Dana Graham

(165)

Lovelybooks Bewertung

  • 193 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 6 Leser
  • 77 Rezensionen
(107)
(51)
(5)
(1)
(1)
Dana Graham

Lebenslauf von Dana Graham

Dana Graham, Jahrgang 1975, studierte Pädagogik und unterrichtet an Grund- und Förderschulen. Seit ihrer Kindheit denkt sie sich gerne spannende Geschichten aus, zum Schreiben ist sie jedoch erst gekommen, seit sie selbst Kinder hat. Die Autorin veröffentlichte bereits mehrere Romane und lebt mit Mann und zwei Töchtern in der Nähe von Frankfurt am Main.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Dana Graham
  • Amor vincit omnia (Liebe überwindet alles! (Vergil))!

    Ein Centurio zum Verlieben
    engelchen2211

    engelchen2211

    15. September 2017 um 16:15 Rezension zu "Ein Centurio zum Verlieben" von Dana Graham

    Cover:Ein wirklich toll gestaltetes Cover, jung und frisch mit tollen Farben, auf dem Cover sind Judith und Marcus Arrius Sertorius abgebildet, es passt prima zu der Geschichte. Der Klappentext ist gut ausgearbeitet und macht neugierig.Eine romantische Liebesgeschichte mit einem großen Fantasieanteil, ich liebe das ja, Emotionen waren bei mir alle vorhanden von lachen bis weinen. Mein Kopfkino ist auf vollen Touren gelaufen. Dana Graham hat einen sehr flüssigen, humorvollen und  bildlichen Schreibstil, so dass ich viel zu schnell ...

    Mehr
  • Ein römischer Centurio im 21. Jahrhundert

    Ein Centurio zum Verlieben
    Lia_Luna

    Lia_Luna

    09. August 2017 um 16:46 Rezension zu "Ein Centurio zum Verlieben" von Dana Graham

    In Seligenstadt wird bei einer Ausgrabung eine antike Statue gefunden.Sie zeigt das Abbild von Marcus Arrius Sertorius, einst Centurio der römischen Legion im 2. Jahrhundert nach Christus. Eine Sensation und bald der Magnet des örtlichen Heimatmuseums.Als in Studentin Judiths Leben alles schief läuft und sie ihr WG verlassen, den Sommerurlaub mit ihren Kommilitonen canceln und zurück zu ihren Eltern ziehen muss, ist sie auf der Suche nach einem Ferienjob.Just zur rechten Zeit bietet ihr eine Bekannte den Arbeitsplatz im ...

    Mehr
  • Grandios!

    Ein Centurio zum Verlieben
    isabelle_vannier

    isabelle_vannier

    07. August 2017 um 20:58 Rezension zu "Ein Centurio zum Verlieben" von Dana Graham

    Als Fan der Römerzeit war dieses Buch genau nach meinem Geschmack, und das Thema fand ich super umgesetzt. Außer der Entwicklung der Lovestory gewinnt man einen gut recherchierten Einblick in das Leben und in die Welt der römischen Legionäre im Germanien der Antike. Die Liebesszenen haben genau das richtige Maß an prickelnder Ästhetik, und verursachen, gemeinsam mit der langsamen Annäherung der beiden, angenehmes Bauchkribbeln. Außerdem gibt es sowohl humorvolle als auch spannende Momente, sowie Drama und Crime, ohne dass es ...

    Mehr
  • Verliebt in einen Ritter

    Verliebt in einen Ritter (Romantischer Zeitreiseroman)
    Buchmaedels

    Buchmaedels

    12. July 2017 um 17:17 Rezension zu "Verliebt in einen Ritter (Romantischer Zeitreiseroman)" von Dana Graham

    Auf das Buch bin ich auf eine sehr umständliche Weise aufmerksam geworden. Abends habe ich mich auf dem Sofa durch ein paar Rezensionen geklickt und bin auf das Profil einer Rezensentin gestoßen, der ziemlich viele Bücher nicht gefallen haben, dieses jedoch hatte volle Fünf Sterne bekommen, weswegen mich das Buch neugierig gemacht hat.Sofort hatte ich die Leseprobe auf dem Kindle, ein paar Tage später hielt ich das Print in den Händen.Mir hat das Buch unheimlich gut gefallen. Man merkt sofort, dass die Autorin normalerweise im ...

