Dana Brandt

 5 Sterne bei 4 Bewertungen

Neue Bücher

Wenn der Wind seine Flügel erhebt

 (2)
Neu erschienen am 28.08.2018 als E-Book bei Weibsbilder-Verlag.

Alle Bücher von Dana Brandt

Wenn der Wind seine Flügel erhebt

Wenn der Wind seine Flügel erhebt

 (2)
Erschienen am 28.08.2018
Die Melodie der Traumweber

Die Melodie der Traumweber

 (2)
Erschienen am 25.11.2017

Neue Rezensionen zu Dana Brandt

Neu
Odenas avatar

Rezension zu "Wenn der Wind seine Flügel erhebt" von Dana Brandt

Liebe ist es egal ob man anders ist...
Odenavor 2 Monaten

Es ist eine Liebesgeschichte oder besser es wird eine Liebesgeschichte, den zuerst kommt das kennen lernen. Nur hat sich Elias sehr schwer mit Fremden Menschen und besonders damit sich zu verlieben aber Sen ist vom ersten Augenblick an ihm interessiert, hartnäckig und wild entschlossen. Er braucht viel Geduld und Verständnis um Elias Anderssein zu überwinden, ihm näher zu kommen und sich in sein Herz zu schleichen. Doch nicht nur Elias hat Probleme mit seinen Mitmenschen, sondern auch Sen versucht mit allen Mitteln die aufkeimende Liebe und Elias zu schützen. Das stellt sich als sehr schwierig heraus und endet in Gewalt und da wächst Elias über sich hinaus um Sen und ihre Liebe zu retten. Die Geschichte hat es geschafft mich von der ersten bis zu letzten Seite zu fesseln, gibt den Leser Einblicke in die Besonderheiten Elias Erkrankung, ist zwischenzeitlich rührend und wunderschön.   

Kommentieren0
1
Teilen
ullikens avatar

Rezension zu "Die Melodie der Traumweber" von Dana Brandt

Ich war gebannt von dieser fantastischen Geschichte
ullikenvor 7 Monaten

Dana Brandt hat uns mit "Die Melodie der Traumweber" ein wunderbares Märchen erfunden, das mich sofort gebannt hat.

Eine junge Frau macht sich mit ihrem Bruder auf den Weg, um Nordlichter und andere Seltenheiten zu finden; ein Galerist vermisst einen guten Freund, um den er sich begründet Sorgen macht; ein junges Mädchen ist nur mit seinem Vater anzutreffen. 

Diese Menschen treffen sich während eines furchtbaren Schneesturmes in einem Dorf. Die Geschwister und der Galerist kommen in einer Pension bei einer netten Dame unter. Zur gleichen Zeit kommen drei weitere Leute ins Dorf, die sich bei einem Maler treffen. Ein Teil dieser Menschen geht noch einen heißen Kakao in einem Cafe trinken, bevor es Zeit wird, vor dem starken Schneetreiben wieder zurück in die sicheren vier Wände zu kommen.

Ich möchte nicht einen Satz mehr über den Inhalt dieses Buches schreiben. Dana Brandt hat eine ganz wunderbare Art zu schreiben, mit malerischen Worten bindet sie uns an die Handlung. Und ja, ich habe dieses Buch tatsächlich ganz, ganz langsam gelesen, um ja kein Wort zu verpassen und aus Angst, dass es allzu schnell ausgelesen ist. 
Ich hatte das Gefühl, das Buch wird mir vorgelesen. Und man kann es auch vorlesen, denke ich. Das soll nicht heißen, dass der Inhalt nicht spannend ist, ganz im Gegenteil. 

Ich kann von diesem Buch nur schwärmen und die wunderbare Geschichte wird mich so schnell nicht loslassen! Toll, wenn einem so etwas einfallen kann und man es dann noch zu Papier bringt. Danke Dana Brandt!

Die Umschlagsgestaltung und die Illustrationen stammen von Dana Brandt. Auch klasse! Diese vielseitige Frau würde ich gerne einmal persönlich kennenlernen!

Das Buch erscheint im Weibsbilderverlag als Taschenbuch und als e-book.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks