damalige Partnerin rächte.
Damals war er lizenzierter Privatdetektiv, jetzt ist er ein Ex-Knasti, der zusehen muß, wie es weitergeht.

Ohne Lizenz bietet er seine Dienste dem örtlichen Mafiosi an. Da sein Buchhalter spurlos verschwunden ist, nimmt dieser an, wenn auch mit einer gewissen Skepsis.

Der Job läuft eigentlich von allein, denn keiner der Unterweltler des kleinen Städtchens Buffalo hat Gefallen an den Schnüffeleien des Ex-Detektives. Und so weht ihm ein eisiger Wind entgegen, denn alle würden Kurtz lieber tot sehen ...

Eine satte Action-Story liefert Simmons ab. Auch wenn das Buch schon 2001 geschrieben wurde, funktioniert es einwandfrei und kann locker mit den Büchern von Lee Child (Jack Reacher) oder Josh Bazell verglichen werden. Simmons schreibt gradlinig und knallhart.

Die beiden restlichen Bände (Bitterkalt, Kalt wie Stahl) der Trilogie sind gebucht!

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Die Hyperion-Gesänge" von Dan Simmons

Absolutes Muss für jeden Sci fi Liebhaber und Genießer
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Monaten

Es gibt neben der dunklen Turm saga kaum ein umfangreicheres SciFi Werk das mit derart reichhaltiger Sprache und Storry aufwarten kann. Die zahlreichen Geschichten innerhalb der Geschichte sind so herzzereißend inszeniert und miteinander verflochten das man sich kaum vorstellen kann wie simmons das zu Lebzeiten schreiben konnte.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Insider2199s avatar

Wir haben beschlossen in der Insider Top-3-Voting-Challenge zusammen "Terror" von Dan Simmons zu lesen. 

Wir beginnen jetzt und lassen uns bis zum Ende des Monats Zeit, um es zu beenden. Rezensieren ist keine Pflicht, aber bei der Challenge erhält man 2 Lose dafür. 

Jeder liest mit seinem eigenen Leseexemplar, es gibt kein Buch zu gewinnen! 


Es kann natürlich jeder mitmachen, der Lust dazu hat, auch wenn er nicht bei der Challenge angemeldet ist.    


Vielleicht könnt ihr ne kurze Info geben, wann ihr mit Lesen anfangen wollt. Danke. 

Viel Spaß uns allen :)
Yolandes avatar
Letzter Beitrag von  Yolandevor einem Jahr
Zur Leserunde
papaverorossos avatar

Wir haben beschlossen in der INSIDER-Voting-Challenge zusammen "Der Berg" von Dan Simmons zu lesen. 

Wir beginnen am 01.09.2017 und lassen uns bis zum Ende des Monats Zeit, um es zu beenden. Rezensieren ist keine Pflicht, aber bei der Challenge erhält man ein Los dafür. 

Jeder liest mit seinem eigenen Leseexemplar, es gibt kein Buch zu gewinnen! 


Es kann natürlich jeder mitmachen, der Lust dazu hat, auch wenn er nicht bei der Challenge angemeldet ist.    
Viel Spaß an alle, die mitmachen möchten :)

Autor: Dan Simmons
Zur Leserunde
Evans avatar
Hallo zusammen!

Hier gibt es leider keine Bücher zu gewinnen ;)

Ab dem 01.11.15 wollen wir uns gemeinsam an dem Walzer Drood von Dan Simmons herranwagen, jeder der mitmachen will, ist herzlich willkommen!

Viel Spass !
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Dan Simmons wurde am 04. April 1948 in Peoria (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 1,131 Bibliotheken

auf 222 Wunschlisten

von 38 Lesern aktuell gelesen

von 37 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks