Dan Simmons Sommer der Nacht

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(14)
(17)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommer der Nacht“ von Dan Simmons

Sommer 1960. Eine kleine Stadt in den USA. Lawrence, Duane und Mike freuen sich auf die Ferien. Doch plötzlich ereignen sich merkwürdige Dinge: Mike erscheint ein Soldat aus dem ersten Weltkrieg, Duane wird von einem Killertruck verfolgt und die Schatten unter Lawrence’ Bett erwachen zum Leben. Der Ursprung dieser beängstigenden Ereignisse scheint in einem alten Schulhaus zu liegen, das seit langer Zeit leer steht... Der große Horror-Roman vom Bestsellerautor von „Ilium“!

Spannend, aber stellenweise sehr langatmig.

— Kinkerlitzchen
Kinkerlitzchen

Spannend mit zahlreichen Schwächen, die am Ende nicht überzeugen

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Krimi & Thriller

In tiefen Schluchten

Eine Lesereise nach Südfrankreich - schöner Roman, ohne Kriminalelemente.

minori

Finster ist die Nacht

Konnte mich leider trotz der spannenden Mördersuche nicht vollkommen überzeugen.

misery3103

Spectrum

auch wieder sehr spannend

CorneliaP

Geständnisse

Erschütternd, böse, dramatisch und spannend - Rache auf sehr diffizile Art.

krimielse

Die sieben Farben des Blutes

An vielen Stellen spannend. Nichts besonderes. Zum Ende hin langatmig. Ausgefallene Story. Kann man nebenbei lesen.

alinereads

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sommer der Nacht" von Dan Simmons

    Sommer der Nacht
    andreadressler

    andreadressler

    30. October 2008 um 13:21

    Selbst für Leser die nicht für dieses Genre sind, kann man es trotzdem gut weiterempfehlen, denn die Handlung ist einfach nur spannend geschrieben !