Dana Kilborne Tödlicher Rollentausch

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödlicher Rollentausch“ von Dana Kilborne

Lückenlose Spannung, ein Thriller bei dem ich manchmal nicht mehr wusste, wer Gut und wer Böse ist. Empfehlenswert

— Marion22
Marion22
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nichts ist wie es scheint

    Tödlicher Rollentausch
    Marion22

    Marion22

    28. August 2014 um 13:48

    Zwillingsschwestern und doch so verschieden. Während Julie beruflich als auch privat unzufrieden ist, gelingt ihrer Zwillingsschwester scheinbar alles mühelos. Dazu wird sie ihr noch als leuchtendes Vorbild von ihren Eltern vorgehalten. Nach einem Autounfall erwacht Julie im Krankenhaus, doch alle halten sie für Lisa und glauben Julie sei bei dem Unfall ums Leben gekommen. Julie schlüpft in die Rolle von Lisa und möchte so endlich einmal auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Doch schon bald bemerkt sie, das ihre Schwester ein mörderisches Geheimnis hatte.  Ein erstklassiger Thriller, der mich begeistert hat. Von Anfang an ist Tempo und Bewegung in der Story und reist bis zum Ende nicht ab. Die Autorin versteht es ihre Leser in Atem zu halten und in die Irre zu führen. Hat mir persönlich sehr, sehr gut gefallen.

    Mehr
  • Rezension zu "Tödlicher Rollentausch" von Dana Kilborne

    Tödlicher Rollentausch
    Liebes_Buch

    Liebes_Buch

    19. January 2013 um 17:36

    "Tödlicher Rollentausch" von Dana Kilborne hat mir viel Spass gemacht, obwohl es eine Art Action-Krimi ist. Die Hauptfigur, Julie, befindet sich auf der Flucht! Julie und Lisa sind Zwillingsschwestern. Aber während Julie ihr Jura-Studium abbrechen musste, hat Lisa Karriere bei einer Plattenfirma gemacht. Die Eltern sind sehr stolz auf sie. Julie ist neidisch und fühlt sich als Mauerblümchen. Nach einer Party kommt es zu einem dramatischen Autounfall, bei dem nur Julie sich vor dem Ertrinken retten kann. Im Krankenhaus nutzt sie ihre Chance und gibt sich als Lisa aus. Von der neuen Identität verspricht sie sich ein aufregendes Leben im Luxus. Aber alles kommt ganz anders, denn jemand ist hinter Lisa her! Julie erfährt, dass das Leben ihrer Schwester reine Fassade war. Einen galanten Ritter in schimmernder Rüstung gibt es auch: Sam, den wackeren Krankenpfleger. Keine wirklich neue Geschichte, aber immer wieder gern gelesen- und kurzweilig gemacht! Irgendwie auch süss geschrieben.

    Mehr