Dana Kilborne

(67)

Lovelybooks Bewertung

  • 86 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 18 Rezensionen
(40)
(11)
(13)
(2)
(1)

Lebenslauf von Dana Kilborne

Autorenbiografie Hinter dem Pseudonym Dana Kilborne versteckt sich ein Autorenehepaar. Der Kopf des Gespanns ist der deutsche Schriftsteller Stefan Krüger. Zusammen mit seiner ihn tatkräftig unterstützenden Ehefrau Daniela und einem wilden Katzenduo lebt er in Duisburg – im Herzen des Ruhrgebiets. Schon in seiner Jugend hat er sich der Schriftstellerei verschrieben, und auch damals zählten bereits Dämonen, Vampire und Geister zu seinen Lieblingsthemen. Zu MYSTERY kam er übrigens, weil er als Jugendlicher selbst begeisterter Leser dieser Romanreihe war. Wenn er nicht gerade am Computer sitzt, um seiner Passion nachzugehen, hält er sich am liebsten in London, der pulsierenden Hauptstadt Großbritanniens, auf. Dort kann man ihn und seine Frau mit ein bisschen Glück beim Füttern der Eichhörnchen im Hyde Park antreffen. Mehr zu den beiden unter danakilborne.de

Bekannteste Bücher

Vampiralarm: Mystery-Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf die Plätze, fertig - tot!

Bei diesen Partnern bestellen:

Albtraumsommer: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Schneeweißer Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Horoskop des Grauens (MYSTERY 296)

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Bestie im Nebel (MYSTERY 303)

Bei diesen Partnern bestellen:

Mystery Band 353

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Dana Kilborne
  • Entführung beim Junggesellenabschied

    Solange du atmest (MYSTERY THRILLER)

    Lina94

    21. December 2017 um 22:18 Rezension zu "Solange du atmest (MYSTERY THRILLER)" von Dana Kilborne

    „Solange du atmest“ ist ein weiterer Mystery-Thriller von Dana Kilborne. Craig möchte den letzten Tag vor seiner Hochzeit eigentlich ganz ruhig verbringen. Als seine Kumpels ihn dann doch noch zu einer Party überreden können, passieren plötzlich ungeplante Dinge, sodass Craig letztendlich entführt wird. Seine Verlobte Miley verbringt währenddessen den Abend mit ihren Freundinnen, bis sie einen Anruf erhält. Um ihren Freund zu retten, muss sie verschiedene Aufgaben lösen, die sie zu erschreckenden Erkenntnissen bringen. Die ...

    Mehr
  • Mystery-Geschichte für Jugendliche

    Wer den Teufel küsst... (MYSTERY)

    Lina94

    21. December 2017 um 21:53 Rezension zu "Wer den Teufel küsst... (MYSTERY)" von Dana Kilborne

    „Wer den Teufel küsst“ habe ich vor langer Zeit im Rahmen eines Gratisangebots erhalten. Auch wenn hier ein Mystery-Thriller versprochen wird, ist die Geschichte doch eher für Jugendliche ohne große Ansprüche gedacht. Protagonistin Willow fühlt sich zu zwei Jungen hingezogen. Auf der einen Seite findet man den freundlichen Danny Ray, auf der anderen Seite steht der undurchschaubare, geheimnisvolle Gabriel. Obwohl sie schon bald merkt, dass etwas an Gabriel ihr Angst macht, kann sie sich trotzdem nicht von ihm entfernen. Die ...

    Mehr
  • Mittelmäßiger Lesespaß

    Vampiralarm: Mystery-Roman

    Yoyomaus

    02. November 2016 um 13:48 Rezension zu "Vampiralarm: Mystery-Roman" von Dana Kilborne

    Nachdem Colleen von ihrer besten Freundin übers Ohr gehauen wird, muss diese die Konsequenzen aus der Situation tragen und für ein Jahr zur Strafe aus der großen Stadt aufs Land zu ihrem Großvater Jock ziehen. Doch so schlimm, wie sie es sich vorgestellt hat, ist es dann doch nicht. Denn ihr Großvater betreibt ein niedliches Kino in der Kleinstadt und bereits am ersten Tag lernt sie den charmanten und gutaussehenden Jake kennen, der auch Interesse an ihr zu haben scheint. Doch was zu Beginn schön anfängt wird bald durch dunkle ...

