Dan Vyleta

(117)

Lovelybooks Bewertung

  • 262 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 18 Leser
  • 95 Rezensionen
(12)
(30)
(33)
(34)
(8)

Bekannteste Bücher

Smoke

Bei diesen Partnern bestellen:

Knochenwinter

Bei diesen Partnern bestellen:

Der stumme Zwilling

Bei diesen Partnern bestellen:

The Crooked Maid

Bei diesen Partnern bestellen:

The Quiet Twin

Bei diesen Partnern bestellen:

Pavel & I

Bei diesen Partnern bestellen:

Pavel & Ich

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Geheimnis um den Rauch

    Smoke
    missNaseweis

    missNaseweis

    24. June 2017 um 12:50 Rezension zu "Smoke" von Dan Vyleta

    Dieses Buch wurde mir von carl’s books kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!Zum Inhalt: Die Schüler Charlie und Thomas wachsen in einer Welt auf, in der sich Lügen und Gefühle wie Sehnsucht oder Boshaftigkeit in Gestalt von Rauch äußern, der aus dem Körper entweicht. Als heranwachsende Gentlemen werden sie dazu erzogen, nicht zu Rauchen und so über dem Rest der Bevölkerung zu stehen. Doch die beiden Schüler geraten zufällig in Machenschaften, die all ihr Wissen über den Rauch in Frage stellen.Bei diesem Buch hat ...

    Mehr
  • Wenn der Rauch alles vernebelt

    Smoke
    Sabriiina_K

    Sabriiina_K

    22. June 2017 um 09:27 Rezension zu "Smoke" von Dan Vyleta

    Als ich „Smoke“ das erste Mal in den Händen gehalten habe, dachte ich mir „Uff, was für ein Brocken.“ Mit den über 600 Seiten gehört dieses Buch nämlich definitiv zu den dicksten seiner Art in meinem Regal. Meine Aufmerksamkeit auf dieses Buch kam vor allem durch den Klappentext, den ich zufällig im Internet entdeckt habe. Vom Cover her hätte es mich vermutlich nicht so gut catchen können. Dazu ist es für meinen Geschmack zu schlicht und zu düster. Dafür klang der Klappentext umso vielversprechender. Mir hat die Grundidee mit dem ...

    Mehr
  • Düster!

    Smoke
    emma_vandertheque

    emma_vandertheque

    19. June 2017 um 14:38 Rezension zu "Smoke" von Dan Vyleta

    Die Gesellschaft Englands (und der restlichen „zivilisierten Welt“) ist gespalten: Die reiche Oberschicht, die sich zu beherrschen gelernt hat, und das gemeine Volk, das bei jeder Gefühlsregung, ob schlecht oder gut ihr Innenleben durch Rauch preisgibt. Auf einem Internat sollen die reichen Sprösslinge darauf getrimmt werden, nicht mehr zu rauchen – ein Zeichen von Schwäche, das gefürchtet und hart bestraft wird. Doch eine Tradition sieht vor, dass die Oberschüler auch einen Ausflug nach London – dem Moloch des Rauchs und des ...

    Mehr
  • Smoke

    Smoke
    Themistokeles

    Themistokeles

    15. June 2017 um 08:45 Rezension zu "Smoke" von Dan Vyleta

    Cover und Klappentext: Eine düstere Geschichte, die in England spielt, gepaart mit einem düsteren Cover, auf dem man eindeutig London erkennen kann. Für mich schon einmal eine sehr passende Covergestaltung. Zumal man auch im unteren Bereich ein wenig den titelgebenden Rauch erahnen kann. Ebenso wie der Klappentext neugierig macht, man sich die Frage zu stellen beginnt, was es mit diesem Rauch genau auf sich hat, man sofort erkennen kann, dass die Geschichte wirklich eher einen düsteren Anklang haben dürfte und bei mir die ...