    Mehr
  • Einfach nur hinreißend

    Rabenfeuer. Die Flammen der Göttin
    AnnRoseStyle

    AnnRoseStyle

    07. June 2017 um 12:19 Rezension zu "Rabenfeuer. Die Flammen der Göttin" von Dana Graham

    Inhalt: Kann man zu einem mächtigen Krieger werden, obwohl man von der Göttin gezeichnet wurde? Kann man sein Herz an einen Fremden verlieren, obwohl man dem Tempel seine Treue schwor? Der junge Raven wurde als Prinz geboren, aber statt auf edlen Pferden durch Wälder zu jagen und in Schlachten zu kämpfen, schuftet er in einer Silbermine. Sein einziger Freund ist ein Rabe und von seiner Abstammung ahnt er nichts. Die junge Kara hat sich für ein Leben im Tempel entschieden, weit weg von allem, was sie einst binden sollte. Nie hätte ...

    Mehr
  • Ein Roman den man lieben muss!

    Der Kuss des Zentauren
    Shaylana

    Shaylana

    27. February 2017 um 08:50 Rezension zu "Der Kuss des Zentauren" von Dana Graham

    Zentauren haben kein Herz. Sirja, die Tochter des Herrn der Südfeste, weiß das mehr als jeder andere Mensch in Tarnem, denn das Volk der Pferdemenschen hat ihren geliebten Bruder heimtückisch getötet. Als der gefangene Zentaurenkrieger Rheos sie als Geisel nimmt und mit ihr flieht, entscheidet sich Sirja für ein gewagtes Spiel: Zum Schein ergibt sie sich in ihre Entführung, um unter den Pferdemenschen den Mörder ihres Bruders zu finden. Doch je länger ihr Zusammensein mit Rheos währt, desto stärker fasziniert Sirja der mächtige ...

    Mehr
  • Wenig Romantik, dafür interessante Geschichte

    Rabenfeuer. Die Flammen der Göttin (Romantic Fantasy)
    jurina

    jurina

    10. February 2017 um 12:57 Rezension zu "Rabenfeuer. Die Flammen der Göttin (Romantic Fantasy)" von Dana Graham

    In dieser Geschichte begleiten wir Raven, der im Glauben aufwächst, von der Göttin durch Lähmungen gezeichnet worden zu sein, für ein Vergehen, welches seine Mutter begangen haben soll. Durch diese Lähmungen widerfahren im Demütigungen seiner Mitmenschen. Seinen einzigen Freund findet er in einem Raben, der ihn seit seiner Geburt begleitet. Als Raven die Chance bekommt sich zu beweisen, und einen Platz in der Gesellschaft zu finden in Aussicht gestellt bekommt, begegnet ihm im Feindesland zum ersten Mal Freundlichkeit und Liebe. ...

    Mehr
  • fantastisch romantisch ...

    Der Kuss des Zentauren
    UnsereBuecherwelt

    UnsereBuecherwelt

    03. February 2017 um 23:45 Rezension zu "Der Kuss des Zentauren" von Dana Graham

    Meine Meinung Dana Grahams Schreibstil hat etwas „magisches“. Sie schreibt ganz ruhig, besonnen, sehr detailgetreu und bildhaft, sodass man sich so fühlt als wäre man mittendrin im Geschehen, weil alles so lebendig erzählt wird. Die Autorin findet genau das richtige Maß, das Wichtigste, was mich als Leser auch interessiert zu erfassen, ohne jedoch langatmig zu wirken. Das Buch ist sehr fesselnd geschrieben und ich war von der ersten Seite bis zum letzten Wort absolut im Bann von Sirja und Rheos, den beiden Protagonisten. Sie ...

    Mehr
  • Spannende Reise in Vergangene Zeiten, mitreißend geschrieben!

    Rabenfeuer. Die Flammen der Göttin (Romantic Fantasy)
    engelchen2211

    engelchen2211

    23. January 2017 um 12:30 Rezension zu "Rabenfeuer. Die Flammen der Göttin (Romantic Fantasy)" von Dana Graham

    Eine tolle Geschichte, in der gezeigt wird das man auch mit Makel großes erreichen kann,viele Menschen haben zu viele Vorurteile, was mich persönlich traurig macht. Das Buch ist wie alle Bücher von Dana Graham so geschrieben das man es nicht weglegen möchte es ist mitreißend,spannend natürlich auch mit Liebe man möchte es in einem durchlesen😉. Von der Geschichte selber verrate ich nichts da ich finde man nimmt einem schon vorher alles weg😉👍

  • Genial, muss man unbedingt lesen!

    Tochter des Flusses (Romantic Fantasy)
    engelchen2211

    engelchen2211

    23. January 2017 um 12:28 Rezension zu "Tochter des Flusses (Romantic Fantasy)" von Dana Graham

    Ein wunderbarer Roman wie immer von der Schriftstellerin Dana Graham, ich konnte mich in eine andere Welt träumen, Sie schreibt spannend und flüssig. Von der Geschichte möchte ich nichts erzählen aber ich kann das Buch nur wärmsten empfehlen.

  • weitere