    Mehr
  • Buch für zwischendurch

    Der Fluch von Hill House: Kurzgeschichte

    LeseratteLeseratte

    08. September 2016 um 22:19 Rezension zu "Der Fluch von Hill House: Kurzgeschichte" von Dana Kilborne

    Ich finde die Idee der Autorin gut, auch wenn ich mir an der ein oder anderen Stelle eine ausführlichere Handlungsbeschreibung gewünscht hätte. Dies würde den Spannungsfaktor erhöhen. Die Geschichte liest sich leicht und verständlich. Sie ist zum Lesen für zwischendurch gut geeignet.

  • Buch für zwischendurch

    Der Fluch von Hill House: Kurzgeschichte

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. September 2016 um 14:56 Rezension zu "Der Fluch von Hill House: Kurzgeschichte" von Dana Kilborne

    Ich finde die Idee der Autorin gut, auch wenn ich mir an der ein oder anderen Stelle eine ausführlichere Handlungsbeschreibung gewünscht hätte. Dies würde den Spannungsfaktor erhöhen. Die Geschichte liest sich leicht und verständlich. Sie ist zum Lesen für zwischendurch gut geeignet.

  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. September 2016 um 16:54
  • Der Wächter

    Auf die Plätze, fertig - tot!

    fredhel

    12. August 2016 um 18:03 Rezension zu "Auf die Plätze, fertig - tot!" von Dana Kilborne

    "Auf die Plätze, fertig - tot!" von Dana Kilborne wird als Thriller gelistet. Eine talentierte junge Schwimmerin entdeckt, dass in ihrem Schwimmteam, aber vor allem in den Reihen der Rivalen, unheimliche Unfälle passieren. Sie will der Sache auf den Grund gehen. Das bringt sie selbst in Lebensgefahr. Ja, das Buch ist spannend, aber wohl eher für Leser in der Altersklasse der Protagonistin (ca. 16 Jahre).Es ist eine typische Highschool-Story mit schönen jungen und reichen Menschen, wie man sie auch Serien wie Beverly Hills, 90210 ...

    Mehr
  • Schmerzliche Erinnerung...

    Die Nacht, in der Zoe starb

    Virginy

    26. February 2016 um 00:11 Rezension zu "Die Nacht, in der Zoe starb" von Dana Kilborne

    Mit zwei Monaten Verspätung trifft Ashton am College ein und muß kurz darauf entsetzt feststellen, dass ihre gesamte alte Clique auch hier ist. Jonathen, Geri, Faith und Julian, ihre Freunde mit denen sie in jener Nacht zusammen war, der Nacht, in der Zoe starb, danach hat man sich völlig aus den Augen verloren. Ist es Zufall, dass sich alle hier treffen? Eher nicht, denn als Faith sich für einen Theaterauftritt schminkt, verspürt sie ein seltsames Brennen im Gesicht, wie sich später herausstellt, hat ihr jemand Säure in die ...

    Mehr
  • Bissl Mystery... bissl Fantasy...

    Das 13. Stockwerk

    Linume

    08. February 2016 um 17:15 Rezension zu "Das 13. Stockwerk" von Dana Kilborne

    Ich glaube, ich habe das Ebook bei einer kostenlosen Aktion gesehen und da mich das Cover neugierig gemacht hat, kam es auf meinen Kindle.  Kurz zur Geschichte:  Imogen, wächst mit ihrem Bruder bei ihren Eltern in einer Kleinstadt auf. Da sie nach der Schule Ärztin werden möchte, absolvierte sie in den Ferien ein Schulpraktikum in der städtischen Klinik.  Dort lernt sie den jungen Chase kennen.. und lieben. Doch dann leidet der plötzlich an hohem Fieber. Und dann steht auf einmal Maddox vor ihr... Also irgendwie weiß ich immer ...

    Mehr
  • Kurzweilige und spannende Lektüre, leider etwas vorhersehbar.

    Die Nacht, in der Zoe starb

    mashadar

    20. May 2015 um 09:00 Rezension zu "Die Nacht, in der Zoe starb" von Dana Kilborne

    Ein unglücklicher Unfall wird einer Clique Jahre später zum Verhängnis, denn ein Unbekannter sinnt auf Rache... Generell ist der Stil angenehm und flüssig zu lesen, Spannung kommt auch regelmäßig auf. Zudem hat die Autorin immer wieder neue, abgründige Ideen für einen schlüssigen Plot. Nachdem "Die Nacht, in der Zoey starb" jedoch der ungefähr fünfte oder sechste Mystery-Thriller von Dana Kilborne ist, den ich gelesen habe, muss ich leider feststellen, dass die Handlung sehr vorhersehbar ist.  Leider folgt die Festlegung des ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks