Dan Wickline , Dean Juliette Grimm Fairy Tales

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grimm Fairy Tales“ von Dan Wickline

Als wäre die Geschichte des „lebendigen“ Holzpüppchens Pinocchio nicht als solche schon gruselig genug, haben die Grimm Fairy Tales-Macher in ihrer Version noch mal eine Schippe drauf gelegt. Neben dem Lügen spielt hier – und bei den anderen Erwachsenen-Märchen dieser Ausgabe – unkontrollierbare Mordlust eine zentrale Rolle.

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen