Dana Müller-Braun

(104)

Lovelybooks Bewertung

  • 143 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 7 Leser
  • 80 Rezensionen
(56)
(27)
(15)
(6)
(0)
Dana Müller-Braun

Lebenslauf von Dana Müller-Braun

Dana Müller-Braun wurde Silvester '89 in Bad Soden im Taunus geboren. Geschichten erfunden hat sie schon immer – Mit 14 Jahren fing sie schließlich an ihre Phantasie in Worte zu fassen. Als das Schreiben immer mehr zur Leidenschaft wurde, begann sie Germanistik, Geschichte und Philosophie zu studieren. Wenn sie mal nicht schreibt, baut sie Möbel aus alten Bohlen, spielt Gitarre oder verbringt Zeit mit Freunden und ihrem Hund.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Dana Müller-Braun
  • Ein vielversprechender Auftakt der Königlich Reihe

    Königlich verliebt

    aly53

    11. June 2018 um 01:16 Rezension zu "Königlich verliebt" von Dana Müller-Braun

    Ich mag Storys über Agenten und auch über Königshäuser sehr gern. Da diese Story für mich sehr vielversprechend klang, kam ich daran nicht vorbei.Die Autorin hat einen sehr fließenden und leichten Schreibstil, wodurch ich richtig gut in der Story voran kam.Im Fokus des Ganzen steht Insidia, eine Agentin einer Organisation, die in das Königshaus geschleust wird , um den Prinzen bei seiner Wahl für sich zu gewinnen.Hierbei erfährt man Insidias Perspektive, wodurch man ihr recht schnell näher kommt.Insidia, eine junge Frau die mir ...

    Mehr
  • wahnsinns Abschluss!

    Königlich verloren (Die Königlich-Reihe 4)

    Sanny

    06. June 2018 um 09:33 Rezension zu "Königlich verloren (Die Königlich-Reihe 4)" von Dana Müller-Braun

    Das große Finale der Königlich - Reihe ist endlich da. Ich freute mich sehr auf das Buch.  Ich kam schnell wieder in die Story rein und freue mich auf ein Wiedersehen mit Insidia, Kyle, Emili und Co. Einige Charaktere haben mich immer wieder überrascht und das nicht nur im positiven, was mir oft im Herzen weh tat. Aber das finde ich gut in diesem Buch, es ist nicht nur langweilig gut - sondern überrascht mich immer wieder. In diesem letzten Band werden viele offene Fragen geklärt und es gibt einige neue Erkenntnisse.  Nachdem ...

    Mehr
  • Toller Abschluss für diese wundervolle Reihe

    Königlich verloren (Die Königlich-Reihe 4)

    Jaani

    01. June 2018 um 17:28 Rezension zu "Königlich verloren (Die Königlich-Reihe 4)" von Dana Müller-Braun

    Inhalt Endlich hat  Insidia  die Macht das PG zu stürzen. Sie ist nach außen hin zu dem geworden, was sie immer von ihr wollten – eine gefühllose Marionette. Es ist ihre Chance das Regime von innen heraus zu vernichten. Allerdings wollen ihre Freunde, besonders Kyle, nicht wahrhaben, dass sie wirklich zu einer gefühlskalten Hülle geworden ist. Auch Insidia fällt es immer schwerer ihre wahren Gefühle vor ihnen zu verbergen. Aber sie verfolgt ein höheres Ziel! Die Menschen endlich von den Machenschaft des PG zu befreien. Und die ...

    Mehr
  • Schwächer als Band 1 und 2

    Königlich vergessen (Die Königlich-Reihe 3)

    Blacksally

    29. May 2018 um 22:06 Rezension zu "Königlich vergessen (Die Königlich-Reihe 3)" von Dana Müller-Braun

    Ich liebe diese Reihe wirklich sehr, es ist eine interessante Idee, die gut umgesetzt ist.Band 3 beginnt damit das Insidia ihre Erinnerungen verloren hat, genauso wie ihre Freunde aus Amerika. Es war unglaublich spannend, dabei zuzusehen (oder zu lesen), wie sie sich bruchstückhaft in die Realität kämpft. Insidia ist in diesem Band etwas anders geworden, was wohl auch daran liegt, das sie sich nicht erinnert was passiert ist. Dennoch mag ich sie als Charakter immer noch sehr gerne und die Art wie sie um das was sie liebt ...

    Mehr
  • Sucher oder Hüter?

    SCHATTENORDEN 1.1: Entscheidungen

    _zeilenspringerin_

    29. May 2018 um 16:59 Rezension zu "SCHATTENORDEN 1.1: Entscheidungen" von Dana Müller-Braun

     Die beiden Protagonistinnen Laya und Kija könnten unterschiedlicher kaum sein. Die eine ist ordentlich und ruhig, die andere ist chaotisch und rebellisch. Dennoch verstehen die beiden sich sehr gut und halten immer zueinander. Doch als die beiden 16 Jahre alt werden, müssen sie sich entscheiden, auf welcher Seite im Kampf gegen das Böse sie stehen wollen.Die Grundidee des Buches bzw. der Reihe hat mir sehr gut gefallen. Ich liebe Mythologie in jeglicher Form und besonders die ägyptische hat mich schon immer fasziniert. ...