    Mehr
  • Spannende Idee, viele Längen

    Smoke
    Jashrin

    Jashrin

    14. June 2017 um 11:07 Rezension zu "Smoke" von Dan Vyleta

    Charlie und Thomas besuchen im ausgehenden 19. Jahrhundert ein Elite-Internat in England. Hier sollen sie lernen rauchfrei durchs Leben zu gehen, denn durch jede Lüge, jede Verfehlung entweicht dem Körper für alle gut sichtbar Rauch: mal kaum wahrnehmbar, mal unübersehbar, aber immer da. Nur die Oberschicht scheint es geschafft zu haben ein völlig rauchfreies und damit offenbar sündenloses Leben zu führen. Eher zufällig stoßen Charlie und Thomas darauf, dass die Gesetze und Regeln des Rauchs augenscheinlich doch nicht für alle ...

    Mehr
  • Smoke (Dan Vyleta)

    Smoke
    PoldisHoerspielseite

    PoldisHoerspielseite

    13. June 2017 um 11:40 Rezension zu "Smoke" von Dan Vyleta

    Thomas und Charlie wachsen in London am Ende des 19. Jahrhunderts in einem Internat auf, auf dem die beiden Adeligen lernen sollen, ihre Gefühle zu kontrollieren. Denn jeder schlechte Gedanke, jede Sünde, äußerst sich in Rauch, der aus den Körperöffnungen strömt. Während beide versuchen, ihr Innerstes bestmöglich vor der Außenwelt abzuschirmen, entdecken sie, dass einige Menschen keinen Rauch verströmen, wie schlecht sie auch sein mögen...Dan Vyleta, ein kanadischer Autor mit deutschen Wurzeln, hat mit seinem neuen Roman „Smoke“ ...

    Mehr
  • Gefiel mir leider nicht so gut wie erhofft

    Smoke
    _Vanessa_

    _Vanessa_

    11. June 2017 um 20:20 Rezension zu "Smoke" von Dan Vyleta

    England, Ende des 19. Jahrhunderts: Jede Bosheit, Unaufrichtigkeit oder Lüge zeichnet sich als Rauch aus, der unkontrollierbar aus den Körpern der Menschen strömt. Mal ganz zart, mal lodernd. Keiner wagt es, den Rauch zu hinterfragen.Thomas und Charlie, beide Schüler eines Elite-Internats, wo den Jungen beigebracht wird, weniger zu rauchen (denn Gentleman rauchen nicht!), leben in dieser Welt und als sie in den Ferien gemeinsam Verwandte von Thomas besuchen, geraten sie in eine gefährliche Verschwörung, die ihr gesamtes Weltbild ...

    Mehr
  • LovelyBooks Literarische Weltreise 2017

    Reise um die Welt
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Reise um die Welt" von Mark Twain

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine literarische Weltreise im Jahr 2017? Dann lasst uns gemeinsam durch 21 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1049
  • Abwechslungsreiches Buch...

    Smoke
    BookLover0405

    BookLover0405

    01. June 2017 um 20:12 Rezension zu "Smoke" von Dan Vyleta

    Kritik Das Cover des Buches sticht sehr ins Auge, daher wollte ich dieses Buch auch lesen. Hier nun mein Leseeindruck. Das Buch ist in Teile untergliedert, diese haben nochmals Kapitel mit Überschriften. Das gefällt mir sehr gut, da man das nicht mehr so oft sieht. Der Schreibstil ist abwechslungsreich und spannend. Außerdem lässt sich dieser flüssig lesen, wobei ich sagen muss das ich es zeitweise etwas langatmig fand. Der rote Faden ist durchweg vorhanden. Die Charaktere sind gut durchdacht, und passen sehr zum Inhalt und in ...

    Mehr
  • Was wollte uns der Verfasser sagen

    Smoke
    Gwhynwhyfar

    Gwhynwhyfar

    01. June 2017 um 12:54 Rezension zu "Smoke" von Dan Vyleta

    »Ein Kind der Sünde. Er raucht beinah jeden Tag, wie ein Arbeitersohn in der Pubertät.«Fantasy-History. Wir befinden uns am Ende des 19. Jahrhunderts, England, Handlungsorte auf dem Land und in London. Menschen rauchen aus den Poren. Das ist schlecht. Wer raucht lügt, hat schlechte Gedanken. Der Rauch bleibt als Ruß in der Kleidung hängen, für jeden sichtbar, riechbar. Ein paar Schüler eines Internats hinterfragen den Rauch, denn es gibt Menschen, die sind ständig sauber, im wahrsten Sinne des Wortes. Das Zauberwort heißt ...

    Mehr
  • weitere