    Mehr
  • Königlich verloren

    Königlich verloren (Die Königlich-Reihe 4)

    hauntedcupcake

    29. May 2018 um 10:38 Rezension zu "Königlich verloren (Die Königlich-Reihe 4)" von Dana Müller-Braun

    Vorneweg sei erwähnt, dass es sich hierbei um den vierten und letzten Band der Reihe handelt. Wer nicht zu den Vorgängern gespoilert werden will, sollte jetzt sofort aufhören zu lesen!InhaltDas PG hat Insidia zur neuen Königin gekrönt. Wie eine Marionette spielt die Geheimorganisation mit ihr, setzt sie unter Druck und macht sie zum Hassobjekt des Volkes. Vor Kyle muss sie den Schein wahren, denn nur so sieht sie eine Chance, das grausame Regime zu stürzen. Doch auf ihre Freunde ist Verlass - sie retten sie aus dem Schloss und ...

    Mehr
  • Toller Abschluss...

    Königlich verloren (Die Königlich-Reihe 4)

    Bjjordison

    26. May 2018 um 14:21 Rezension zu "Königlich verloren (Die Königlich-Reihe 4)" von Dana Müller-Braun

    “Königlich verloren” ist der vierte Teil und sogleich auch der Abschluss der Reihe um Insidia und Kyle. Nach dem Ende des Vorgängers war ich natürlich riesig gespannt, wie sich die Sache hier entwickeln wird, denn die Autorin hat es ja dem Leser nicht so leicht gemacht. Es gibt hier doch so einige Überraschungen im Plot, welche ich wirklich klasse fand. Gerade die Sache mit Insidia und dem Thron hat mich fasziniert, sowie auch die Situation, dass sie gerne was tun möchte, aber nicht kann, weil sie vom PG gestellt wird. Diese ...

    Mehr
  • Konnte mich leider nicht überzeugen

    Königlich verloren (Die Königlich-Reihe 4)

    Chronikskind

    26. May 2018 um 14:14 Rezension zu "Königlich verloren (Die Königlich-Reihe 4)" von Dana Müller-Braun

    Story:Das Finale um Insidia, Kyle und das Königreich. Ich hatte gehofft, dass es mich nochmal überzeugen kann und vielleicht nochmal an den ersten Band heranreichen kann - leider wurde ich hier enttäuscht. Ich bin froh, dass die Reihe jetzt zu Ende ist. Wenn es noch weitere Teile geben würde, dann würde ich sie definitiv nicht mehr lesen. Das Buch setzt ziemlich genau nach dem Ende von Band 3 an. Irgendwie hat es mich da noch ein wenig gereizt, aber so richtig hat mich das Buch nicht packen können. Die Geschichte war für mich ...

    Mehr
  • Ein toller Auftakt!

    SCHATTENORDEN 1.1: Entscheidungen

    Donatha_Czichy

    26. May 2018 um 00:20 Rezension zu "SCHATTENORDEN 1.1: Entscheidungen" von Dana Müller-Braun

    Warum wollte ich es lesen? Ich liebe Ägypten und die ägyptischen Götter. Nachdem ich den Buchtrailer gesehen hatte, musste ich das Buch sofort lesen. Wie war es? Werde ich ein Schattenhüter oder ein Schattensucher? Diese Wahl haben Laya und Kiya, die von zwei ägyptischen Göttern abstammen. Als Ägypten-Fan war es für mich ein absolutes Muss, den ersten Band der Schattenorden-Serial zu lesen. Und ich bin echt begeistert. 125 Seiten sind es nur. Aber dafür habe ich eine Menge Informationen erhalten und die Protagonistinnen ...

    Mehr
  • Tolle Fortsetzung

    Königlich vergessen (Die Königlich-Reihe 3)

    Bjjordison

    25. May 2018 um 20:20 Rezension zu "Königlich vergessen (Die Königlich-Reihe 3)" von Dana Müller-Braun

    Mittlerweile sind wir ja bereits beim dritten Teil der Königlich – Reihe und auch dieses Buch hat mir wieder relativ gut gefallen. Die Handlung in diesem Band beginnt nahtlos am Vorgänger und man ist wieder mitten im Geschehen und ich kann euch sagen, dass ich zu Beginn doch recht verwirrt war und mich an die neue Situation anpassen musste. Allerdings hat sich das ganze im Laufe der Geschichte gebessert und ich fand es dann wieder richtig spannend. Ohne jetzt hier zu viel zu verraten. Ich kann nur so viel verraten, dass wir ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.